Ergebnis 1 bis 10 von 10

Windschild

Erstellt von Reisemaus1, 24.07.2014, 08:44 Uhr · 9 Antworten · 1.497 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    3

    Standard Windschild

    #1
    Hallo miteinader!
    Ihr habt mir bei der Reifenwahl super geholfen, vll. könnt ihr mir bei der Suche nach dem richtigen Windschild auch auf die Sprünge helfen.
    Im Moment hat meine Kleine das kleine Serien-Windschild. Da hab ich das Gefühl, dass es mich runterweht. Das Mopped ist tiefergelegt und hat eine niedrigere Sitzbank. (Ich bin ca. 165 groß, aber leider mit etwas kurz geratenen Beinen)

    Hilft vll. auch eine Lenkererhöhung? (Probleme mit der linken Hand, die nach kurzer Zeit "einschläft")

    Wenn ich mir ein hohes Windschild hole, auf was muss ich achten?

    Danke für die Hilfe

  2. Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    #2
    Hallo Reisemaus
    Bei mir hat die Lenkererhöhung was geholfen.Sind auch ständig die Hände eingeschlafen.
    Bei dem Windschild kann ich dir auch nicht weiterhelfen, hab selbst das Standartschild drann.
    Bin aber auch am überlegen ob ich mir ein anderes hole.
    Gruß jürgen

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #3
    Zwei Möglichkeiten kann ich Dir empfehlen:

    1. Die Desierto von Touratech:
    Teuer, aber gut, gerade für uns kleine Leute

    2. Wenn es günstiger sein soll: Die Scheibe von Puig
    Sieht otisch der Original-Scheibe ähnlich und hat nicht so einen Roller-Charakter und bringt auch schon wesentlich besseren Windschutz.

    Eine getönte Puig hätte ich übrigens zu verkaufen

  4. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    #4
    Ich kann das MRA Windschild empfehlen. Auf der Autobahn klappt man einfach die kleine Zusatzscheibe hoch, um noch mehr Wind nach oben zu verschieben, dann muss man nicht mit Gewalt den Kopf gegen den Wind stemmen.

    Die ganzen Wunderlich und Touratech-Scheiben sind, wenn man die vielen vielen Berichte in allen Foren durchliest, zu vergessen. Entweder donnert es im Kopf, als würde man durch einen Orkan fahren, oder sie bringen nix. Lediglich das Material ist interessant, da beide es offenbar geschafft haben, transparentes Gold zu verarbeiten, wenn man sich die Preise anschaut.

  5. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #5
    Ich kann die Desierto F uneingeschränkt empfehlen.
    Aufgrund der in Höhe und Neigung verstellbaren Scheibe sollte jede/r seine persönliche Einstellung finden.
    Egal, wie groß/klein Er/Sie auch sein mag.

    Einziges Manko ist der extrem hohe Preis.


    Gruß,
    Sachse

  6. Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    #6
    ich kann die Desierto nicht empfehlen , es passt keine einstellung zumindest für meine größe 179cm , zumindest auf der F800GS passt es für mich nicht

    Gruss Franz

  7. Registriert seit
    25.07.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #7
    Unsere beiden F-Twins haben die BMW Standard-Windschilder. Durch die Zurüstung des abnehmbaren Spoilers von Touratech (Teile # 048-0419) Spoiler Windschild BMW F 800 GS nicht abschließbar - Spoiler / Aufsatz - Verkleidung & Windschild - Fahrzeugausstattung | Touratech AG oder auch den verschließbaren Adapter (Teile # 048-0420) Spoiler Windschild BMW F 800 GS abschließbar - Spoiler / Aufsatz - Verkleidung & Windschild - Fahrzeugausstattung | Touratech AG habe ich auch bei meiner tiefergelegten kleineren Twin ein bedeutend besseres Fahrgefühl bei Gegenwind (die Luftverwirbelungen und der Winddruck am Helm werden deutlich reduziert). Ein erheblicher Vorteil ist auch für mich, dass dieser Spoiler bei Fahrten im Gelände einfach abgenommen werden kann. Da möchte ich nicht mit einem größeren Windschild (schon garnicht mit Tönung) unterwegs sein. Leider kosten die TT Spoiler in den Staaten bedeutend mehr als bei Touratech in Deutschland.

    LG aus Texas

    Yvonne

  8. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #8
    Ich habe seit dem Kauf das etwas größere Windschild der F800GS drauf und bin sehr zufrieden:
    genau der richtige Kompromiss zwischen weniger Winddruck am Oberkörper und Frischluft für den Kopf.
    Und stabil ist es auch. Und getönt. Und sehr günstig, da gleich beim Kauf mitbestellt ...
    VG bertoni

  9. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    104

    Standard

    #9
    moin
    ich habe eine 800 GS. Letztes Jahr habe ich mir eine höhere Scheibe bei Wunderlich bestellt.
    Sofort montiert und war enttäuscht. Ich bin 183 cm und ich empfand die Scheibe als deutlich lauter am/im Helm.
    Wunderlich hat die Scheibe sofort zurückgenommen und das Geld erstattet. ( SUPER, danke )
    Im Rahmen der Bastelei bin ich auch mal ohne Scheibe gefahren, das ist für mich die leiseste Lösung.
    Nun hab ich mir bei ebay ne gebrauchte 650er Scheibe für 12 € ersteigert und sehe über das Problem hinweg....

    Gute Fahrt

    Knut

  10. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    #10
    Bin 178 cm hoch und fahre die Originalscheibe an meiner 800er ADV. Könnte vielleicht einen Tick höher sein, aber ich lass es so wie es ist.

    Freundliche Grüße

    Helico


 

Ähnliche Themen

  1. Welches Windschild bzw. Sturzbügel für 1150 GS ?
    Von Qbaner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 23:23
  2. Spoiler für Windschild
    Von Tobias im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 20:56
  3. Windschild
    Von Mistertoi im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 13:22
  4. original windschild
    Von reinhard im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 14:17
  5. Original Windschild entfernen
    Von MtnMan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 06:11