Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Supermotoumbau F800GS

Erstellt von PFEH, 01.09.2010, 10:26 Uhr · 17 Antworten · 6.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    43

    Standard Supermotoumbau F800GS

    #1
    Hallo GSler,

    da ich fast zu 100% auf der Straße unterwegs bin, würde ich gerne mein Vorderrad gegen ein 17er tauschen. Der Wunderliche bietet dafür einen Umbau an, der sich vielversprechend anhört.

    Meine Frage: Hat jemand von euch einen 17er Umbau vorgenommen und kann mir bitte seine Erfahrungen damit mitteilen?

    Danke

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #2
    Moin,

    gibts von Schnitzer:

    http://www.ac-schnitzer.de/de/bmw-mo...lgemeine-info/

    In irgendeiner Motorrad-Zeitung gabs auch eienn ausführlichen Test dazu.

    Ich frage mich nur, ob die F800R dann nicht geeigneter wäre.....

    grüße aus Hamburg
    Thomas

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    43

    Standard Supermotoumbau F800GS

    #3
    Servus Thomas,

    ich war vor ein paar Wochen auf Urlaub in Hamburg, eine tolle Stadt.

    Den Umbau von Schnitzer gibt es nicht zu kaufen, darum die Idee vom Wunderlichen.

    An die F800R habe ich auch gedacht, Probe gefahren, aber leider ist die Sitzposition nichts für mich? Außerdem ist es ein Naked Bike und ich stehe auf Enduro.

    LG Horst
    aus Graz

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von PFEH Beitrag anzeigen
    Servus Thomas,

    ich war vor ein paar Wochen auf Urlaub in Hamburg, eine tolle Stadt.
    oh ja

    Zitat Zitat von PFEH Beitrag anzeigen
    Den Umbau von Schnitzer gibt es nicht zu kaufen, darum die Idee vom Wunderlichen.

    An die F800R habe ich auch gedacht, Probe gefahren, aber leider ist die Sitzposition nichts für mich? Außerdem ist es ein Naked Bike und ich stehe auf Enduro.
    na gut evtl. finde ich den Testbericht zu Hause, durch das kleine Vorderrad verändert sich das Fahrverhalten wohl schon sehr massiv...wenn ich den Bericht finde, lass ich ihn Dir zukommen.
    ...es gibt wohl auch den einen und den anderen 19" Vorderrad-Umbau, vielleicht wäre sowas ja auch noch interessant

    Grüße aus Hamburg
    Thomas

  5. BMWHP2 Gast

    Standard Geht

    #5
    Zitat Zitat von PFEH Beitrag anzeigen
    Hallo GSler,

    da ich fast zu 100% auf der Straße unterwegs bin, würde ich gerne mein Vorderrad gegen ein 17er tauschen. Der Wunderliche bietet dafür einen Umbau an, der sich vielversprechend anhört.

    Meine Frage: Hat jemand von euch einen 17er Umbau vorgenommen und kann mir bitte seine Erfahrungen damit mitteilen?

    Danke
    wende dich an HE Motorradtechnik in Freilassing .

    Man benötigt neben Felge und Nabe einen neuen ABS Ring - für die 17 er Felge kein Problem .
    Wenn die 17 er Felge auf der 800 GS ähnlich wirkt als auf meiner ex HP 2 E würde ich die Finger davon lassen .
    Die ganze Fuhre wird so kippelig und nervös - Du mußt das Ding zum Teil wirklich mit Gewalt einlenken und der ( gefühlte ) Kontakt zur Fahrbahn ist etwas gewöhnungsbedürftig.
    Da war dann die Umrüstung auf 19 Zoll ein wirklicher Gewinn und im Verhältnis zur 21 Zoll Felge ( auf der Strasse ) die Lösung.


    Meine Frage ist noch unbeantwortet - wie schaut die Geschichte bei 19 Zoll auf der F 800 GS aus - anscheinend noch keiner durchgeführt

    Friedl

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #6
    Lt. Bericht auf Motorradonline.de http://www.motorradonline.de/de/moto...upermoto/90308 soll es aber super sein. Aber das wird sicher auch so geschrieben, damit es auch gekauft wird.

    Hat noch niemand praktische Erfahrung mit so einem Umbau?

    LG Horst

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #7
    Bevor jemand so einen teuren und unnötigen Umbau macht kauft er sich gleich das passendere Motorrad. Deswegen wirst Du wenige finden die das gemacht haben.

  8. Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60

    Standard

    #8
    Auf Grund der geringen Schräglagenfreiheit der GS denke ich wird man mit einem 17" Vorderrad doch nur noch auf dem Hauptständer herum fahren


    mfg

  9. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #9
    Das den Umbau wenige machen, glaube ich gar nicht. Habe mit dem Wunderlichen telefoniert, er sagte, dass es sich sehr gut verkauft. Er fährt es selbst auch und meint, dass es total super wäre. Nur sollte man unbedingt auch die Federn tauschen!

    Hoffe, es kann mir noch jemand seine Erfahrungen aus der Praxis schildern.

    Gruß
    Horst

  10. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #10
    Moin,

    in den Nachbarforen beschäftigt man sich auch damit:

    http://www.f800-forum.de/viewtopic.p...t=19+vorderrad
    Da sind sowohl 17" als auch 19" diskutiert

    Unter f800gs.de gabs auch mal ein Thread über umgebaute 19"Vorderräder, den finde ich aber nicht mehr.

    Grüße aus Hamburg
    Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Supermotoumbau R1200GS
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 23:47
  2. R 1100 GS Supermotoumbau
    Von Voggel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 10:29
  3. Supermotoumbau R1200GS
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 17:15
  4. Supermotoumbau R 1200 GS
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 18:34
  5. supermotoumbau für r1100gs
    Von bogser1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 19:12