Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Unsere F800 GS mit frischem Lack und scharfem Heck ;-)

Erstellt von Vic, 16.02.2012, 00:07 Uhr · 27 Antworten · 7.395 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    182

    Standard

    #21
    Sehr schönes Moped.

    Was noch auffällt, sind die Federbeine.

    Ich hab meine gummiert.
    Hier zwei Bilder.

    Grüsse toofast
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gabel5.jpg   gabel7.jpg  

  2. Vic
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #22
    @toofast: Nicht schlecht die gummierten Federbeine. Welche Materialien hast dafür verwendet?

    Und hat jemand Erfahrung mit der Verarbeitung von Auspuffband?

    Gruß Vic

  3. Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    182

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Vic Beitrag anzeigen
    @toofast: Nicht schlecht die gummierten Federbeine. Welche Materialien hast dafür verwendet?

    Gruß Vic
    Das Zeug heisst: PLASTI DIP, Flüssiggummispray.

    Gibt es bei Conrad.de

    http://www.conrad.de/ce/de/product/8...archDetail=005

    Grüße toofast

  4. Vic
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #24
    Ja Plastidip kenne ich. Aber dass es dasauch zum sprühen gibt wusst ich nicht. Vom Auftragen her problemlos? Bekäme man das später wieder ab? Und hält das Zeug auf Dauer?

    Gruß vic

  5. LieberOnkel Gast

    Standard

    #25
    Die Farbe gefällt mir gut, das Heck ist nicht mein Geschmack...

    Welche Sitzbank ist das? Die niedrige Original-Bank?



    ************************
    Mit Tapatalk

  6. Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    182

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Vic Beitrag anzeigen
    Ja Plastidip kenne ich. Aber dass es dasauch zum sprühen gibt wusst ich nicht. Vom Auftragen her problemlos? Bekäme man das später wieder ab? Und hält das Zeug auf Dauer?

    Gruß vic
    Hi,

    benutzt man Plasti Dip ohne Grundierung http://www.conrad.de/ce/de/product/8...archDetail=005

    kann es problemlos und rückstandsfrei wieder abziehen.
    Mit Grundierung ist das nicht mehr möglich.

    Die Verarbeitung ist sehr simpel. Gründliches Säubern der Bearbeitungsfläche, mehrmaliges Aufsprühen. Geht ohne Nasenbildung und passt sich perfekt an.

    Grüsse toofast

  7. Vic
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #27
    Okay hört sich ja easy an...

    Und ja, dass auf dem Bild ist die niedrige Sitzbank.

  8. krx
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    60

    Standard

    #28
    Was man aber beim Plastidip bedenken sollte, das es gegen Mechanische Einwirkung was nichts gegen zu setzen hat...

    soll heissen, es zerkratzt sehr schnell oder hat schnell kleine macken.

    Das war meine erfahrung bisher

    Von der Verarbeitung aber wirklich sehr einfach !


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Der Lack ist ab
    Von Abti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 16:22
  2. 1150GS Heck gegen 1150GSA Heck
    Von Boxer-Fan im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 06:27
  3. Unsere Religion
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 15:22
  4. lack
    Von Hitter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 15:32
  5. Tausche mein ReVamp Heck gegen ADV Heck mit Wertausgleich.
    Von Tom1960 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 18:32