Ich habe die Tage meine Kofferhalter und die Gepäckbrücke von Touratech noch einmal ein wenig nachjustiert. Hier ist mir aufgefallen, dass die Verschraubung der Gepäckbrücke angerostet war... Nachdem ich dann einmal alles Abgebaut hatte, habe ich gesehen, dass scheinbar an der Schraube das Wasser bis zum Verschraubungspunkt am Rahmen fliest und dort nicht so zügig verschwindet. Somit sind die Verschraubungspunkte am Rahmen angerostet.
Die Gepäckbrücke ist 4 Wochen am Moped und hat bisher einen Dauerregen von 4-5 Stunden auf der Autobahn gesehen.

Ist das schon anderen aufgefallen? Gibt es eine Lösungsidee?
Auch wenn ich am Schraubenkopf eine dünne Dichtung anbringen würde, würde sicherlich Wasser eindringen und die Korrosion weiter gehen.