Ergebnis 1 bis 8 von 8

Sturzbügel für 800GS

Erstellt von GS-Cologne, 01.05.2015, 21:54 Uhr · 7 Antworten · 1.370 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    7

    Standard Sturzbügel für 800GS

    #1
    Hi,

    welche Bügel von welchem Hersteller könnt Ihr empfehlen? Gibt es bei den bekannten Verdächtigen große Qualitätsunterschiede? Was muss man mininmal inverstieren, um keinen Schrott zu bekommen? Danke für Eure Rückmeldungen!

  2. Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    98

    Standard

    #2
    Moin!

    Ich hab den von SW-MOTECH genommen, der ist saustabil, gut verarbeitet und perfekt lackiert. Optisch fügt er sich m. E. super ins Gesamtbild. Nur die beiliegenden Sechskantschrauben fallen fast schon unangenehm auf, die passen nicht so recht zu den sonst verbauten Torx. Aber das ist vielleicht auch etwas sehr pingelig gedacht ...

    Ralle

    img_2789.jpg

  3. Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    Das kann ich auch bestätigen, habe auch die Handprotektoren von SW- Motech.

  4. Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    #4
    ... danke für die Rückmeldungen. Habe mir die Bügel von Motech bestellt, die mir auch optisch am besten gefielen. Umso besser, dass sie eine vernünftige Qualität haben.

    By the way: gibt es im Netz eine gute Adresse/Bezugsquelle für original BMW-Zubehör. Bei meinem Bike ist wahrscheinlich eine neue Griffheizung fällig...

  5. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #5
    Originalteile kann man sehr gut bei leebmann bestellen, Einfach mal bei Tante Google eingeben

  6. Registriert seit
    25.02.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #6
    Ich habe mir den Sturzbügel von PUIG geholt und bin damit auch sehr zufrieden. Musste ihn leider schon benutzen. Beim Sturz mit ca. 40 km/h haben dabei hauptsächlich der Sturzbügel und die Handprotektoren gelitten, die Soziusfußraste hat kaum was abbekommen..
    Kann ich also auch empfehlen :-)
    Der Bügel ist allerdings Mattschwarz, was mich nicht weiter stört. Habe die Stellen später abgeschliffen und mit der Dose nachlackiert. Sieht man auch kaum...

  7. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #7
    Wobei matt schwarz ja jetzt nicht die schlechteste Wahl ist

  8. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    109

    Standard

    #8
    Ich hab die Bügel von Adventure Spec, nicht die billigsten aber der Schutz ist prima.
    Den musste ich selbst leider schon mehrfach ausprobieren


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Sturzbügel für R850GS
    Von bmwr850gs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 08:50
  2. Sturzbügel für GS 1150 + ADV
    Von Freitag im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 09:51
  3. Sturzbügel für R 1150 GS
    Von peter-biker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 22:08
  4. Sturzbügel für R 1100 GS
    Von Zeus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 18:59
  5. Welches Windschild bzw. Sturzbügel für 1150 GS ?
    Von Qbaner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 23:23