Ergebnis 1 bis 10 von 10

Welche Radlager SKF?

Erstellt von gondolf, 30.03.2011, 12:51 Uhr · 9 Antworten · 3.817 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard Welche Radlager SKF?

    #1
    Moin,

    immer wieder lese ich in diversen Foren Hororgeschichten über die Radlager der F800 GS. Da ich jetzt am 15.04. zu einer offroadlastigen Tour nach Albanien und dann über den Balkan nach Hause plane, würde ich gerne Reservelager dabei haben.

    Wer hat schon SKF Lager verbaut und kann mir sagen welche Lager ich genau bestellen muss?

    Gruß
    Michael

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #2
    Hier steht die Antwort:

    Radlager hinten wieder defekt

  3. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #3
    Danke für den Hinweis. Sind das dann alle Lager, also vorne und hinten?

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis. Sind das dann alle Lager, also vorne und hinten?
    Ja, vorne zwei und hinten drei.

  5. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #5
    Besten Dank

  6. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #6
    Gerade Reifen umgezogen und nochmal die Lager geprüft und siehe da eins war schon schlecht. Nach knappen 16.000KM und es waren natürlich keine SKF sondern vermutlich polnische Lager.

    Also ein deutsches Motorrad mit Tschechischer Kette und polnischen Lagern.
    Die neue 650GS Einzyl. hat einen chinesischen Motor.

    Sobald Honda was in der Motorrad-Kategorie anbietet, kommt die BMW in die Bucht. Wie ich mich ärgere....

  7. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gondolf Beitrag anzeigen
    Gerade Reifen umgezogen und nochmal die Lager geprüft und siehe da eins war schon schlecht. Nach knappen 16.000KM und es waren natürlich keine SKF sondern vermutlich polnische Lager.

    Also ein deutsches Motorrad mit Tschechischer Kette und polnischen Lagern.
    Die neue 650GS Einzyl. hat einen chinesischen Motor.

    Sobald Honda was in der Motorrad-Kategorie anbietet, kommt die BMW in die Bucht. Wie ich mich ärgere....
    Und hast dann ein Japanisches Motorrad, gefertigt in Montesa (Spanien) oder Atessa (Italien) mit einer in Ungarn gefertigten Kette und Lagern aus Tschechien, viel besser bestimmt.

  8. Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    73

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Und hast dann ein Japanisches Motorrad, gefertigt in Montesa (Spanien) oder Atessa (Italien) mit einer in Ungarn gefertigten Kette und Lagern aus Tschechien, viel besser bestimmt.
    Ja viel besser, fahre seit Jahren Transalp und tummle mich in den beiden hauptsächlichen Foren, die ganze Transalp Gemeinde zusammen hat vermutlich in 20 Jahren weniger solche Defekte wie die 800er GS in den 2-3 Jahren wos die nun gibt, wobei Motorprobleme sind der Transalp komplett fremd. BMW sollte sich schämen, so schaut keine Qualität aus und billig ist das Mopped ja auch nicht. Hätte auch gerne eine gehabt aber das Thema ist gestorben.

  9. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Mullibulli Beitrag anzeigen
    Ja viel besser, fahre seit Jahren Transalp und tummle mich in den beiden hauptsächlichen Foren, die ganze Transalp Gemeinde zusammen hat vermutlich in 20 Jahren weniger solche Defekte wie die 800er GS in den 2-3 Jahren wos die nun gibt, wobei Motorprobleme sind der Transalp komplett fremd. BMW sollte sich schämen, so schaut keine Qualität aus und billig ist das Mopped ja auch nicht. Hätte auch gerne eine gehabt aber das Thema ist gestorben.
    Also, Honda baut ganz sicher Qualitativ gute Motorräder, aber die Transe ansich ist eine Spassbremse. Kann man nicht mit der 650er, erst recht nicht mit der 800er vergleichen.
    Die Varadero ist ein pummeliges Eisenschwein und daher auch keine Alternative.

    meine Meinung

    Dag

  10. Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    73

    Standard

    #10
    Ne Spassbremse ganz sicher nicht, ich finds ein geiles Mopped zu dem Preis, hab schon die 97er gefahren was das Optimum an Preis/Spass darstellt dann die 2000er und nun die 2008er, die Vara ist ein schweres Eisenschwein, aber ein sehr guter Reisedampfer der locker mit den RT Modellen mithalten kann.
    Die 800er GS macht richtig Spass zum Fahren keine Frage, der Motor geht echt geil, gefällt mir viel besser als die 12er GS.
    Aber son anfälliges und zugleich teures bike da kann ich drauf verzichten, dann fahr ich lieber meine Transe weiter und begnüge mich mit den mageren Pferdchen die mich dafür aber nie im Stich lassen


 

Ähnliche Themen

  1. Radlager hinten
    Von Kroni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 00:39
  2. Anfängerfragen zum Radlager
    Von jwd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 12:26
  3. Radlager defekt?
    Von Kurvi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 18:37
  4. Radlager wechseln
    Von GS-Tobi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 00:15
  5. Radlager hinüber ?
    Von Biting Cock im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 12:41