Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

VarioKoffer passen schlecht....??

Erstellt von misterkj, 22.11.2012, 19:44 Uhr · 17 Antworten · 2.654 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    163

    Standard

    #11
    Koffer oben einhängen und die unteren 2 Schrauben locker lassen.Dann (den lockeren Halter) nach unten drücken so dass der Halter auf ganzer Länge aufliegt.
    Festschrauben > Fertig... war kein Problem !?

  2. AQU
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    91

    Standard

    #12
    Jau, Anleitung lesen und schon klappt´s

  3. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    #13
    was heisst wenn der untere Halter einmal richtig eingestellt ist???

    Wie kann ich denn meine Koffer einstellen??
    (Habe meine Koffer gebraucht aus der Bucht)

    danke

  4. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    163

    Standard

    #14
    Ok, wenn du die Koffer neu kaufst, ist "alles" lose.
    Die "unteren" Schrauben kannst du lösen (siehe Bild), danach den lockeren Halter nach unten drücken so dass er auf dem am Bike befestigten Rohr komplett aufliegt.
    Am besten mit nem 2. Mann (oder Frau) erledigen.
    f700koffer.jpg

  5. AQU
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    91

    Standard

    #15
    ich würde nach dem "Anlegen" der Schienen, diese auf der Rasterung dann ganz leicht nach unten versetzen, damit erreicht man eine gewisse Vorspannung, und die Koffer fangen auch im Gelände nicht so extrem zu wackeln an.

  6. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    #16
    HEy zusammen, vielen Dank, gut dass ich hier geschrieben habe, habe das garnicht gewusst, wäre ständig mit falsch sitzenden Koffern herumgefahren....

    danke nochmal

  7. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    163

    Standard

    #17
    Immer wieder gern... dazu ist ein Forum ja da

  8. Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #18
    Das Problem mit der Montage des Kofferträgers ist mir auch bekannt.

    Am ersten Kofferträger konnte ich den rechten Koffer überhaupt nicht montieren, da der linke Pilz am Kofferträger schräg angeschweißt war. Der Kofferträger ging zurück an den BMW-Händler.

    Linke Buchse schräg angeschweißt: bild1.jpg


    Pilz rechts: bild2.jpg


    Pilz links: bild3.jpg

    Der zweite Kofferträger (obere Träger) konnte überhaupt nicht montiert werden, da die Löcher auch mit Gewaltanwendung nicht übereinstimmten. Auch zurück an Händler.

    Der dritte Kofferträger passte dann mehr recht wie schlecht. Nur mit erheblichem Drücken und Hebeln waren die Schraubenlöcher auf Übereinstimmung zu bringen.

    Mein Moped hat keinen Unfallschaden und die Kofferträger waren BMW-Originalteile!!!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. GS ADV springt schlecht an ???
    Von DJT1200ADV im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 19:50
  2. Tü springt schlecht an
    Von MrUdo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 13:23
  3. Variokoffer aus 07 passen nicht mehr an 2011-er GS
    Von mike-gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 20:37
  4. BKV gut oder schlecht?
    Von rhct im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 11:23
  5. schlecht anspringen
    Von Diablo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 14:21