Ergebnis 1 bis 7 von 7

Umrüstung F650GS (Twin) auf Marzocchi Shiver 50

Erstellt von DakarRay, 09.07.2013, 10:53 Uhr · 6 Antworten · 1.942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard Umrüstung F650GS (Twin) auf Marzocchi Shiver 50

    #1
    Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen Gabelumbau
    am 650er Twin schon vor mir probiert....


    Jedenfalls ist eine F650GS schon vorhanden,
    800er-Räder mit neuen TKC80,
    das 800er Federbein (für den Anfang),
    Scheffelmeier Motorschutz,
    800er Verkleidungsteile komplett (30Jahre)
    hohe Kahedo Sitzbank
    Touratech Alukoffer und -träger
    und die Gepäckträgerplatte von TT.

    Es soll keine Diskussion über Sinn oder Unsinn dieses Umbaus entbrennen,
    ich habe bereits einige unsinnig aufwändig umgebaute 650er BMW-Enduros
    in der Sammlung und dieses Exemplar soll die Sammlung erweitern.
    Ausserdem ist der Drehmomentverlauf beim Endurofahren wesentlich entscheidender
    als die reine Spitzenleistung - und da ist die 650er-Abstimmung des Twin sehr gelungen.

    Die originale Gabelbrücke der F650GS scheidet wohl aus,
    dafür braucht es Ersatz, die Adaptierung des Vorderrades mit einer Bremsscheibe
    ist wohl der nächste Knackpunkt aber da kann u.U. Tom helfen.

    Gesucht sind Tipps, wer so etwas mal angedacht hat
    und Adressen,Tipps oder Anregungen geben kann.

    Gruß aus Franken - Ray

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #2
    Hi Ray,

    kontakte mal den 'User LukasM

    Der hat sowas ähnliches mit der 650er schon umgebaut. Hat ne KTM Gabel verwendet.

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    537

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von DakarRay Beitrag anzeigen

    hohe Kahedo Sitzbank

    Gruß aus Franken - Ray

    moin Ray,
    klingt interessant......berichte mal weiter.
    Meine Probefahrt in den Alpen hat mich von der Sitzbank Abstand nehmen lassen, nach ner Stunde tat der Arsch weh.....
    Habe daher die noch vorhandene Bagster zum Polsterer gebracht, die wird jetzt entsprechend komfortabel zum Einzelsitz mit Gepäckablage umgebaut.
    cu
    CC

  4. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ChrisCook Beitrag anzeigen
    moin Ray,
    klingt interessant......berichte mal weiter.
    Meine Probefahrt in den Alpen hat mich von der Sitzbank Abstand nehmen lassen, nach ner Stunde tat der Arsch weh.....
    Habe daher die noch vorhandene Bagster zum Polsterer gebracht, die wird jetzt entsprechend komfortabel zum Einzelsitz mit Gepäckablage umgebaut. cu CC
    Touratech baut ja auch keine eigenen Bänke,
    sie beziehen diese ja bei KAHEDO.


    Jeder Po ist anders,
    mich begeistern die Kahedo-Bänke jedenfalls sehr.
    Daher sind speziell meine BMWs aus der Sammlung weitgehend Kahedo-bestückt.

    Der Ersatz des Kantholzes von Sitzbank bei meiner XChallenge
    durch Kahedo war überaus erfolgreich.



    Die härteste Bank, die ich kenne - die auf meiner F650Rallye -
    ist gleichzeitig auch die angenehmste, die ich bisher erfahren durfte.


    Die Sitzbank meiner TT39(auch ein F650GS-Umbau) ist wieder anders,
    sehr bequem und auch von TT bzw. Kahedo.

    Bin die 650er Twin bislang noch nicht weitere Strecken gefahren,
    sollte mich aber wundern, wenn ich da nun sensibel wäre.
    Werde es dann aber kundtun, wenn Erfahrungen vorliegen.

    Gruß aus Franken - Ray

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #5
    Hätte noch ne neuwertige, umgepolsterte RALLY Bank ( verbreitert und gut straff) da liegen, falls de Interesse hast.

    Mir ist se vom Windschutz her zu hoch, ich sitze lieber etwas tiefer in als auf der Maschine. Haxen würden reichen.

  6. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Hätte noch ne neuwertige, umgepolsterte RALLY Bank ( verbreitert und gut straff) da liegen,
    falls de Interesse hast.
    Mir ist se vom Windschutz her zu hoch, ich sitze lieber etwas tiefer in als auf der Maschine. Haxen würden reichen.
    Hab im TT-Werkverkauf bei der GS-Trophy schon meine TT-Kahedo für die Twin gefunden.

    Es ist die hohe Version und sie passt ganz wunderbar zu mir und der F650GS.
    Trotzdem danke für dein Angebot - Gruß aus Hip - Ray

  7. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #7
    Ok - Stufe 1 der Umrüstung erfolgt - noch recht tief - aber schon Speichen und großes Dekor.

    Gruß aus Hip - Ray




 

Ähnliche Themen

  1. BMW F650GS Twin
    Von nordeifelyeti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 17:43
  2. Suche F650GS Twin
    Von steppi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 20:28
  3. HP2 Enduro Unterschied Shiver 45 und Shiver 50
    Von NIk im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 23:08
  4. TKC 80 für F650GS Twin
    Von Püttmann im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 21:01