Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Tankrucksack F800GS

Erstellt von Gallagher, 26.07.2011, 09:47 Uhr · 48 Antworten · 16.836 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    Da ich TeuerTechvermeider bin habe kch mir den Sandstorm von Enduristan besorgt. Größter Vorteil ist die Wasserdichtigkeit auch ohne Regenhaube.

    www.enduristan.com
    Den hab' ich auch. Hat ein riesengrosses Kartenfach und nicht diese Wohnzimmersesseloptik.

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Lara Orange Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe selber den von Wunderlich und bin wirklich voll zufrieden.
    Die Handhabung ist recht funktionell und der Rucksack sitzt wirklich "bombenfest" und ist schell an-und abgebaut .
    Hab ich noch letzte Woche auf meinen 3500km über/um/durch die Alpen testen können.

    Gruß Thomas

    Einziges Manko: nicht wasserdicht .... aber dafür gibt es die 15 Euro Lümmeltüte. Wir sind mit dem Teil ansonsten auch sehr zufrieden.

  3. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    155

    Standard

    #13
    Hallo,
    dass der Wunderlich'sche Tankrucksack nicht wasserdicht sein soll, wundert mich etwas. Auf der Wunderlich-Seite
    http://www.wunderlich.de/shopart/125...00-GS-Twin.htm
    wird das Gewebe so bezeichnet:
    "Wasserdichtes Spezialgewebe. Hochfest, abriebsicher und kann nicht ausbleichen. Innen beschichtet"

    In einem Video auf der gleichen Seite wird von "Wasserdichtheit über mehrere Stunden im Regen" gesprochen (ab Minute 4:45)

    Gruß
    von Helmut

  4. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #14
    Hab ebenfalls den Wunderlich und ihn schon bei diversen Regenfahrten genutzt. Fazit:
    Wasserdicht!

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #15
    Ich rede vom Tankrucksack "Touring", bei dem für den Transport empfindlicher Geräte und bei Dauerregen auf Katalogseite 279 die Regenhaube empfohlen wird.
    Und nach der Sardinienrückfahrt im Regen weiss ich auch warum. Mein GS 1200 BMW Rucksack war dicht, für die Kleine haben wir die Lümmeltüte nachgeordert. Da stand das Wasser drin ... aber es war auch VIEL Dauerregen.
    Aber kann ja jeder machen wie er will.

  6. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #16
    Wir reden auch vom Tankrucksack "Touring"

    http://www.wunderlich.de/shopart/125...00-GS-Twin.htm

  7. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #17
    Biete hier in den Anzeigen TT-Tankrucksack made by Kahedo

    War nie im Einsatz, da GS vorher geschrottet.

    Preis kann man diskutieren.

  8. Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Helm42 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    dass der Wunderlich'sche Tankrucksack nicht wasserdicht sein soll, wundert mich etwas. Auf der Wunderlich-Seite
    http://www.wunderlich.de/shopart/125...00-GS-Twin.htm
    wird das Gewebe so bezeichnet:
    "Wasserdichtes Spezialgewebe. Hochfest, abriebsicher und kann nicht ausbleichen. Innen beschichtet"

    In einem Video auf der gleichen Seite wird von "Wasserdichtheit über mehrere Stunden im Regen" gesprochen (ab Minute 4:45)

    Gruß
    von Helmut

    den habe ich auch, und der war leider überhaupt nicht waserdicht

    LG iris

  9. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    #19
    Wirklich wasserdicht ist meines Erachtens nur der von Enduristan. Allerdings paßt er nicht ganz so optimal auf die F800. Ist halt in erster Linie auf die LC8 zugeschnitten wurden. Ansonsten ist das Teil aber fast "revolutionär" bezüglich der Materialien (wie Ortlieb Packsäcke) und der Befestigung mittels Rok-Strap-Riemen.

    Ich stand letztes Jahr auch vor der Qual der Wahl, hatte Touratech, Enduristan und Wunderlich bestellt und ausprobiert. Habe mich dann aufgrund der genialen Befestigung für den Wunderlich entschieden. Geht aber nur, wenn einen die Grundplatte nicht stört, wenn man ohne Tankrucksack fährt.

    Ne Stunde Regen kann er, bei Dauerregen wirds innen auch feucht, da hilft auf Dauer nur ein Überzieher. Aber durch die wasserdichten Reißverschlüsse ist heute schon viel gewonnen.

    Der Enduristan saß mir etwas zu weit hinten und kollidierte mit dem Bauch (liegt aber nicht nur an Enduristan).
    Der Touratech ist qualitativ vergleichbar mit dem Wunderlich, hat evtl. die schönere Farbe (beim Sondermodell) aber die deutlich schlechtere Befestigung.
    Ach so, den original-BMW hatte ich auch beim Händler bestellt und dort ausprobiert. Die Einfädelei am Steuerkopf geht gar nicht, das hat auch mein Händler einräumen müssen.

    Mein Tip:
    Bestellen, in der Garage auf dem Motorrad probieren und dabei nicht schmutzig machen und ggf. zurückschicken.

    Oder gleich den Wunderlich bestellen.

    Matthias

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von animonda Beitrag anzeigen
    den habe ich auch, und der war leider überhaupt nicht waserdicht

    LG iris
    Vielleicht sind die mit dem "wasserdichten", was übrigens selbst von der Wunderlich Hotline nicht propagandiert wird, noch nicht richtig in den Regen geraten. Wenn erst mal was teures abgesoffen ist, wird man sich unserer Beiträge erinnern .


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Org. Tankrucksack für F800GS
    Von GS-RIDERS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 15:59
  2. Suche Tankrucksack F800GS
    Von sHiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 21:48
  3. Tankrucksack für F800GS
    Von gsmaus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 13:30
  4. Tankrucksack F800GS
    Von Tom123 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 21:16