Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Tagfahrlicht korrekt nachrüsten und anschließen - Lastwiderstand??

Erstellt von r103, 05.03.2016, 08:23 Uhr · 22 Antworten · 4.272 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    162

    Standard

    #11
    Hallo MAB und Wolfgang,

    danke für euren Support. Nachdem ich ne echte 2014er habe sollte es so oder so kein Problem sein. Ich bin auch wirklich fassungslos was man sich für eine Murks einfallen lassen kann nur um 3,99€ zu sparen.

    Jedenfalls werde ich mein TFL jetzt einfach als Zusatzscheinwerfer geschaltet lassen und damit das Abblendlicht nicht antasten. Eine regelkonforme Schaltung ist das zwar leider nicht, aber vorher hatte ich halt immer Fernlicht an. Da ist es so trotzdem besser. Ziel der Aktion war schließlich, die anderen möglichst nicht zu blenden und trotzdem besser gesehen zu werden.

    Wenn es mal einen vernünftigen Regler geben sollte, lass es mich wissen. Bei 350-400W Grundlast sollte das ja evtl. auch zusätzlich Auswirkungen auf den Verbrauch haben zumindest im Stadtverkehr.

    Gruß
    matze

  2. MAB
    Registriert seit
    02.05.2015
    Beiträge
    50

    Standard

    #12
    Hi Wolfgang,

    ja mit der Änderung ist die Wärme besser abgeleitet, aber das Grundproblem bleibt: es ist der falsche Regler verbaut!!

    Und wie #r103 schon schreibt könnte es ja zudem noch mehr Motorleistung oder Spritersparnis bedeuten.

    Und ob das Wärmeproblem nicht nur zeitlich nach hinten verlegt wurde ist noch nicht raus. Wieviele 2013`er haben schon über 40T km auf dem Buckel ???

    Warten wir mal ab, was noch kommt.

    MlG
    MAB

  3. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #13
    Hallo,
    TFL am Moped geht eigentlich nicht, da bei TFL das Abblendlicht aus sein muss, da Zweiräder aber immer mit Abblendlicht fahren müssen schließt sich das TFL im Prinzip aus! Schade, möchte natürlich auch gerne besser gesehen werden. Also finde ich einen Weg!
    Ständig mit Nebelscheinwerfern fahren ist auch nicht erlaubt, wird aber von den Blauen toleriert!
    Viele TFLs haben zusätzlich eine Zulassung als (ECE R7 und R87) und dimmen bei eingeschaltetem Abblendlicht.
    Positionslampen sind zulässig, wenn die Birne des Standlichts entfernt wird!
    Also mein Plan:
    TFL (mit ECE R7 und R87) an die Sturzbügel meiner Q montieren und anstelle des Standlichts (5W) anschließen. Ich könnte den Anschluss für gedimmte nehmen, dann währe das gemäß STVO korrekt! Ich nehme aber den anderen Anschuss und hoffe dass es nicht auffällt. Bei einer Verkehrskontrolle erkläre ich, dass ich doch nur die zulässigen Positionslampen habe. Wer sieht den Unterschied?
    Gehe davon aus, das die 5W des TFL meiner Steuerung sagt dass das Standlicht ok ist und diese nicht meckert!
    Für die Freunde der Energieumwandlung nach Ohm: Es gibt da einen Widerstand von Wunderlich mit Kühlrippen(Parklichtkiller Art.-Nr. 39460-000Preis: 4,90 €)
    Bin jetzt auf eure Kommentare und Erfahrungen gespannt!!! Schreibt bitte was Ihr dazu denkt!!

  4. Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    162

    Standard

    #14
    Hallo Josef,

    zum ersten Teil muss ich dir widersprechen. Seit 2013 ist das TFL bei Motorrädern zulässig. Allerdings muss das Abblendlicht aus sein, wenn TFL an ist. Damit ist das Abblendlicht auch nicht mehr grundsätzlich zwingend vorgeschrieben.

    Dann haben alle zugelassenen Leuchtmittel/Lampen eine Kennung für die Scheinwerfer Bauartgenehmigung. Im Fall des TFL steht RL drauf und für das abgedimmte gibts auch was - vermtl. A für Begrenzungsleuchte. Die Rennleitung (auch RL ) und der TÜV kennen das natürlich und wenn einer genau schauen will, kriegst du den Ärger.

    Ich hatte mich aber mit einigen Polizisten über die TFL-Geschichte unterhalten als es vor 2013 gar nicht zulässufg war (ich mach das schon länger)
    Der Grundtenor war: Wir sind froh wenn ein Zweirad ordentlich beleuchtet ist, weil wir primär weniger Unfälle haben wollen. Deswegen werden wir in der Regel nicht genau schauen - was aber nicht ausschließt, dass es einer trotzdem mal tut.

    Deine Schaltungsidee wird rein technisch sicherlich funktionieren. Allerdings würde ich noch einen Umschalter einbauen, damit du tatsächlich schnell abdimmen kannst. Das ist nämlich Nachts oder im Tunnel dringend nötig! Bei einer Kontrolle kann es auch vorteilhaft sein. Sonst könnte es im Extremfall bei z.B. Dämmerung oder Nacht sein, dass sie dich nicht weiterfahren lassen. Außerdem hast du geglaubt, dass es Nebelscheinwerfer sind und die nur versehentlich angelassen - ist billiger als Vorsatz...

    Gruß
    matze

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    111

    Standard TFL einfach schalten

    #15
    Hallo,
    die Schaltung könnte sehr einfach gestaltet werden, wenn KEINE Lampenkontrolle vorgesehen ist. Leitung zum Abblendlicht aufschneiden und TFL da anklemmen, Reihenschaltung. Wegen der niedrigen Stromaufnahme wird das Abblendlich AUS bleiben während das TFL brennt. Zum Einschalten des Abblendlichts Schalter über dem TFL (kurzschließen).
    Gruß janus

  6. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #16
    Hallo Matze,
    Danke für deine Antwort! Ja, mit der Zulässigkeit von TFL und ausgeschaltem Abblendlicht hast du recht. Nur hat meine GS keinen Schalter um das Abblendlicht auszuschalten. Ich glaube, wenn ich so einen Schalter montiere, wird der Bordcomputer bei ausgeschaltem Abblendlicht mit einer Fehlermeldung reagieren.
    Es gibt TFLs mit zusätzlicher Zulassung als Positionsleuchten (Kennung ECE R7 und R87)
    Ich fahre dann immer mit Abblendlicht und ungedimmtem TFL. Das Risiko werde ich auf mich nehmen und dann zur Not eben 20 € Strafe zahlen. Das mit dem Schalter werde ich wohl machen, falls da jemand genau hinsieht!

  7. Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    162

    Standard

    #17
    Hallo Josef,

    ich meinte auch einen Schalter, mit dem du zwischen TFL und gedimmtem TFL hin und her schalten kannst. Dass wir das Abblendlicht zumindest bei der 800er nicht ausschalten sollten haben wir ja weiter oben schon gelernt...

    @janus: bei deiner Idee würde aber doch der CAN-BUS eine defekte Lampe anzeigen!??

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    111

    Standard

    #18
    r103,
    ja, da würde ein Fehler angezeigt. Deswegen habe ich ja geschrieben "... wenn KEINE Lampenkontrolle vorgesehen ist ..."
    Aber sonst entspricht die Schaltung -ohne ein Steuergerät einzusetzen- den Vorschriften.
    Gruß janus

  9. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #19
    Also jetzt mal an Alle!
    Ich möchte doch nur (wie vielleicht jeder von uns) besser gesehen werden! Hier geht es um unser Leben oder besser Überleben im Straßenverkehr. Musste erst heute wieder tief in die Eisen, weil mich da irgend so einer nicht hat kommen sehen!!
    Da zahle ich doch lieber jedes Jahr mehrmals 20€ als das auf dem Grabstein seht "Er wurde nicht gesehen" Sorry, aber ich fahre seit 35 Jahren Motorrad und habe so einiges er-(über-) lebt!!

  10. Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    162

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Josef. Beitrag anzeigen
    Also jetzt mal an Alle!
    Ich möchte doch nur (wie vielleicht jeder von uns) besser gesehen werden! Hier geht es um unser Leben oder besser Überleben im Straßenverkehr. Musste erst heute wieder tief in die Eisen, weil mich da irgend so einer nicht hat kommen sehen!!
    Da zahle ich doch lieber jedes Jahr mehrmals 20€ als das auf dem Grabstein seht "Er wurde nicht gesehen" Sorry, aber ich fahre seit 35 Jahren Motorrad und habe so einiges er-(über-) lebt!!
    Da gebe ich dir völlig recht. Aber wenn du die 20€ vermeiden kannst und besser gesehen wirst ist das doch noch besser...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie Zusatzscheinwerfer und LED-Tagfahrlicht verkabeln an 1150 GS??
    Von tubser im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 17:12
  2. Zusatzscheinwerfer und LED Tagfahrlicht
    Von pk3375 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 19:58
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 10:48
  4. Doppelzündung und andere Bauteile nachrüsten?
    Von Carlimero im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 08:27