Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 120

Welches Motorrad ist das Richtige? 700 GS vs. 800 GS

Erstellt von calvin0368, 24.04.2016, 22:08 Uhr · 119 Antworten · 15.504 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #71
    BMW-Motorschaden? Hatte ich einen kapitalen, muss so um 2000 herum gewesen sein. ein ehemaliges Polizeimotorrad der Rau-Reiter in Stuttgart hat es doch gewagt, nach gefühlten 500.000 Dienst- und von mir noch mal 20.000 Vergnügungskilometern mit dem Hauptlagern zu klappern ... und blaue Wolken hat das Teil hinten raus gehauen wie nichts gutes. Sonst waren die Motoren immer einwandfrei. Da die Firma Siebenrock um die Ecke war, wurde einfach alles an gebrauchten Teilen eingekauft was nötig war und das Motorrad lief danach besser als jemals bei mir zuvor. Mit Gewinn habe ich es dann auch noch verkaufen können.

    dsc_0064.jpg

    Ein kaputtes Getriebe habe ich mit meiner schwarzen bekommen - da war aber der komplette Antriebsstrang inklusive Kupplung und Hinterradbremse malade - also auch nicht direkt BMW zuzuschreiben. Die 2-Ventiler-Getriebe waren immer so zwischen 80.000 und 120.000 zur Überholung fällig. Immer kurz nach dem Endantrieb. Ansonsten aber unauffällig.

    Kleine Unpässlichkeiten mit Vergasern, Batterien, Anlassern, Armaturen ... die gehören bei allen Marken mit dazu!

    Beste Grüße
    Hannes

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Karima Beitrag anzeigen
    wurde einfach alles an gebrauchten Teilen eingekauft was nötig war
    Ja bei alten Motorrädern war sowas noch möglich. Neue werden extra so gebaut, dass man ohne Spezialwerkzeug gar nichts mehr reparieren kann. Die meisten scheitern ja schon beim Wechsel der Batterie fürs RDC...

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.002

    Standard

    #73
    Weils nicht vorgesehen ist und Bastelarbeit bedeutet?

    Sowas ist für unsereins eine Herausforderung (die ich nicht hatte, weil mein RDS auch nach 6 Jahren mit der Verkauf der Q einwandfrei lief)

    Noch einfacher ist natürlich ohne RDS, denn demontiert ist es im Fall der Fälle schnell.

  4. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Weils nicht vorgesehen ist und Bastelarbeit bedeutet?
    Weil ein auf diese Weise erzwungener Werkstattaufenthalt mehr Kohle bringt als wenn man die Batterie leicht wechselbar machen würde wie bei jeder Armbanduhr.
    Das gleiche gillt für Steuergeräte, die schnell ausfallen und dann nicht einfach Plug&Play gegen ein Gebrauchtteil ausgetauscht werden können, sondern teuer eingelernt werden müssen. Nach dem Einlernen funktionieren die Teile nur an dieser BMW und an keinem anderen Motorrad...

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #75
    Bitte geh endlich zum Arzt !

  6. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #76
    TA-Rider mag nicht nett sein und wenig nette Dinge sagen - aber ein Körnchen Wahrheit ist in seinen Posts immer zu finden, manchmal sogar ein dicker Brocken. Ich brauche kein RDC, weil ich meine Reifen und den Luftdruck regelmäßig kontrolliere und mein Popometer mir sagt, wenn es unterwegs zu weich wird. Und mein Verstand sagt mir, dass ich nur so schnell fahre wie ich mit unvorhergesehenen Situationen zurecht kommen kann. Und ich fahre auch mit den ganzen elektronischen Potenzverstärkern nicht schneller oder risikofreudiger als vorher ...

    BMW ist immer mehr zur Marke für konsumorientierte Menschen geworden, auch die GS! Das bringt Konsumverweigerer dazu, Kritik zu üben

    Beste Grüße
    Hannes

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Karima Beitrag anzeigen
    Ich brauche kein RDC, weil ich meine Reifen und den Luftdruck regelmäßig kontrolliere und mein Popometer mir sagt, wenn es unterwegs zu weich wird.
    Dann stört es Dich aber auch nicht, selbst wenn die Batterie leer sein sollte.
    Abgesehen davon, wird das nicht jetzt bald mal gesetzlich vorgeschrieben?

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Dann stört es Dich aber auch nicht, selbst wenn die Batterie leer sein sollte.
    Abgesehen davon, wird das nicht jetzt bald mal gesetzlich vorgeschrieben?
    Mit leerer Batterie bekommst keinen TÜV. 2 neue Sensoren kosten 200 Euro + Einbau. Für PKW ists bereits vorgeschrieben. Es gibt bei VW etc. jedoch wartungsfreie Systeme, die einen Plattfuss per ABS Senroren erkennen. Mit denen kann man aber nicht regelmässig Geld verdienen.

  9. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Karima Beitrag anzeigen
    BMW ist immer mehr zur Marke für konsumorientierte Menschen geworden, auch die GS! Das bringt Konsumverweigerer dazu, Kritik zu üben

    Beste Grüße
    Hannes
    Achtung! Denkfehler -Alarm!

    Niemand hat den Transen-Rider jemals gezwungen, bei BMW einen Kaufvertrag zu unterschreiben. Niemand anderes wurde je gezwungen eine teure BMW zu kaufen. Noch ein paar Stichworte einfach mal so in den freien Raum zur gefälligen Verwendung:

    freies Land / erwachsene Menschen / freie Entscheidung / Fasson / Geschmack / persönlicher Lebensstil / Vorlieben

    Transen Mann ignoriert die Bedeutungen konsequent allein aufgrund seiner überheblichen Ich-Betrachtung.

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Noch ein paar Stichworte einfach mal so in den freien Raum zur gefälligen Verwendung:
    Dann stelle ich: fehlendes technisches Wissen (die meisten müssen ihr Bike selbst für einen Ölwechsel in die Werkstatt bringen), Schleichwerbung von BMW selbst in Kinderbüchern und Herdenverhalten dagegen

    http://mediathek.daserste.de/Monitor...bcastId=438224


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200 GS 450 Typ 25 aus 10/2009, welche Wellendichtung ist die richtige für HA- Antri
    Von Dackel-August im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 15:27
  2. Welches ist das richtige Motoröl?
    Von Fiffikus im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 16:40
  3. Welches Topcase ist das richtige ?
    Von gsmichi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 14:52
  4. Welches Öl ist das richtige?
    Von Tom_GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 11:04
  5. Welches Öl ist das Richtige?
    Von Pego im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 18:08