Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 185

Windschild

Erstellt von Roland, 04.02.2009, 21:04 Uhr · 184 Antworten · 55.389 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    Moin,

    könnte man denken. Aber bis jetzt ist von den vier Scheiben, die ich gestestet habe, die kleine Original Scheibe die leiseste und die Puig mit Abstand die lauteste Scheibe. Wenn man also nicht in einer Telefonzelle sitzen möchte, scheint die Lösung eher zu sein, die Abrisskante so tief wie möglich zu legen...

    Grüße aus Hamburg
    Thomas

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    Zitat Zitat von RexRexter Beitrag anzeigen
    stellt sich mir die dumme Frage:
    sollte bei kleiner Körpergrösse eine hohes Windschild nicht mehr bringen?
    ich meine, ist es nicht idealer, wenn die Abrisskante über dem Helm liegt? alles andere führt doch gerade zu dem Lärm..... ich kann mich ja auch täuschen
    So hoch wirst du die Abrisskante nicht bekommen, wenn du nicht auch durch die Scheibe gucken willst.

    Ich (1,86 m) habe das große Tourenwindschild drauf und da liegt der Helm voll im Wind. Passt.

  3. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    Zitat Zitat von TeBeGe Beitrag anzeigen
    Moin,

    ...Wenn man also nicht in einer Telefonzelle sitzen möchte...
    sehr schöner Vergleich

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    Ich hab gestern noch mal ein Bisschen gebastelt. Bei eBay hatte ich vor ein paar Tagen für 45€ eine Puig-Scheibe ersteigert. So eine hatte ich zwar schon mal, und hab sie damals wegen der Lautstärke auch zurück geschickt (bin 193cm, offener Crosshelm). Aber auf Seite 10 hatte ich ja diesen Plan, mal eine Scheibe einfach steiler zu stellen. Und das hab ich mit der günstigen Puig ausprobiert. Und zwar mit Erfolg!


    An den hinteren Aufnahmen hab ich die Scheibe mit VA-Streifen etwa 6cm "aufgebockt". Die Scheibe steht dann fast senkrecht im Wind. An den vorderen Aufnahmen habe ich sie dann mit zwei gebogenen Lochblechen fixiert. Hält gut, hat aber noch Verbesserungspotential. Das wichtigste:
    Auch bei 130 sitze ich jetzt noch sehr bequem, der Helm liegt (wie bei der Originalscheibe) sauber im Wind und kämpft nicht mit Verwirbelungen. Die Windlast auf der Brust ist weg. Das Blickfeld ist frei.
    Als nächstes werde ich die vorderen Klammern jetzt durch Hülsen ersetzen, und dafür neue Löcher in die Scheibe bohren. Das wollte ich eigentlich vermeiden, aber die Testfahrt gestern war so positiv, dass ich dieses System jetzt für mich perfektionieren möchte.
    Also, für alle >190cm und mit hoher Sitzbank: This is the way to go!

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1000952.jpg   p1000955.jpg  

  5. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    ... das sieht cool aus und scheint auch noch erschwinglich zu sein

    Danke für den Hinweis!

  6. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Roland Beitrag anzeigen
    Das Originalschild meiner F650 ist mir, wie vielen anderen auch, zu kurz und bietet zu wenig Schutz. Zwischenzeitlich bietet Touratech ein Schild mit 350mm Länge für 129 € mit ABE an. Bei Wunderlich gibt es ein Windschild mit 440mm Länge allerdings ohne ABE nur mit TÜV Gutachten. Heute habe ich über motorradzubehoer-hornig ein Schild von Givi mit den gleichen Maßen 440mm mit ABE gesehen. Hat jemand Erfahrung mit Givi Windschilder ?? Verarbeitung ? Passgenauigkeit ?

    Roland
    Hallo Roland!

    An meiner F800 GS habe ich das Windschild von Wunderlich (Ergo Screen) Hoch angebaut, leichter Anbau und absolut Tourentauglich bis 160 Km/h!!!
    Kann ich nur weiter Empfehlen.

  7. Registriert seit
    09.12.2009
    Beiträge
    1

    Standard windabweiser

    habe geshen, dass es bei bmw original einen windabweiser für 35 euro gibt ? hat jemand erfahrungen mit dem teil gemacht ??

    wie sieht es mit dem spoileraufsatz von wunderlich aus ? macht so ein ding sinn auf der standartscheibe ??

  8. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    ich hab mir die grosse scheibe von Touratech angebaut. Leider auch mit nicht ganz so tollem ERfolg. Bei meinen 1,72 höhe bekomme ich nun die Verwirbelungen genau auf den Helm.
    Nur etwas den Kopf einziehen oder stecken und alles ist gut. Aber auf die Dauer ist das ja nicht bequem.
    Jetzt überlege ich ob ich den Vario aufsatz ausprobieren soll.
    Aber das ding kostet halt nochmal 90 Euros....

    Hat damit jemand Erfahrung?


    David

  9. Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von isi286 Beitrag anzeigen
    habe geshen, dass es bei bmw original einen windabweiser für 35 euro gibt ? ?
    Hast Du einen Link auf eine Seite, auf der man sich das Ding mal ansehen kann? Ich find das nirgends.

  10. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    197

    Standard

    Hi,

    die Windabweiser haben nix mit der Scheibe zu tun, die kommen an die Tankattrapenseitenteile, schaut mal hier im Forum, habe Fotos davon gemacht.

    Guckt Ihr hier: http://www.800gs.de/viewtopic.php?t=...t=windabweiser


 
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges MV Windschild
    Von GS-Treiber_ffm im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:24
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Low Jet Windschild
    Von GSMän im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 20:49
  3. Windschild ADV
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 08:25
  4. Windschild
    Von kraichgauQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 12:53
  5. Windschild
    Von yamadori im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 03:00