Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Welchen Sturzbügel kaufen???

Erstellt von robert@gs, 01.07.2010, 13:04 Uhr · 29 Antworten · 8.636 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    30

    Standard Welchen Sturzbügel kaufen???

    #1
    Hallo GSler,

    ich bin auf der Suche nach einen Sturzbügel für meine F800GS

    Ich fahr zu 90% auf der Straße. Könnt Ihr mir einen Bügel empfehlen?
    Hat schon jemand erfahrung bei Sturz ?

    Der Bügel sollte nicht zu sehr auffallen und vor allem auch die Verkleidung schützen....und nicht sehr sehr teuer sein

    MFG
    Robert

    PS: Ein Angebot hab ich schon. Der Bügel wär von SW-Motech und soll 135Euro kosten
    Wenn jemand dazu erfahrungen hat auch mal schreiben

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    Ich habe den SW-Motech auf der 650. Auf der 800 habe ich den Wunderlich Bügel.
    Der SW macht seinen Job, der Wunderlich ist besser zu montieren und passt etwas besser (IMHO). Nimm den von SW wenn es aufs Geld ankommt, er ist problemlos.

  3. Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    #3
    hast du bilder davon?

    welcher sieht denn optisch besser aus
    also ich würd auch den wunderlich kaufen wenn er besser ist bei einem sturz oder unauffälliger am motorrad ist

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #4
    Wir haben auf beiden F´en den von SW-Motech.

    Er passt gut und schützen tut er auch gut, er geht relativ hoch über die Verkleidungsteile. Meine Frau hat ihn schon zweimal getestet - Bügel verkratzt, Mopped heile.

  5. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #5
    Hallo Robert,
    Zitat Zitat von robert@gs Beitrag anzeigen
    Könnt Ihr mir einen Bügel empfehlen?
    Hat schon jemand erfahrung bei Sturz ?
    An meiner ersten F650GS hatte ich den BMW-Sturzbügel. Nachdem ich bei einem Unfall unter dem Motorrad eingeklemmt war, habe ich für das Nachfolgemotorrad die "Elefantenohren" von Hepco & Becker bei Wunderlich gekauft. Wie der Name schon sagt, stehen die ihrer Größe wegen weiter ab und damit sollte der Schutz für Mann (vor allem dem) und Maschine besser sein.
    Ansonsten: Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

    Ich habe gesehen, dass es um eine F800 geht und kenne das Angebot dafür nicht, aber die Leitlinien sind nicht modellspezifisch.

    Eckart

  6. Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    372

    Standard

    #6
    Hallo Robert,

    wenn Du fast nur Straße fährst, würde ich mir ehrlich gesagt keinen Sturzbügel kaufen, sondern das Geld im Zweifel eher zum Lackierer bringen (im Falle eines Falles). Es sei denn, du findest die Dinger optisch schön und möchtest deshalb gerne einen haben.

    Meine ist mir vor kurzem bei 'ner blöden Situation beim Rangieren auf einem abschüssigen Parkplatz umgekippt. Habe Glück gehabt und der Lenker war zur Sturzseite hin eingeschlagen. Im Ergebnis war nur der Handschutz minimal angeschrappt. Ansonsten nicht der Hauch eines Kratzers. Wenn der Lenker anders eingeschlagen gewesen wäre, hätte es wahrscheinlich anders ausgesehen, aber ein bißchen Glück gehört auch dazu.

    Gruß

    Torsten

  7. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    #7
    Hallo,

    ich habe den Wunderlich Bügel dran. Mir gefällt dieser einfach besser als der SW-Motech. Aber das ist Geschmackssache. Die Montage war einfach, die Passgenauigkeit sehr gut.
    Hoffentlich brauche ich ihn niemals. Wenn die Maschine jedoch umfällt ohne Bügel wird nicht nur die Seitenverkleidung in Mitleidenschaft gezogen, sondern auch der Seitendeckel des Motors. Und dieser ist durch den Wunderlich und auch durch den SW-Moteck Bügel geschützt.

    Viele Grüße

    Robert aus Ulm

  8. Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    19

    Standard Wunderlich Sturzbügel

    #8
    Hallo Robert,

    ich habe auf meiner 650er den Wunderlichen. Die Montage war einfach und ich finde ihn optisch sehr gut.
    Nach einem Sturz letzten Herbst kann ich sagen er taugt wirklich was. Ich würde ihn wieder kaufen, brauche es aber nicht. Bis auf eine kleine Minidelle und ein Schrabser ist er immer noch voll funktionstüchtig.

    Grüße

  9. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #9
    Ich habe den Sturzbügel von Touratech auf meiner 800er (beide Teile), er fällt kaum auf, bzw. sieht aus, als ob er original auf das Mopped gehört. Getestet habe ich ihn auch schon, alles heil geblieben am Mopped.

    Viele Grüße

  10. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Wir haben auf beiden F´en den von SW-Motech.

    Er passt gut und schützen tut er auch gut, er geht relativ hoch über die Verkleidungsteile. Meine Frau hat ihn schon zweimal getestet - Bügel verkratzt, Mopped heile.
    Grüß dich Benno,

    also ich habe jetzt am Freitag den Wunderlich für meine bessere Hälfte bestellt, leider noch nicht da und meine Frau hat auch schon den Test machen müssen gestern im Harz,
    ...naja zum Glück nichts passiert, jetzt bin ich am Zweifeln oder die Wartezeit doch richtig ist und es sich lohnt den Sturzbügel zu montieren, es geht auch ohne.....sie war tapfer und hat laaaaange gehalten...grööööhl

    ....aber wie ich es sehe, man bracht später keine extra Teile um eine Motorschutzplatte unterbauen, also denke mal, die Folgekosten werden sich doch mehr in Grenzen halten.

    LG Chris


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Sturzbügel?
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 10:29
  2. welchen denn nun ?
    Von Uli B-12 im Forum Reifen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 17:02
  3. Suche F650GS 2Zyl Sturzbügel,hohe Scheibe,Sturzbügel
    Von schockybei im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:49
  4. Sturzbügel aber welchen?
    Von Dieziege im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 20:20