Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Welcher Sturzbügel für die F650

Erstellt von Borsti13, 26.01.2011, 19:13 Uhr · 24 Antworten · 4.426 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    32

    Frage Welcher Sturzbügel für die F650

    #1
    Hallo alle zusammen. Nachdem das Möppi ja jetzt Wunschfarbe hat, soll nun auch noch ein Sturzbügel her. Aber welcher

    Ich habe mir mal so grob den von SW-Motech rausgeguckt.
    Gibt es Qualitätsunterschiede und Erfahrungswerte?

    Freue mich über Tips und Info!

    Grüßle

    Kirsten

  2. Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #2
    Also ich hab auch den von SW-Motech dran, da er der einzige is der wirklich bis zur Verkleidung hoch geht.
    Gibt noch einige aus USA oder Süd Afrika, die sind aber schweine teuer.

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Der von SW-Motech ist gut und hält was aus. Hat meine Frau schon getestet.

  4. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Der von SW-Motech ist gut und hält was aus. Hat meine Frau schon getestet.
    genau diese beiden Sätze hätte ich auch schreiben können.
    Benno ist mir zuvor gekommen

  5. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #5
    Ich habe auf meiner 800er den Sturzbügel (mit Zusatzbügel) von Touratech montiert. Der sieht meiner Meinung nach am besten aus. Als würde er von vorne herein zur Maschine gehören.
    Der von SW-Motech war mir zu klobig.
    Ich hab die Maschine allerdings noch nicht geworfen, kann dir daher nicht sagen, wie viel der Bügel aushält.
    Der Einbau ist ein bisschen Gefriemel. Man muss die Fußrasten abbauen, weil der Bügel sehr eng an der Maschine geführt wird und sonst nicht zum Anschrauben eingefädelt werden kann.
    Der Bügel für die 650 ist meines Wissens baugleich.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    Ich hatte auch den von TT mit Zusatzbügel dran. Über den Anbau kann ich nichts sagen, da das beim geschehen ist. Die 1-2 mal, die ich die Maschine aus dem Stand abgelegt hatte, hat er aber gut gehalten. Und die Optik mit dem Bügel kann so schlimm nicht gewesen sein, denn als Gebrauchte war sie Ruckzuck weg.

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #7
    Na fein, ich danke Euch! Den von Touratech hatte ich mir auch schon angesehen. Ist dann letztlich wohl Geschmackssache (in Bezug auf die Optik)

    Also dann, die linke zum Gruße

    Kirsten

  8. Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    #8
    Hallo Kirsten,

    ich habe den Givi Sturzbügel drauf...denk mal, die Optik stimmt auch da

    VG
    Anja

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #9
    Ich habe auf den Fahrschulmaschinen den Bügel von SW Motech, auf meinen privaten den von Wunderlich.
    Ich persönlich bevorzuge den Wunderlich-Adventure Bügel. Ist nicht so klobig wie der von SW-Motech und ist besser verankert (bis zum Hauptständer).

    Vom Gebrauch her bin ich mit beiden zufrieden.

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #10
    Dieses Thema braucht Bilder.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Stürzbügel F650 GS
    Von beast0815 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 13:31
  2. Welcher Sturzbügel?
    Von gisibabe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 19:19
  3. Welcher Sturzbügel ist das
    Von gipsilo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 18:07
  4. Suche Sturzbügel 1100 GS / welcher ist der Richtige
    Von Exbrite im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 23:37
  5. Wie belastbar ist der Sturzbügel und welcher?
    Von 9-er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 10:05