Ergebnis 1 bis 6 von 6

Tackrucksack SW-Motech Enduro für 800 GS

Erstellt von ba3975, 21.02.2011, 10:32 Uhr · 5 Antworten · 1.425 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    25

    Frage Tackrucksack SW-Motech Enduro für 800 GS

    #1
    Ich bin auf der Suche nach einem Tankrucksack für kleinere Ausfahrten.
    Sollte nicht zu fett sein.
    Der Standard von BMW baut mir zu hoch.

    Mir ist der Enduro von SW-Motech (Kosten € 80,-) aufgefallen.
    http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/co...98280165-28402

    Hat schon jemand Erfahrung damit?

  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #2
    Ich glaube, dass der SW 15-22 L grösser ist wie der von BMW 12-17 L.

    Gute Alternativen auch bei Wunderlich und Touratech

  3. Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    #3
    Ich habe den Tankrucksack bei mir montiert.
    War für mich preislich der Interessanteste.
    Ich war damit auch schon auf längerer Tour unterwegs.
    Er baut recht schmal und ist nicht zu "Fett" auf dem Motorrad.
    Passt meiner Meinung gut ins Gesammtbild.
    Er kann sehr schnell an und abgebaut werden.
    Das einzig negative an dem Tankrucksack finde ich ist das das Kartenfach etwas zu klein ist.
    Das Problem ist das es nach unten hin schmaler wird.
    Ansonsten kann ich Ihn nur empfehlen.
    Durch die kleinen Ausentaschen recht praktisch auch für Kleinkram wenn man mal schnell was braucht an der Mautstelle oder Grenzstation.
    Wenn du willst kann ich mal schauen das ich Fotos anfertige die ich dann hier einstellen kann.
    Grüße

  4. Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    123

    Standard

    #4
    Ich hab mir das gute Stück live letztes Wochenende auf der IMOT angesehen und dann auch gleich bestellt. Kaufgrund war auch bei mir die moderate Größe.
    Dass das Kartenfach nicht wirklich groß ist und es auch keine Kabeldurchführung gibt, nehme ich bei dem Preis in Kauf, weils mir nicht wichtig war.

    Zu beachten gilt aber, dass der Rucksack nicht wirklich wasserdicht ist. Der Schutz des Inhaltes vor anhaltenden Regengüssen wird durch eine wasserdichte Innentasche erreicht, die bei den 80 Euros jedoch nicht im Lieferumfang ist (kostet knapp 10 Steine extra). Eine passende Regenpelle wird gar nicht angeboten. Wie trocken der Inhalt in der Praxis bleibt konnte ich natürlich noch nicht ausprobieren.

    Aber dafür isser halt auch preisgünstig.

  5. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    120

    Standard

    #5
    morsche,
    ich habe das Teil auch seit letztem Jahr in Gebrauch und bin sehr zufrieden damit!
    Gute Paßform und Verarbeitung, groß genug, schnelle Montage.

    Fast baugleich aber mit Quicklock Tankring habe ich das Modell auch für meine Triumph Tiger - auch sehr fein.

    Eine Universalregenhaube von den großen drei passt und gut ist.

    gruss kai

  6. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    25

    Daumen hoch

    #6
    Danke für hilfreichen Antworten.
    Hab den Tankrucksack auch live auf der IMOT gesehen.
    Hat aus meiner Sicht auch harmonisch ausgesehen.

    Werde das Teil mal bestellen.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sw-Motech Handprotektoren
    Von oschoeck im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 07:02
  2. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder SW Motech Quick Lock Kofferträger + SW-Motech Softbags
    Von EintrachtLöwe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 07:35
  3. SW Motech ??
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 19:29
  4. QuickLock SW Motech
    Von Diro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 04:39