Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Touratech Zusatztank

Erstellt von Caschi, 03.04.2012, 18:35 Uhr · 25 Antworten · 4.430 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    TT gibts auch in Hamburg

    Moin,

    ist mir ganz neu.... Die haben aber keine eigene Werkstatt, sondern arbeiten mit einem BMW-Händler zusammen. Über die Werkstatt-Stundensätze muß ich ja wohl nicht weiter schreiben...

    Caschi

  2. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Caschi Beitrag anzeigen
    Und den Trend zum 2. Zusatztank mache ich nicht mit.
    Tja ... da bin ich ja auch schon am Suchen ... so nach einer brauchbaren Hecktank-Erweiterung.

    Bis jetzt bin ich bei ca. weiteren 5 Litern in Form eines Rohrtanks, den man auf der rechten Seite unter die Kofferträger bekommen dürfte. Sieht dann ähnlich aus wie beim GS-Eintopf mit seinen zwei "Endtöpfen".

  3. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    54

    Standard

    #13
    Wie wäre es mit dem http://www.advtank.com/collections/b...auxillary-tank

    bin mir aber nicht sicher ob dein Topcase dann noch so richtig drauf passt

  4. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Seppel Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit dem http://www.advtank.com/collections/b...auxillary-tank

    bin mir aber nicht sicher ob dein Topcase dann noch so richtig drauf passt
    Wenn ich mir die Bilder da so ansehe, wird das mit dem Topcase wohl problematisch. Leider kann ich aber nicht drauf verzichten, da es mein Haupt-Transportmittel ist.

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #15
    Hi Micha,

    Deine Ausdauer in Ehren.

    Würde aber sagen, daß wenn de den Sprit den de jetzt bunkern kannst Non-Stop verblasen hast, daß dann ein Tank-Päuschen Dir und dem Möppi mehr als gut tut.

  6. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #16
    Mal ein kleines Raucher-Päuschen ist eher mal drin (Zeitverlust ca. 5 Minuten), aber ein Tankstopp braucht richtig viel Zeit (min. 15 Minuten).

    Habe bei dringenden Fahrten auf meinem Navi die (geschätzte) Ankunftszeit im Blick. Sobald ich mal mehr als 10 Minuten rausgefahren hab, kann ich mal ein Raucher-Päuschen machen: Von 180 abbremsen, auf den Parkplatz, Klapphelm hoch klappen, Zigarette anstecken, kurz neben dem Moped (bei Bedarf) "Wasser lassen", wieder aufs Moped setzen, letzten Zug von der Zigarette nehmen, Klapphelm schließen und wieder auf 180 hoch beschleunigen - Standzeit 3 Minuten / mit Abbremsen und wieder Beschleunigen Zeitverlust ca. 5 Minuten.

    Beim Tanken sieht das anders aus. Erstens schon braucht es seine Zeit bis alle Tanks voll sind, zweitens steht (nach Murphy und zumeist auch im Realleben) immer so ein Kupfergeld-Zähler vor einem an der Kasse. (Sollte mir wohl doch endlich mal eine Knarre zulegen, damit man dies beschleunigen kann.) Somit hab ich (ohne Zigarette) einen Zeitverlust von min. 15 Minuten.

    Ergo brauch ich mehr Tankvolumen! (min. weitere 8 Liter um sicher 500 km bei konsequenten 180 durch zu ziehen)

  7. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    Ergo brauch ich mehr Tankvolumen! (min. weitere 8 Liter um sicher 500 km bei konsequenten 180 durch zu ziehen)


    Tagsüber so durchheizen??? Respekt!! oooder ????

  8. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    Mal ein kleines Raucher-Päuschen ist eher mal drin (Zeitverlust ca. 5 Minuten), ...

    Ergo brauch ich mehr Tankvolumen! (min. weitere 8 Liter um sicher 500 km bei konsequenten 180 durch zu ziehen)
    Nichts für ungut, hab' selbst 20 Jahre lang geraucht wie ein Schlot, aber bei Deinem Alter, Deinem Nikotinkonsum, Deiner Reisegeschwindigkeit und Deinen aufreibenden und von Konzentrationsschwächen begleiteten Langstrecken, kann ich mir gut vorstellen, warum Du's so eilig hast. Ich wünsche Dir jedenfalls, daß Dir mehr Zeit bleibt, als Du vielleicht befürchtest. Dann könntest Du auch wieder einen Gang zurückschalten.


    freshman

  9. Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    #19
    Als Zeitverlust würde ich so einen Tankstop aber auch nicht ansehen... Moppedfahren soll doch eigentlich Spass machen, und ist ein Hobby in der Freizeit, das sollte weniger mit Stress zu tun haben... Und nach einiger Zeit läßt auch schon mal die Konzentration nach, da tut so ein kurzer Tankstop schon gut. Meine Meinung.

  10. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #20
    Hi Tine,

    gugg mal auf Michas links, dann siehste, daß er das Beruflich als Motorradkurier macht und nicht als Hobby.

    Trotzdem bin auch ich der Meinung, daß alleine schon von der UVV her genau so wie für die Kraftfahrer entsprechende Pausen eingehalten werden sollten.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touratech Zusatztank läuft aus
    Von rollerboller im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 08:13
  2. hp2 Zusatztank
    Von gap im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 877
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 21:36
  3. Zusatztank von TT
    Von Heyko im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 13:24
  4. Zusatztank
    Von Dakaro im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 19:21
  5. Zusatztank
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 16:06