Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Tourance Next,Michelin Anakee 3 auf 650 Twin

Erstellt von voyager, 27.07.2013, 00:06 Uhr · 17 Antworten · 4.062 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard Tourance Next,Michelin Anakee 3 auf 650 Twin

    #1
    Hallo
    Wollte mal fragen ob jemand schon Erfahrungen mit einem der beiden Reifen auf der 650 Twin hat,da bis jetzt eigentlich nur der BW501/502 der harmonischte Reifen für dieses Modell war.

    Gruss
    voyager

  2. Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    111

    Standard

    #2
    Hi voyager,

    ich hab den a3 auf meiner twin drauf und war jetzt damit in urlaub, ich find den reifen super guter grip es war alles dabei hitze regen schotterpiste mich hat er überzeugt. hoffe das hilft die weiter

    lg
    iris

  3. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #3
    Hallo Iris
    Danke für die Antwort,der Reifen ist für die 650 er meiner Frau.Ich fahre den A3 auf der 1150GSA und bin Super zufrieden,einzig das Abrollverhalten ist etwas rustikal.Wie rollt er auf der Twin auf der Strasse ab?

    Gruss
    voyager

  4. Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    111

    Standard

    #4
    Hi.
    das rustikale habe ich nur bei langsamer fahrt empfunden aber nicht negativ, aber dafür habe ich weniger sprit verbraucht und das singen so bei 80 km ist auch nicht störend. Also ich bin sehr zufrieden mit diesen Reifen, hoffe Dir bei der entscheidung etwas behilflich sein zu können.

    Gruss
    iris

  5. Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    #5
    Hallo Voyager

    Ich hatte als Erstausrüster den BW501 drauf und war nicht wirklich zu frieden. Bei Nässe immer ein ungutes Gefühl. Habe bei knapp 12.000 km den Heidenau K60 Scout drauf gezogen. War ein Reifen für alle Gelegenheiten, aber nirgends richtig gut. Habe mich aber fast immer wohlgefühlt, außer auf der Autobahn ab 140km/h da fing er wahnsinnig an am Vorderrad zu flattern, das brauche ich auch nicht mehr. Gefahren 11.600 km. Ich glaube sogar das die Freigabe für die F650 twin zurück genommen wurde wegen dem Lenkerflattern.

    Nun den Anakee 3 drauf. Hat 90% Straßenanteil, nicht wirklich Geländetauglich und bin total zu frieden, 170km/h auf der Autobahn mit Gepäck wie auf Schienen. Auch bei Regen fühle ich mich wohl, wobei ich da schon langsamer unterwegs bin. Etwas rauer beim Abrollen aber stört mich nicht. Mir gefällt er sehr gut und ich fühle mich sicher auf der Straße. Bin nun über 4000km gefahren mit dem A3. Das ist meine ganz private Einschätzung.

    Gruß Anja

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #6
    Hallo Anja
    Danke für das Feedback,hört sich ja gut an.Deine Aussage zu den Nässeeigenschaften des BW ist dann wohl ein Auschlusskriterium.Neue Reifen sind in ca 2 Monaten fällig,vielleicht kann man den Erfahrungsaustausch noch fortführen weil es ja nicht wirklich viele Infos über das Thema Reifen speziell für die 650 Twin gibt,ich hoffe es gibt die ersten Erfahrungen zum Tourance Next für den es jetzt aktuell eine Freigabe gibt,vor allem da der Conti CTA/CTA 2 keine Freigabe hat und sich auf der 650 Single hervorragend fährt und auch oft empfohlen wird.

    Gruss
    voyager

  7. Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #7
    Hi,
    hatte auch ursprünglich den BW drauf, aber dann nach 15' auf Empfehlung meiner Werkstatt auf A3 gewechselt.
    Bin seither gut 6' km damit gefahren und alles bestens, aber wie bereits erwähnt nicht unbedingt fürs Gelände.
    Und so richtig günstig war der A3 auch nicht ...
    Gruß Volkmar

  8. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Standard

    #8
    Hallo,

    meine Frau hat bisher auf Ihren F650GS Twin Metzeler Tourance EXP gefahren. Auf der 700er ist nun seit den ersten Kilometern der A3 montiert – den Bridgestone hat der Händler behalten dürfen.
    Sie sagt, das er sich besser als der Metzeler fahren lässt .. auch das Abrollgeräusch stört Sie nicht.
    WICHTIG: Achtet beim Luftdruck darauf was die Michelin vor gibt, der von BMW ist für diesen reifen zu viel. Denn da kommt der Reifen nicht auf Temperatur, da die Karkasse recht hart / stabil ist.
    Seitdem Sie den entsprechend abgesenkt hat, fährt sich die F700 noch besser.

    Ich fahre den A3 auf meiner 12er GSA und bin auch zufrieden … allerdings erst seitdem ich den Luftdruck abgesenkt habe.

    Aktuell gibt es bei der Michelin noch ein paar Euros zurück KLICK

    Servus Martin

  9. Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    #9
    Infos zum Tourance Next auf der F650GS Twin würden mich auch interessieren.
    An meinem Kaufdatum hatte er noch nicht die Freigabe für die F650 sonst wäre das auch noch ein Kandidat gewesen. Aber mit dem Anakee 3 bin ich sehr zufrieden und kann ihn mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Die Haltbarkeit scheint auch Richtung 10.000 km und mehr zu werden.
    Gruß Anja

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #10
    Hallo
    kann denn jemand schon was zum Next auf der 650 sagen?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance EXP vs. Michelin Anakee 2
    Von Browser im Forum Reifen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 17:02
  2. Biete Sonstiges Michelin Anakee
    Von aschuma im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 07:43
  3. Michelin Anakee 90/90-21 + 130/80 R17
    Von gone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 23:55
  4. Metzeler Tourance, Michelin Anakee, o.ä
    Von noh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 21:11