Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Windschutz

Erstellt von mizim, 08.10.2010, 21:27 Uhr · 55 Antworten · 13.847 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    45

    Standard Scheibe

    #21
    Hallo
    Habe seit Heute die Wunderlich Scheibe Ergo-Screen hoch (465mm) drauf.
    Bei meiner Größe 178 und Normale hohe Sitzbank bin Ich überrascht wie gut der Windschutz ist.Bei zunehmender Geschwindigkeit wird sie immer Leiser auf Land Strasse bis 170 ists angenehm.Werde es aber noch auf der Bahn Testen mal Sehen wie es da ist.

  2. Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #22
    Hallo,
    bin 183 cm auf F800 GS mit baehr-Gelsitzbank/normale Höhe. Hatte anfänglich Wunderlich-Scheibe, die mußte aber nachbearbeitet werden, da sie mit Wunderlich-Handprotektoren nicht kompatibel war (Armutszeugnis für W.!). Wind- und Wetterschutz (ich bin ausser bei Tausalz Allwetterfahrer) waren gut, Optik eher nicht.
    Seit Frühjahr und damit über 10 Tkm habe ich die Touratech Desierto, gelegentlich bei Bedarf (Frost...) mit Seiten- und Frontspoilern ergänzt. Schon ohne Spoiler gute Lösung, da mehrere Verstellmöglichkeiten - da sollte für jeden was dabei sein. Ich fahre sie relativ hoch, aber flach eingestellt, das geht bis ca. 160 km/h am besten. Im Sommer war sie dagegen in der tiefsten Position. Zusatznutzen: Ein kleineres Navi läßt sich schön im Sichtbereich über den serienmäßigen Instrumenten anbringen und ist optisch und wettertechnisch durch die TT-Verkleidung schön integriert.
    Die Seitenspoiler von MV verholen (Artikel 906735) kann ich trotz der happigen 95 € nur empfehlen - im Regenfalle bleiben die Schultern trocken, und ansonsten kann man sie ja abbauen.
    Ohne monatelanges Ausprobieren gings bei mir aber auch nicht ab....

  3. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #23
    Boah ey, das sind ja voll viele Möglichkeiten!!

    Vielen Dank allen, die sich bisher gemeldet haben!!

    Mein Fazit bis hierhin: Die MRA-Scheibe ist demnach wohl ausgeschieden, ebenso die Aufsätze und Spoiler. Die TT-Lösung scheint mir vom Preis her auch eher auszuscheiden 506.€ Euronen sind uns zu heftig. Dafür kaufen wir lieber ein paar Koffer

    @AchimGS
    Wunderlich Ergo Screen? Hm, das könnte gehen. Aber 170 auf der Landstraße ??? Upps...
    @Doktor
    Welche Wunderlich-Scheibe hattest Du? Da scheint's eine größere Auswahl zu geben...... Auch den Ergo-Screen oder eine niedrigere?
    @*Kai*
    Ja, vielleicht sollte ich bei Honda oder Harley mal vorbeischauen und das "große Brett" der Wing oder der E-Glide dranhalten

    Probefahren wäre halt schick. Aber Probefahrten mit Scheiben habe ich noch nicht gehört. Bisher hieß es immer: Angebaut = Gekauft. Ist das nur in Berlin so und geht das anderswo besser? Leider ist TT (noch??) nicht in Berlin. Oder weiß da jemand was anderes? Bleibt in Berlin nur Wunderlich als Anlaufstelle, oder?

    Bin gespannt auf weitere Erkenntnisse. Bis dahin knitterfreie Flüge.

  4. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von mizim Beitrag anzeigen
    Boah ey, das sind ja voll viele Möglichkeiten!!

    ... Leider ist TT (noch??) nicht in Berlin. Oder weiß da jemand was anderes? Bleibt in Berlin nur Wunderlich als Anlaufstelle, oder? ...
    Aber Hallo, Du Schnarchnase. Fährst'e mal bei Riller & Schnauck inne Schloßstraße vorbei, da jibted een TT-Stützpunkt, nämlich den vom kleenen Jan Fürstenow. Also, wenn'ste lesen kannst, hier die TT-Werbelyrik:

    "Touratech gibt es jetzt auch in der Hauptstadt:

    Riller & Schnauck GmbH
    Schloßstraße 57
    12165 Berlin

    Tel.: +49 (0)30 / 7 90 09 59 17
    Fax: +49 (0)30 / 7 90 09 59 65

    info@touratech-berlin.de
    www.touratech-berlin.de


    Pünktlich zum 20jährigen Firmenbestehen hat Touratech einen Standort in der Hauptstadt eröffnet. In Zusammenarbeit mit dem größten BMW-Motorradhändler in Berlin, Riller & Schnauck, wird das Touratech-Sortiment auf einer eigenen Etage am Standort Schloßstraße 57 in Berlin-Steglitz präsentiert.

    Riller & Schnauck hat seit vielen Jahren Erfahrung im Verkauf von Touratech-Produkten und wird nicht nur den gesamten Produktbereich für BMW Motorräder repräsentieren, sondern auch Anbauteile für die Marken KTM, Triumph, Yamaha, Honda, etc. vor Ort verfügbar haben. Hierbei wird neben der Adventure-Line auch das Thema Straßenmotorräder mit der Touratech Streetline weiter ausgebaut.

    An- und Umbauten für Straßentourer wie die BMW 1200 RT, 1300 GT, Triumph Tiger aber auch umgebaute Naked Bikes wie die Speed Triple, Street Triple und die BMW Modelle 1200R und 800R werden im Verkaufsraum des BMW Motorrad Händlers für Aufmerksamkeit sorgen. „Wir freuen uns sehr, das Portfolio von Riller & Schnauck Motorrad mit qualitativ hochwertigen Produkten von Touratech für unsere Kunden erweitern zu können", so Daniel Anderssohn, Leiter Motorrad bei Riller & Schnauck.

    „Unser Spezialist für An- und Umbauteile, Jan Fürstenow, wird sich voll auf das Thema Touratech konzentrieren und unseren Kunden mit fachkundigem Rat zur Seite stehen.“

    Schauen Sie einfach mal rein, wenn Sie in der Hauptstadt sind!"


    Viel Erfolg
    freshman

  5. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    58

    Standard

    #25
    Mal meine Erfahrung mit den Berliner "Zubehörlieferanten"

    TT @ Riller & Schnauck:
    Hatte für die 800GS zwar ein Schild da, aber zum Test war nur "Ranhalten" im Angebot.
    Leider kein Test Schild... Zitat: evtl. später wenn genug Nachfrage besteht. Aber sonnst ist der Jan sehr bemüht zu helfen...


    Wunderlich @ Pevec:
    Telefonisch nach ein Test-Schild gefragt... Zitat: Ham waa nisch...
    geht über den Versand eh schneller als bei uns

    Es ist mir schon klar das kein Dealer für jedes Moppet ein Test-Schild auf Lager haben kann, aber irgendwie müssten die Hersteller da ein besseren Support bieten.
    So wie es MRA anbietet... (Test-Schild gegen Porto Erstattung)


    Ich werde nächste Jahr mal den "Wind" auf einer 1200er GS Testen

    Gruß Kai



  6. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von *Kai* Beitrag anzeigen
    Mal meine Erfahrung mit den Berliner "Zubehörlieferanten"

    TT @ Riller & Schnauck:
    Hatte für die 800GS zwar ein Schild da, aber zum Test war nur "Ranhalten" im Angebot.
    Leider kein Test Schild... Zitat: evtl. später wenn genug Nachfrage besteht. Aber sonnst ist der Jan sehr bemüht zu helfen...



    Moin moin,
    ich habe mein TT-Schild telefonisch in Hamburg bestellt (komme aus Lübeck) und allerdings auch bezahlt.
    Es ist immer ein Retouenschein dabei, mit dem man das Schild unter Angabe von Gründen , 'beispielsweise Turbulenzen um den Helm' zurückschicken kann. Sein Geld bekommt man dann wieder.
    Das ist für mich eine faire Sache.

    Gruß
    Rüdiger

  7. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von *Kai* Beitrag anzeigen
    Mal meine Erfahrung mit den Berliner "Zubehörlieferanten"

    TT @ Riller & Schnauck:
    ... Aber sonnst ist der Jan sehr bemüht zu helfen...


    Wunderlich @ Pevec:
    ... Zitat: Ham waa nisch...
    geht über den Versand eh schneller als bei uns ...

    Interessant, ich wollte mich in meinem Beitrag eigentlich mit Kritik an beiden Zubehörstützpunkten zurückhalten, weil ich dachte, ich hätte eben ganz persönlich Pech gehabt. Aber anscheinend geht es auch anderen so.

    Auf der Suche nach was Besserem für'n Arsch wollte ich mal den TT- und Wunderlich-Sitzbänken auf den Steiß fühlen. Bei TT in Berlin ging das Probefahren problemlos, sogar über 2 Tage. Das war mustergültig. Schade war nur, daß es dann mit der Bestellung überhaupt nicht zeitnah klappte und ich nach insgesamt 3 Besuchen dort sogar noch fast mit einem falschen Modell (normale Höhe statt höhergelegte Version) nach Hause geschickt worden wäre. Da ich die Bank aber irgendwann doch brauchte, habe ich sie mir selbst bestellt. Einige Tage nach Erhalt meiner neuen Sitzbank traf dann auch eine für mich bei TT in der Schloßstrasse ein...

    Bei Wunderlich at Pevec wurde mir auch gleich gesagt, daß ich die Bank meiner Träume nicht probefahren könnte und ich doch direkt bei Wunderlich bestellen solle. So war der erste und noch neugierige Abstecher dorthin wohl leider vorerst auch der letzte.

    Weiteren Bedarf an Zubehör habe ich aber auch nicht.

    Nach diesen An- und Umbaumaßnahmen:
    - kleineres Kettenritzel von der 800er mit 16 Zähnen,
    - orignal Handschützer mit großem Spoileraufsatz,
    - 800er-Schnabelverlängerung (harmoniert in Schwarz schön mit der Lampenmaske und den Handschützern),
    - original Vario-Koffersatz und Topcase,
    - original Tankrucksack,
    - TT-Motorschutz in klein,
    - TT-Sitzbank atmungsaktiv hoch und
    - Wunderlich-Gabelschützer klein
    ist das Tuning an meiner F650GS nun abgeschlossen.

    Mit der kleinen, originalen Scheibe der F650 GS bin ich zufrieden. Ich bin 180 cm groß und fahre den Schuberth S1 Pro. Klar, ab 140 oder 150 km/h muß ich mich auf der Autobahn, wenn es länger dauert, etwas nach vorn legen, um den Winddruck auf den Oberkörper zu verringern, aber solche längeren und schnellen Autobahnetappen fahre ich eher selten. Das kleine Schild ist in meiner Konfiguration nicht nur sehr leise, sondern hat im Landstaßenfahrbetrieb auch keine Nachteile. Naja, gegen Wind und Regen schützt eine Vollverkleidung wie beim C1-Roller aber wohl wirklich am besten. Wer's mag...



    Grüße
    freshman

  8. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    58

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von shopper246 Beitrag anzeigen
    Moin moin,
    ... Retouenschein dabei, mit dem man das Schild unter Angabe von Gründen , 'beispielsweise Turbulenzen um den Helm' zurückschicken kann. Sein Geld bekommt man dann wieder....

    Gruß
    Rüdiger
    ääähm Rüdiger...
    Haste das "TT zurückschicken" auch durchgeführt?

    Bei wunderlich hab ich jedenfalls gleich mal 20% Abzug bekommen (Ohne Kratzer oder Moskitoleichen also wie neu...) grrr


    Gruß Kai

  9. Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    24

    Standard Sehr fair

    #29
    Also wenn das stimmt, daß Touratech im vorhinein so kulant vorgeht, sprech´ ich gleich ´mal ein dickes Lob aus und werde mir die Desierto Scheibe und ein paar andere Teile zulegen. Wenn das Ding bei einigen Fahrern nicht paßt, ist eine Rücknahme sehr fair.

  10. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von *Kai* Beitrag anzeigen
    ääähm Rüdiger...
    Haste das "TT zurückschicken" auch durchgeführt?

    Bei wunderlich hab ich jedenfalls gleich mal 20% Abzug bekommen (Ohne Kratzer oder Moskitoleichen also wie neu...) grrr


    Gruß Kai
    Hallo in die Runde,

    Da ich mich dazu entschlossen habe, die TT-Scheibe zu behalten habe ich das nicht ausprobieren können.
    Ich habe seinerzeit dort angerufen und es wurde so vereinbart.
    Wenn die dann tatsächlich jedesmal 20% einbehalten, obwohl das 'Rückgabegut' in Ordnung ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass dort Wert auf die Kundenzufriedenheit gelegt wird.

    Die Firmen haben doch heutzutage nichts mehr auf Lager liegen. Man hat doch sonst keine Möglichkeit, solches Zubehör auszuprobieren.

    Das wäre ein Armutszeugnis für TT oder wie heisst es so schön : "Servicewüste Deutschland"

    Gruß
    Rüdiger


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschutz
    Von ixich im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 13:15
  2. Windschutz
    Von Rellik im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 21:59
  3. Windschutz
    Von Wankendorfer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 09:34
  4. Windschutz
    Von Asylschwabe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 11:59
  5. Windschutz
    Von varaderopaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 19:47