Ergebnis 1 bis 6 von 6

Zumo 550 über CAN BUS

Erstellt von Silver64, 11.03.2011, 13:48 Uhr · 5 Antworten · 1.204 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    17

    Standard Zumo 550 über CAN BUS

    #1
    Bei Touratech hab ich gesehen, das es eine Stromversorgung mit Anschluß an den CAN BUS gibt. Hat von Euch jemand eine solche Möglichkeit schon genutzt oder ist es besser klassisch über die Batterie anzuklemmen?

  2. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Silver64 Beitrag anzeigen
    Bei Touratech hab ich gesehen, das es eine Stromversorgung mit Anschluß an den CAN BUS gibt. Hat von Euch jemand eine solche Möglichkeit schon genutzt oder ist es besser klassisch über die Batterie anzuklemmen?
    Funktioniert prima ohne extra Kabelverlegerei, die automatische Abschaltung bei Zündung aus find ich auch nicht schlecht. Das Kabel ist halt nicht von TT sondern war beim Navi dabei

  3. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Silver64 Beitrag anzeigen
    Bei Touratech hab ich gesehen, das es eine Stromversorgung mit Anschluß an den CAN BUS gibt. Hat von Euch jemand eine solche Möglichkeit schon genutzt oder ist es besser klassisch über die Batterie anzuklemmen?
    unter detankatrappen abdeckung ist ein 3pol. stecker, wo im original von bmw das eigene navi angeschlossen wird. anschlussleitung gibt es mit offenem ende bei deinem händler. vorteil, die stromversorgung schaltet sich aus wenn du deinen ofen ausmachst. keine leergesaugte batterie.
    greets stephan

  4. Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    #4
    Hallo Leute
    Ich habe einen Zumo 550. Am Anfang hatte ich ihn über die Steckdose benutzt. Hat mir gar nicht gefallen. Jedes mal wenn ich die Zündung ausgeschaltet habe, hat sich der Zumo abgeschaltet. Das will ich so nicht. Ich habe mir das Kabel direkt an die Batterie geschraubt. Jetzt muß ich nicht bei jeder kurzen oder etwas längeren Pause das Zumo neustarten, was ich als lästig empfinde und nicht wirklich schnell geht.
    Da ich den Zumo nie an der F650 lasse, kann mir auch keine Batterie leer gesaugt werden.
    Aber wie heißt es doch so schön, jedem das seine
    Gruß Anja

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von anja67 Beitrag anzeigen
    ....Da ich den Zumo nie an der F650 lasse, kann mir auch keine Batterie leer gesaugt werden....
    Das ist nicht ganz richtig. Die Halterung zieht auch Strom, wenn kein Zumo drin ist. Ist zwar minimal, aber über den Winter würde ich sie abklemmen.

  6. Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Das ist nicht ganz richtig. Die Halterung zieht auch Strom, wenn kein Zumo drin ist. Ist zwar minimal, aber über den Winter würde ich sie abklemmen.
    Das mag vielleicht sein, aber an meiner Einzylinder F hatte ich nie Probleme und auch diesen Winter an der Twin auch nicht. Wobei ich sie aber immer regelmäßig an den Strom hänge zum Laden.
    Gruß Anja


 

Ähnliche Themen

  1. IMO 100R50 Rallye Pro + Zumo 660 an R1200GS über Bordinstrumente
    Von Bangalor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 16:11
  2. Halterung für Zumo 660 über Cockpit
    Von Ente im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 21:13
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 15:54
  4. MP3 hören über Bluetooth mit Zumo 550, etc.
    Von challenge im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 07:47
  5. Unterschied Zumo 500 de Luxe zu Zumo 550?
    Von hgb57 im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 14:35