Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Wir werden uns wohl trennen

Erstellt von BMWHP2, 19.07.2011, 21:07 Uhr · 45 Antworten · 8.455 Aufrufe

  1. BMWHP2 Gast

    Standard Wir werden uns wohl trennen

    #1
    .... ja das Ende unserer Beziehung naht

    Nach der Hp 2/E wollte ich eigentlich eine BMW ohne Ecken und Kanten - aber die scheint es aus derzeitiger Sicht schwer zu geben.

    Nach ca. 9000 km mit der F 800 GS bin ich der Überzeugung, dass wir keine weitere Zukunft miteinander haben.

    Warum

    Sitzbank - absolut untauglich und im Grunde eine Zumutung
    Fahrgestell im Soziusbetrieb und mit Gepäck - zum Teil gefährlich

    Einige Vorteile wie

    geringer Verbrauch
    geringer Reifenverschleiß
    Toller Motor

    wiegen das Ganze nicht auf - wir haben es miteinader versucht - im Grunde passen wir jedoch nicht zusammen.

    Was nun kommt ist offen - kann sein es wird wieder ein Boxer ( keine GS 1200 ) kann sein es wird very british - kann nicht sein japanisch - kann auch sein es wird eine BMW der K Serie.



    Friedl

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    .... ja das Ende unserer Beziehung naht

    Warum

    Sitzbank - absolut untauglich und im Grunde eine Zumutung
    Fahrgestell im Soziusbetrieb und mit Gepäck - zum Teil gefährlich

    Einige Vorteile wie

    geringer Verbrauch
    geringer Reifenverschleiß
    Toller Motor


    Was nun kommt ist offen - - kann auch sein es wird eine BMW der K Serie.



    Friedl
    Wäre aber ein ziemlich grasser Umstieg von einer HP2/E -> F800 auf eine K.
    Kommt zwar darauf an auf welche, aber trotzdem!

    Meine F650 Bj. 96 war damals schon eine Zumutung!

  3. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    ....

    Sitzbank - absolut untauglich und im Grunde eine Zumutung
    Fahrgestell im Soziusbetrieb und mit Gepäck - zum Teil gefährlich

    Friedl
    Die seriensitzbank taugt nichts- klar.
    Aber die komfortsitzbank von BMW ist super. Ich kann dir nur raten diese auszuprobieren. Ich hatte auch Probleme aber die war eine super Lösung! Auch mit Sozia fährt es sich damit toll, es gibt kein rutschen der Sozia auf den Fahrer be bremsen.....
    Also mein Rat: probier die noch aus.

    Das mit dem Fahrwerk kann ich nicht nachvollziehen.... Nie Probleme gehabt, aber mit Sozia fahre ich auch sehr zurueckhaltend...

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    .... ja das Ende unserer Beziehung naht

    Nach der Hp 2/E wollte ich eigentlich eine BMW ohne Ecken und Kanten - aber die scheint es aus derzeitiger Sicht schwer zu geben.

    Nach ca. 9000 km mit der F 800 GS bin ich der Überzeugung, dass wir keine weitere Zukunft miteinander haben.

    Warum

    Sitzbank - absolut untauglich und im Grunde eine Zumutung
    Fahrgestell im Soziusbetrieb und mit Gepäck - zum Teil gefährlich

    Einige Vorteile wie

    geringer Verbrauch
    geringer Reifenverschleiß
    Toller Motor

    wiegen das Ganze nicht auf - wir haben es miteinader versucht - im Grunde passen wir jedoch nicht zusammen.

    Was nun kommt ist offen - kann sein es wird wieder ein Boxer ( keine GS 1200 ) kann sein es wird very british - kann nicht sein japanisch - kann auch sein es wird eine BMW der K Serie.



    Friedl
    Ich denke, du hast einfach das falsche Töff gekauft. Für meine Frau, als Fahranfänger, die auch ansonsten nicht maximal dynamisch unterwegs ist und es auch nicht sein wird ist eine 650 (800er) DAS Motorrad, auch ohne das perfekteste Fahrwerk, 2 Scheiben vorne oder die Ergo Sitzbank für 1000 km am Stück. Die weiche Vorderradgabel hat sie noch nie moniert. Und zu zweit hocken wir uns auf das Teil auch nur im Kürzeststreckenbetrieb.

    Wärst du auf eine R1200er umgestiegen, egal ob R oder GS, hättest du bis heute schon 9000 km deutlichst mehr Freude am Motorradfahren gehabt.


    Alle Punkte, die du hier bemängelst, hätten eigentlich bei einer Probefahrt auffallen können.


    ... und du mußt deinen Nick ändern

  5. Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Sitzbank - absolut untauglich und im Grunde eine Zumutung
    Fahrgestell im Soziusbetrieb und mit Gepäck - zum Teil gefährlich
    Finde ich bemerkenswert, wie total unterschiedlich offensichtlich das subjektive Empfinden gerade bei diesen beiden Punkten ist. Denn gerade Sitzbank und Fahrwerk scheinen ja immer wieder mal in den Foren hochzuploppen (und das nicht nur auf die 800GS bezogen).

    Die Serien-Sitzbank empfinde ich (hauptsächlich im Solo-Betrieb unterwegs) für unproblematisch. Ìch halte es da locker bis zur nächsten Tank-Füllung am Stück aus. Das Fahrwerk empfand ich anfangs als zu schwammig, aber nachdem ich da nach einigen Versuchen die Federvorspannung und die Dämpfung auf meine Bedürfnisse angepasst habe, bin ich da auch vollends zufrieden. Übrigens auch mit vollgepackten Variokoffern. Mit Sozia ist die Fuhre natürlich deutlich sensibler, aber dafür ist die 800GS auf Dauer mMn auch das falsche Fahrzeug. Hin und wieder kann man auch zu Zweit mal ein kurzes Wochenende unterwegs sein, aber das dann ziemlich piano.

    So, wie Du das beschreibst, würde ich auch sagen: Falsche Fahrzeugwahl. Da wäre die große GS (wenn's denn 'ne BMW sein muss) sicherlich die bessere Wahl. Aber andere Mütter haben ja auch schöne Töchter.

    Gruß,

    Bernd

  6. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #6
    Fahrwerk bis auf die Gabel und Räder identisch mit der F650. Dass dieses nicht optimal ist, durfte ich im April schmerzlich erleben, wo sich die GS auf der Autobahn bei Tempo 130 derart aufschaukelte, dass ein Sturz unvermeidlich war.

    Ansonsten war ich zufrieden, die niedere Originalsitzbank für mich ok. Aber mir kommt momentan auch keine F mehr ins Haus

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #7
    ich denke der gute Friedl sucht nach rationalen Gründen sich was neues anzuschaffen
    mach ich auch immer so, wenn ich ein Moped über hab oder es nicht leiden kann, dann such ich Fehler und Gründe was neues anzuschaffen.

  8. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #8
    Warum so kompliziert nach Argumenten suchen??

    Vor 2 Wochen war mir meine weisse Adventure spontan nicht gelb genug .

    Das Leben kann so einfach sein!

  9. LieberOnkel Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Fahrwerk bis auf die Gabel und Räder identisch mit der F650. Dass dieses nicht optimal ist, durfte ich im April schmerzlich erleben, wo sich die GS auf der Autobahn bei Tempo 130 derart aufschaukelte, dass ein Sturz unvermeidlich war.

    Ansonsten war ich zufrieden, die niedere Originalsitzbank für mich ok. Aber mir kommt momentan auch keine F mehr ins Haus
    Seltsam. Ich bin gerade mit dem Fahrwerk zufrieden. Die Fuhre liegt doch selbst bei echten 200 noch wie ein Brett auf der Bahn.

  10. BMWHP2 Gast

    Standard Hätten

    #10
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Ich denke, du hast einfach das falsche Töff gekauft.

    Alle Punkte, die du hier bemängelst, hätten eigentlich bei einer Probefahrt auffallen können.


    ... und du mußt deinen Nick ändern
    können - ja .

    Aber macht man eine Probefahrt mit voller Beladung ?
    Fährt man am Stück 600 km ?
    Fährt man bei einer Probefahrt hart an die Grenzen ?

    Wie geschrieben, das Motorrad ist nicht schlecht - vielleicht bin ich zu grobmotorisch, aber allein die ständig aufsetzenden Teile ( Seitenständer und Ständer ) sind irgendwann nicht mehr lustig .



    Friedl


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Route trennen
    Von MACHT im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 21:41
  2. Sytemhelm 5 Pinlock trennen ?
    Von ulixem im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 16:10
  3. Sytem 5 Pinlock trennen?
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 20:10
  4. ..Motorradfahrer werden wohl aussterben!!
    Von bernyman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 08:54
  5. trennen der benzinleitung
    Von eisenschwein im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 01:19