Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Vorstellung

Erstellt von Giddi, 15.09.2011, 21:41 Uhr · 24 Antworten · 2.566 Aufrufe

  1. LieberOnkel Gast

    Standard

    #11
    Muß es (wieder) BMW sein?

    Die neue DL650 soll für weniger Geld vieles besser können...


    Verfaßt mit Tapatalk

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Muß es (wieder) BMW sein?

    Die neue DL650 soll für weniger Geld vieles besser können...


    Verfaßt mit Tapatalk
    Die wollte ich auch gerade vorschlagen. Und gegenüber einer F 650 GS würde ich möglicherweise auch die Tiger 800 vorziehen. Oder zumindest die Suzi und Tríumph genauso Probe fahren wie die BMW.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #13
    Wie schon bemerkt, die Geschmäcker sind absolut unterschiedlich.

    Zur Sache, ich habe die "Kleine" jetzt seit etwas über ein Jahr und bin mit ihr über 22TKm gefahren. Das Revier: Pyrenäen,Seealpen,CH-Alpen,Trentino, möglichst kleine Straßen, fernab der Masse. Und zuhause Südschwarzwald. Ich fahre sie nur Solo.

    Fazit, das Töff ist genial, leicht, handlich, gibt das unglaubliche Gefühl der Sicherheit, sodass man äußerst zügig unterwegs sein kann. Sie fährt sehr geschmeidig und auch die beanstandete eine Bremscheibe macht ihren Dienst einwandfrei.
    Trotz der "mageren" 72 PS ist das Drehzahlband so gut ausgelegt dass du auf diesen von mir beschriebenen Strecken selten das Gefühl hast untermotorisiert zu sein. Mit der höchsten Federvorspannung lassen sich tolle Schräglagen zaubern die manch einen zum Verzweifeln bringen und frustiert sein Töff in die Ecke stellt wenn er von so einer BMW-Sänfte überholt wird.
    Feste Schotterpisten sind ohne Probleme mit der GS zu fahren.
    Ich habe den Kauf noch nie bereut.


    Wahrscheinlich wird sie vom Fahrverhalten nur noch von der großen GS getoppt.
    Die Tiger bin ich noch nicht probegefahren, ist vielleicht eine Alternative.

  4. LieberOnkel Gast

    Standard

    #14
    Es hat ja niemand gesagt, daß die F ein schlechtes Mopped ist...



    *************************
    Verfaßt mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    184

    Standard 650 GS

    #15
    Hallo Giddi .

    Bin absolut begeistert von der kleinen GS .Die kleine braucht kaum Sprit,kein Öl

    (bis jetzt 23000 km) und ist in den Alpen oder im Schwarzwald einfach ein

    Funbike.Da ich nur ein wenig grösser wie ein Bierdeckel bin, kam für mich die

    800er nicht in Frage.Einziges Manko ist das Sitzmöbel,wenn Du nicht auf

    Schmerzen stehst Aber Baehr oder TT haben Abhilfe im Regal.

    Aber jeder muß seine Er(fahrungen) selbst machen. Einzig die 1200 GS in

    Zwergenausführung könnte mich vielleicht auf Abwege bringen.

    Gruß GSfuzzy

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #16
    Sodele, habe das Ding heute morgen Probegefahren und ich muß allen Unkenrufen zum trotz sagen das Ding ist irre, spritzig, wendig und und so könnte es weitergehen.

    Aber jetzt zum Negativen.
    Als LT Fahrer bin ich einen hervorragenden Wetterschutz gewöhnt, da reicht um diese Jahreszeit ein T- Shirt und Jacke ohne Innenjacke und so bin ich auch auf die GS gestiegen, das hätte ich besser bleiben lassen. Ich weiß echt nicht wann ich das letzte mal so gefroren habe.
    Meine LT kann ich selbst bei Tempo 200 noch mit offenem Visier fahren - hier war bei max 40 km/h Schluß.
    Ab 100 - 120 km/h wurde es echt unangenehm auf der GS und bei 140 auf der Bahn war dann Schluß.

    Mein Fazit: ein tolles Gerät, ich würde es sofort kaufen wenn die eine ausreichende Scheibe hätte. Bleibe ich eben bei meinem Eisenschwein schließlich bin ich mit der ja voll zufrieden.

  7. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Giddi Beitrag anzeigen
    Sodele, habe das Ding heute morgen Probegefahren und ich muß allen Unkenrufen zum trotz sagen das Ding ist irre, spritzig, wendig und und so könnte es weitergehen. Zu dieser Aussage passt Dein Fazit leider nicht
    Aber jetzt zum Negativen.
    Als LT Fahrer bin ich einen hervorragenden Wetterschutz gewöhnt, da reicht um diese Jahreszeit ein T- Shirt und Jacke ohne Innenjacke und so bin ich auch auf die GS gestiegen, das hätte ich besser bleiben lassen. Ich weiß echt nicht wann ich das letzte mal so gefroren habe. Das hatte ich Dir bereits vorausgesagt, das sind Dinge, gegen die man sich rüsten und sich dran gewöhnen kann, nach nem Umstieg von der LT ists halt krassMeine LT kann ich selbst bei Tempo 200 noch mit offenem Visier fahren - hier war bei max 40 km/h Schluß. Dafür gibts im Zubehör andere Scheiben, musste testen, hier kannste die beiden Moppeds ned vergleichenAb 100 - 120 km/h wurde es echt unangenehm auf der GS und bei 140 auf der Bahn war dann Schluß.

    Mein Fazit: ein tolles Gerät, ich würde es sofort kaufen wenn die eine ausreichende Scheibe hätte. Bleibe ich eben bei meinem Eisenschwein schließlich bin ich mit der ja voll zufrieden.
    Hi Gerd,

    es gibt ja auch noch die 800er ST, probier doch die mal.

    Und wen Du Windschutz als KO Kriterium nimmst, musst Du bei Deinem "Eisenschwein" bleiben. Alles geht halt eben nicht.

  8. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #18
    Ne Achris,

    Mir ist schon klar das ich die Möppies nicht vergleichen kann, ich halte die GS durchaus für eine Alternative für mich - der Freundliche konnte mir allerdings nichts über eine vernüftige Scheibe sagen. Er konnte mir lediglich die "große Scheibe" anbieten die an der F800 verbaut ist und das ist mir zu wenig.

  9. LieberOnkel Gast

    Standard

    #19
    Scheiben gibt es doch unzählige für das Ding.



    *************************
    (Tapatalk)

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    184

    Beitrag Scheibe für 650 GS

    #20
    Hallo Giddi
    Ich persönlich bin mit der von TT zufrieden.Die Scheibe von den Wunderlichen hat mir nicht so zugesagt.Der Preis ist auch nicht so das man weinen müßte.
    Nur wird aus der GS nie eine LT.Aber ein Spassgerät ist sie allemal. Ich würde lieber auf eine GS eine Tourenscheibe montieren ,als eine LT durch die Alpen oder die Ardennen zu wuchten.So hat jeder seine Vorlieben und Auswahl hat BMW ja genug .


    Gruß GSfuzzy


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung
    Von singo im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 08:25
  2. Vorstellung
    Von Tomi im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 16:48
  3. Vorstellung
    Von runterschalter im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 19:44
  4. vorstellung
    Von otti im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 12:09
  5. Vorstellung
    Von michael70 im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 19:06