Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 185

Windschild

Erstellt von Roland, 04.02.2009, 21:04 Uhr · 184 Antworten · 55.376 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von mizim Beitrag anzeigen
    Hi CBR,

    Einer der Schreiber hatte sich gar die Mühe gemacht mit einer Pappe schrittweise die richtige Höhe der Scheibe für seine Frau zu eruieren ...

    mizim
    ich kopiere mal den Text hier rein, den ich dazu geschrieben habe:

    *********
    So, die Wunderlich Scheibe mit 42 cm ist montiert und von Frau und mir gerade probegefahren worden. Der Winddruck im Brustbereich ist weg, ich mit meinen 184 cm ( F650 Endurositzbank) könnte noch etwas mehr Höhe vertragen, da ich es auf meiner GS1200 gewohnt bin , quasi bei jedem Tempo mit offenem Helm fahren zu können. Aber es ist so in Ordnung. Bis 120 geht es ganz gut. Danach Helm zu und in Verbindung mit dem BMW 6er Helm ist die Lautstärke auch in Ordnung. Meine Frau ( F 650 tiefe Sitzbank) ist auch begeistert, der fehlende Winddruck verleitetet sie gleich mal dazu, die Probefahrtgeschwindigkeit auf "eine Tick" über Landstrassenlimit anhzuheben.
    Die Montage ist Minutensache. Den instabilen, von "Doctor" angesprochen Zustand, kann ich nicht nachvollziehen, die Scheibe ist mindestens so stabil wie die original Scheibe auf unserer 1200er Adventure. Und dies, obwohl nur 4 der 6 vorhandenen Originalbefestigungen für die Scheibe genutz werden. An den übrigen 2 Befestigungspunkten wird das Cockpit mit 2 Querverstrebungen stabilisiert.
    Die Optik ist, für uns, in Ordnung.
    Wir verwenden die BMW Bügel-Metallprotektoren in Verbindung mit den schwarzen Wunderlich Handprotektoren. Beim Lenkanschlag gibt es keine Probleme. Links ist ca 1,5 cm Luft, rechts geht es sich bündig aus.

    Wie es aussieht, hat uns unsere Versuchsreihe mit der immer weiter gekürzten Pappe (hoffentlich hat uns keiner mit dem Teil rumfahren gesehen, das sah schon ziemlich asslig aus) direkt zur für uns richtigen Scheibe geführt. Und dies bei 20 cm Größenunterschied zwischen meiner Frau und mir. Wahrscheinlich wird es noch einen Tick lauter, wenn ich, für mich, die Endurositzbank montiere ... aber es ist ja das Mopped meiner Frau. Da leide ich eben windtechnisch etwas und gleiche das durch sagenhafte Handlichkeit wieder aus.

    Bei der Pappe habe ich im Keller geguckt, was an dickstem Karton zur Verfügung stand. Dann so breit geschnitten wie die original Scheibe unten ist. Aufgesetzt und gut 56 cm von unten abgemessen ( 56 cm, weil das die max. Höhe der Vario Scheibe von Wunderlich war). Das ganze unten ums Cockpit rum mit 3 Lagen Paketband fixiert. Hielt die Probefahrten locker aus. Bei der Kontur einfach rechteckig geschnitten. Nach jeder Fahrt oben ein paar Zentimeter abgeschnitten.
    Meine Göttergattin ist ca 164 cm kurz, aber was uns , über die etwas kürzen Beine, zu einer tiefergelegten 650 GS getrieben hat ( incl 3 cm Stiefelerhöhung) gleicht sie mit einem etwas längeren Oberkörper wieder aus. ( quasi ein Sitzriese/Stehzwerg). Über die 42er Scheibe kann sie, trotz tiefer Sitzbank, locker drüber schauen.
    Wunderlich passt ohne Nacharbeiten tadellos. Lieferzeit 3 Tage.
    ***********

  2. Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    55

    Standard

    Meine 650er hatte die Orginalscheibe drauf. Nicht schlecht, aber habe dann die orginal 800er bekommen und der Winddruck geht jetzt weitestgehend vom Oberkörper und den Armen weg.

  3. Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard Jetzt ist sie dran, was für ein Wunderlich !

    (das ist die Weiterleitung meines Beitrages auf Seite 17)

    Hallo,

    nach dem das Wetter heute suuuper ist, hab ich mein Kälbchen gesattelt und bin zum freundlichsten gefahren.
    Zuerst war die TT-Scheibe dran, nicht schlecht, Oberkörper frei, Oberarme auch, bis 80 Sachen sehr leise. Dann bei Autobahntempo etwas lauter, Windkante liegt genau Unterkante Helm, aber wäre ok. Aber bei Standgas wackelt das Ding.
    Dann die Wunderliche, sehr stabil, schon bei Stadttempo leichtes Säuseln, Wind geht genau auf das Visier, aber so bleibt es auch. Bin auf der Autobahn nach Hause zum ersten mal Tacho 200 gefahren, kein Problem. Und wenn ich mich leicht nach vorne beuge, dann ist Ruhe - Herrlich. Weiterer Vorteil: sie hat seitlich kleine Auswölbung in Richtung "Hände" und so werden auch die Griffe fast vollständig ausgespart.
    Also, alte Scheibe eingepackt und noch schön übern Nordschwarzwald Richtung Heimat.

    Ich glaube, ich habe meinen Scheiben-Frieden gefunden.
    Schönes Wochenende

  4. CBR Gast

    Standard

    Und welche ist das von Wunderlich wie heist die genau ?

    Ergo, ergo tief, Flowjet, extreme ?????????

  5. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    45

    Standard

    Müsste die Ergo sein 420mm Hoch,habe Ich auch Montiert meine war aber
    465mm Hoch hab sie einfach abgesägt und gut ists.Heute bei der Ausfahrt
    Super in allen Geschwindigkeiten.


    Gruß Hans

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    Auch ich hab endlich "meine" Lösung gefunden!
    Nach Original und Puig hab ich mir die Flowjet draufgemacht. Man sitzt zwar windiger, aber ruhig! Ab 130 muß ich entweder bücken bzw. für langweilige AB-Etappen hab ich den MV-Verholen Abweiser drauf.
    Helm: Scorpion-Klapp, 1,68 m.

    petra

  7. LieberOnkel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von funnybike Beitrag anzeigen
    Auch ich hab endlich "meine" Lösung gefunden!
    Nach Original und Puig hab ich mir die Flowjet draufgemacht. Man sitzt zwar windiger, aber ruhig! Ab 130 muß ich entweder bücken bzw. für langweilige AB-Etappen hab ich den MV-Verholen Abweiser drauf.
    Helm: Scorpion-Klapp, 1,68 m.

    petra
    Hallo!

    Wie bekommst Du den Abweiser auf den Flowjet?

    Ich habe selber auch einen Flowjet, bislang aber keine vernünftige Möglichkeit gefunden einen Aufsatz vernünftig (mittig) anzusetzen, da der Flowjetz da ja einen Knick hat.

    Gruß

  8. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    Stimmt - geht nicht mittig...muß man sich entscheiden und er-fahren. In einem andren Forum hab ich es das 1. Mal gesehen. Derjenige hatte die "niedrige" Seite gewählt zum dranschrauben...

  9. Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard Ergo

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Und welche ist das von Wunderlich wie heist die genau ?

    Ergo, ergo tief, Flowjet, extreme ?????????
    Hallo Gordon,

    es müsste die Ergo Tief sein. Also gemessen am Fernlichtscheinwerfer sind es 400 mm und am Abblendlichtscheinwerfer sind es noch 360 mm bis zur Oberkante.

    Die passt perfekt!

  10. LieberOnkel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von funnybike Beitrag anzeigen
    Stimmt - geht nicht mittig...muß man sich entscheiden und er-fahren. In einem andren Forum hab ich es das 1. Mal gesehen. Derjenige hatte die "niedrige" Seite gewählt zum dranschrauben...

    Und wie hast Du's gelöst? Zwei Aufsätze oder mußt Du nun mit assymetrischer Windanströmung leben?
    Wenn letzteres: Geht das nicht auf die Nackenmuskulatur?


 
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges MV Windschild
    Von GS-Treiber_ffm im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:24
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Low Jet Windschild
    Von GSMän im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 20:49
  3. Windschild ADV
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 08:25
  4. Windschild
    Von kraichgauQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 12:53
  5. Windschild
    Von yamadori im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 03:00