Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Windschutz

Erstellt von mizim, 08.10.2010, 21:27 Uhr · 55 Antworten · 13.854 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #31
    Mein kann (oder will) eine zur Probe bestellte hohe Scheibe für unsere F650 bei Nichtgefallen nicht mehr zurücknehmen, da er sie anscheinend seinerseits nicht mehr ans Hauptlager zurückgeben kann. Da dieses Teil 300 Euro kostet, werden wir uns eben auf dem Zubehörmarkt umsehen und so zumindest das finanzielle Risiko in Grenze zu halten.
    Momentan ist, nach Fahrversuchen mit einer zurechtgeschnittenen Pappe , die Wunderlichscheibe mit 42 cm unsere erste Wahl.

    Immerhin bestellt unser noch Bekleidung zur Ermittlung der richtigen Größe, die man nur anprobieren darf ohne sie gleich kaufen zu müssen. Mal sehen, wann eine Probefahrt nur noch nach Unterschrift unter den Kaufvertrag möglich ist .

  2. Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #32
    @mizim:
    Ich hatte den Wunderlich Ergo-Screen hoch (einteilig, 42 cm) dran. Wackelte und turbulenzte und hat nie ein "Aaaah" und "Ooooh" bei den Gaffern hervorgerufen...
    TT ist optisch und technisch wirklich 'ne saubere Lösung. Meine ist übrigens auch aus der Schloßstraße in Berlin.

  3. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #33
    @Doctor

    weiter vorne schreibst du, dass die Wundelichscheibe ohne Nachbearbeitung nicht mit den Wunderlichprotektoren kompatibel sei. Dies löst auf Nachfrage bei Wunderlich heftiges Stirnrunzeln aus, davon ist dort nichts bekannt.
    Jetzt schreibst du, du hast die Ergo Screen "hoch" montiert, mit 42 cm, diese wackelt. Die hohe Ergo Screen ist jedoch 46 cm.
    Da ich gerade eine tiefe Ergo Screen bestellt habe, diese 42 cm ist, verwirrst du ziemlich mit deinen Beiträgen. Kannst du das mal bitte aufklären.

    Obendrein würde die Scheibe von Wunderlich, so sie wirklich mit den Handprotektoren zusammen Probleme macht, anstandslos zurückgenommen.

    Die Frage war für mich, ob deines Postings weiter vorne, auch wichtig, da ich ebenfalls diese Protektoren montiert habe, es mir aber absolut nicht vorstellen kann, dass Wunderlich so an sich selbst vorbei entwickelt.
    Ein Bild würde mir schon helfen.
    Verunsicherte Grüße ...

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Mein kann (oder will) eine zur Probe bestellte hohe Scheibe für unsere F650 bei Nichtgefallen nicht mehr zurücknehmen, da er sie anscheinend seinerseits nicht mehr ans Hauptlager zurückgeben kann. Da dieses Teil 300 Euro kostet, werden wir uns eben auf dem Zubehörmarkt umsehen und so zumindest das finanzielle Risiko in Grenze zu halten.
    Momentan ist, nach Fahrversuchen mit einer zurechtgeschnittenen Pappe , die Wunderlichscheibe mit 42 cm unsere erste Wahl.

    Immerhin bestellt unser noch Bekleidung zur Ermittlung der richtigen Größe, die man nur anprobieren darf ohne sie gleich kaufen zu müssen. Mal sehen, wann eine Probefahrt nur noch nach Unterschrift unter den Kaufvertrag möglich ist .
    Ja, ja, der freundliche. Ich kann einerseits verstehen, dass man sich als Händler nicht alles hinlegen und für eine Probefahrt vorhalten kann. Andererseits -mal so ein Gedanke- sollte der Kunde König sein und nicht nur so heißen?

    Wieviel mehr Umsatz mit Zubehör ließe sich wohl generieren, wenn das Risiko des Fehlkaufs für den Kunden in spe durch eine Probefahrt verringert würde? Ware es nicht wahrscheinlich, dass mehr Kunden "zuschlügen", bevor man das Risiko eines Fehlinvests macht? Oder trauen die Händler den Produkten, die sie verkaufen selbst nichts zu und vermeiden deshalb die Probefahrten?

    Bei Helmen sind Probefahrten schließlich auch an der Tagesordnung. Selbst teure Autos kann ich Probe fahren. Aber eine mickrige Scheibe nicht? Trauriges Bild!! Aber offenbar nicht durchgängig, wenn ich die Postings richtig verstehe. Und solange bei der Probefahrt oder De-Montage nicht die Scheibe beschädigt wird, hätten alle was davon.

    Es bleibt also ein Vabanque-Spiel oder das Vertrauen auf die Community wie z.B. dieses Forum.

    In dem Sinne.

  5. Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #35
    @Zebulon,
    Foto kann ich leider nicht liefern, da ich die Scheibe nicht mehr dran habe. Als Handprotektoren habe ich die Clear Protect (Artikel-Nr. 8600347). Die Scheibe hieß 2009: "Ergo Verkleidungsscheibe F800/650GS hoch", Artikel-Nr. 8110229 (Zitat aus der Rechnung) und wird in der Rechnung schon kommentiert mit dem Satz "nicht mit Handprotektorensatz Clear Protect kombinierbar". Das war auch in der Tat so, ich mußte die Scheibe im mittleren Teil bds. um ca. 3 cm "taillieren", sonst wären die Handprotektoren beim Lenkereinschlag angeschlagen. Vielleicht hat ja die Taillierung zum Gewackel beigetragen, aber selbst als ich den zusätzlichen Scheibenhaltebügel von BMW (vorgesehen, glaube ich, für die BMW-Tourenscheibe) montiert hatte, war die Scheibe lange nicht so stabil wie jetzt die TT Desierto.

  6. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #36
    So, die Scheibe mit 42 cm ist montiert und von Frau und mir gerade probegefahren worden. Der Winddruck im Brustbereich ist weg, ich mit meinen 184 cm könnte noch etwas mehr Höhe vertragen, da ich es auf meiner GS1200 gewohnt bin , quasi bei jedem Tempo mit offenem Helm fahren zu können. Aber es ist so in Ordnung. Bis 120 geht es ganz gut. Danach Helm zu und in Verbindung mit dem BMW 6er Helm ist die Lautstärke auch in Ordnung. Meine Frau ist auch begeistert, der fehlende Winddruck verleitetet sie gleich mal dazu, die Probefahrtgeschwindigkeit auf "eine Tick" über Landstrassenlimit anhzuheben.
    Die Montage ist Minutensache. Den instabilen, von "Doctor" angesprochen Zustand, kann ich nicht nachvollziehen, die Scheibe ist mindestens so stabil wie die original Scheibe auf unserer 1200er Adventure. Und dies, obwohl nur 4 der 6 vorhandenen Originalbefestigungen für die Scheibe genutz werden. An den übrigen 2 Befestigungspunkten wird das Cockpit mit 2 Querverstrebungen stabilisiert.
    Die Optik ist, für uns, in Ordnung.
    Wir verwenden die BMW Bügel-Metallprotektoren in Verbindung mit den schwarzen Wunderlich Handprotektoren. Beim Lenkanschlag gibt es keine Probleme. Links ist ca 1,5 cm Luft, rechts geht es sich bündig aus.

    Wie es aussieht, hat uns unsere Versuchsreihe mit der immer weiter gekürzten Pappe (hoffentlich hat uns keiner mit dem Teil rumfahren gesehen, das sah schon ziemlich asslig aus) direkt zur für uns richtigen Scheibe geführt. Und dies bei 20 cm Größenunterschied zwischen meiner Frau und mir. Wahrscheinlich wird es noch einen Tick lauter, wenn ich, für mich, die Endurositzbank montiere ... aber es ist ja das Mopped meiner Frau. Da leide ich eben windtechnisch etwas und gleiche das durch sagenhafte Handlichkeit wieder aus.

  7. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    ......
    Wie es aussieht, hat uns unsere Versuchsreihe mit der immer weiter gekürzten Pappe (hoffentlich hat uns keiner mit dem Teil rumfahren gesehen, das sah schon ziemlich asslig aus) direkt zur für uns richtigen Scheibe geführt.
    Hi Zebulon.

    Der Trick mit der Pappe gefällt mir. Wie hast Du die stabilisiert, damit sie beim Fahren nicht wegknickt? Welche Breite in Zentimetern hast Du dafür genommen? Und die Kontour?

    Aber vielleicht müssen wir ja den Weg nicht gehen. 42cm reichen? Wunderlich geht? Wie groß ist Deine Gemahlin?

    @Doctor: Aaaahhh und Ooohhh wäre ja in Ordnung nur "Kotz" und "Würg" würde meiner Frau gar nicht gefallen

    Danke Euch allen bis hierhin

  8. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #38
    Bei der Pappe habe ich im Keller geguckt, was an dickstem Karton zur Verfügung stand. Dann so breit geschnitten wie die original Scheibe unten ist. Aufgesetzt und gut 56 cm von unten abgemessen ( 56 cm, weil das die max. Höhe der Vario Scheibe von Wunderlich war). Das ganze unten ums Cockpit rum mit 3 Lagen Paketband fixiert. Hielt die Probefahrten locker aus. Bei der Kontur einfach rechteckig geschnitten.
    Meine Göttergattin ist ca 164 cm kurz, aber was uns , über die etwas kürzen Beine, zu einer tiefergelegten 650 GS getrieben hat ( incl 3 cm Stiefelerhöhung) gleicht sie mit einem etwas längeren Oberkörper wieder aus. ( quasi ein Sitzriese/Stehzwerg). Über die 42er Scheibe kann sie, trotz tiefer Sitzbank, locker drüber schauen.
    Wunderlich passt ohne Nacharbeiten tadellos. Lieferzeit 3 Tage.

  9. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    .......
    Das ganze unten ums Cockpit rum mit 3 Lagen Paketband fixiert. Hielt die Probefahrten locker aus.
    Jetzt verstehe ich auch, warum Euch hoffentlich/zum Glück keiner gesehen hat

    Wunderlich, 42cm, alles klar. Dann kann "Weichnachten" ja kommen.

    Dir und Euch vielen Dank für's posten und bis zum nächsten Thema.

  10. Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    24

    Blinzeln

    #40
    sind ja schon ein wenig älter die Beiträge hier , aber dann brauch ich nicht wieder einen neuen Beitrag zum thema windschild aufmachen:

    kennt jemand dies:

    http://katalog.mrashop.de/erp/catalo...%2C0%29&spr=D#

    bzw das:
    http://www.touratech.com/shops/001/p...oducts_id=4794

    und kann dazu was sagen? gut oder nicht sooo gut?

    LG iris


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschutz
    Von ixich im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 13:15
  2. Windschutz
    Von Rellik im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 21:59
  3. Windschutz
    Von Wankendorfer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 09:34
  4. Windschutz
    Von Asylschwabe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 11:59
  5. Windschutz
    Von varaderopaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 19:47