Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Wo sind die 14 PS der F 650 GS

Erstellt von gonzo007, 20.10.2009, 13:44 Uhr · 21 Antworten · 5.500 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    11

    Idee

    #21
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,

    wie sieht das aus wenn man Nockenwellen und Mapping der 800er einbaut? Bekommt man das per Einzelabnahme ohne Leistungs- Geräusch- und Abgasgutachten und somit bezahlbar eingetragen?
    Hintergrund: Meiner Frau reichen die 71 PS eigentlich locker. Sie hat nur ein Problem mit der Leistungsentfaltung bzw. der Gasgriffübersetzung.
    Im originalen Zustand kommt die ersten 25% Gasgriffdrehwinkel gefühlt fast gar nichts. --> im ersten Urlaub hatte sie Handgelenksprobleme vom weiten
    Drehen Dann den "Kurzhubgasgriffadapter" eingebaut, was das Problem der "Gasannahme" zufriedenstellend löst, aber durch die andere Übersetzung und dem damit verbundenen schwergängigeren Gasgriff auf der nächsten Urlaubstour wieder zu Schmerzen geführt hat, diesmal in der Hand...
    Oder gibts noch ne andere Idee mit der Gasannahme...

    Gruß
    Edi
    Hi,

    also ich hab mir für lange Touren einmal dieses Teil zugelegt ...
    http://www.louis.de/index.php?topic=...nr_gr=10019598

    Mit dieser Gasgriffhilfe braucht man nicht mehr so einen festen Griff und ist vor allem auf langen Strecken eine echte Hilfe.
    Leicht zu justieren, Handballen drauflegen und die Hand bleibt ganz entspannt.

    lg

    p.silver

  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #22
    @p.silver: Hat sie, hilft auf normalen Strecken, nicht aber auf Serpentinen bergab, da gibt frau beim Bremsen auch mal Gas...

    @Peter: NEIN, es liegt an den originalen 76° Drehwinkel, die man - wenn was kommen soll - recht weit ausnutzen muss.

    Sie hatte das Problem nicht mal auf Ihrer V-Strom, deren Sitzposition viel zu gestreckt für meine Frau war.
    Die Ergonomie ist echt mehr wie OK, aber bei der Gasgriffübersetzung ist BMW einfach "übers Ziel hinaus geschossen".
    Nicht umsonst greift meine Frau immer zum Zündschlüssel der 690, wenn kein Langstreckenkomfort notwendig ist (und ich kuck in die Röhre, darum gehts mir ja eigentlich! )

    Ich will jetzt auch gar nicht weiter diskutieren ob die Gasannahme der 650 eigentlich ja doch ganz toll ist usw, sondern ich war/bin auf der Suche nach ner Alternative zum "Kurzhubgasgriff" die die Sache nicht schwergängig macht.
    Von ner Änderung des Kennfeldes bin ich ehrlich gesagt nicht so überzeugt. Üblicherweise wird angefettet (Euro 3 macht ja schön mager), aber Leistung untenraus hat die 650 ja... wenn man die Drosselklappe nur weit genug aufmacht...

    Gruß
    Edi


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Wir sind aus München.....
    Von Mojito_to_go im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 00:14
  2. Sag mir wo die Motorenprobleme sind...
    Von thomasL im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 11:43
  3. Wo sind die us Kölle ???
    Von Rolli_us_Kölle im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 18:28
  4. Wo sind die User hin?
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 18:59
  5. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32