Ergebnis 1 bis 6 von 6

Zündschloss/Zündschalter defekt?

Erstellt von Helmut-398, 19.04.2015, 13:05 Uhr · 5 Antworten · 1.080 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    34

    Standard Zündschloss/Zündschalter defekt?

    #1
    Hallo Forumsgemeinde,
    habe seit gestern morgen bei meiner F650GS das Problem, dass sich beim Einschalten der Zündung überhaupt nichts tut. Hatte sie ca. 5 Wochen nicht bewegt, deshalb gleich mal die Batterie ausgebaut und Spannung gemessen: 12,4 Volt. Über Nacht ans Ladegerät und heute morgen eingebaut, Spannung nun 12.9 V (ca. 2 Stunden nach dem Laden)
    Beim Einbau und Anschließen das übliche Verhalten, Zeiger bewegen sich und dieses Surren und Gesamt-Km-Stand wird für ein paar Sekunden im Display angezeigt. Dann der gleiche Effekt, Schlüssel auf "Zündung ein", nichts tut sich. Kein Lämpchen, nicht das übliche Hoch-und Runterfahren der Zeiger. Alles tot. Nochmals Spannung gemessen, immer noch 12,9 V.
    Dir Batterie wurde letztes Jahr neu gekauft und war über Winter schön ausgebaut im Keller und zum Saisonbeginn frisch geladen eingebaut. Aufgrund der o.g. gemessen Spannung hätte ich zumindest eine Reaktion der Anzeigen erwartet.
    So kann ich natürlich nicht mal zur Werkstatt fahren. Stehe jetzt ziemlich belämmert da.
    Irgendwelche Ideen, Tipps? Vielen Dank schon mal für euren Beistand.
    Gruß Volkmar

  2. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #2
    Hi Volkmar,

    versuch´es mal mit einem kleinen Spritzer Kontaktspray ins Zündschloss. Hat bei meiner mal geholfen.

    Grüße

    Burkhard

  3. Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #3
    Danke Burkhard,
    das hat leider nicht geholfen. Jetzt steht meine erstmal beim Freundlichen.
    Die haben aber wg. aktueller Rückrufaktion keine Zeit ....
    Gruß Volkmar

  4. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #4
    "Beim Einbau und Anschließen das übliche Verhalten, Zeiger bewegen sich und dieses Surren und Gesamt-Km-Stand wird für ein paar Sekunden im Display angezeigt"
    Wie ist das zu verstehen, hast Du die Batterie mit eingeschalteter Zündung angeschlossen?

  5. Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #5
    Nein, natürlich nicht. Dennoch scheint dieses Verhalten typisch zu sein.
    Ich meines dieses Thema wäre hier schon irgendwo mal diskutiert worden,
    und "...die Zeiten, wo die Maschine nur über das Zündschloss Strom bekäme ..."
    wären dank EWS und CAN-Bus längst vorbei.
    Also hab ich es immer als ein gutes Zeichen interpretiert.

  6. Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    #6
    Ich hatte dieses Problem auch mal gelegentlich, daraufhin habe ich das Zündschloss reichlich mit WD 40 eingesprüht. Hatte dann keine Probleme mehr. Ich habe den mechanischen Teil vom Schloss beim nächste Kundendienst wechseln gelassen.


 

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss defekt - aber wie!
    Von Christian S im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 12:14
  2. Kabel zum Zündschloss defekt
    Von ha_pe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 01:31
  3. defektes ABS
    Von Hannes im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 14:48
  4. Zündschloss demontieren
    Von TomBusch im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 17:01
  5. Zündkerze defekt ????
    Von GS Peter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 22:24