Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Zusatztank und Verbrauch 800 GS

Erstellt von koffee, 02.02.2011, 09:14 Uhr · 50 Antworten · 7.705 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    12

    Standard Zusatztank und Verbrauch 800 GS

    #1
    Jetzt habe ich diese schöne 800 seit ein paar Tagen im Gebrauch und bin schon ein wenig verwundert.
    Laut Händler soll die Maschiene so um die 4 Liter fahren. Doch jetzt ( Km Stand 104) verbraucht sie nach BC 6,2 Liter.
    Ist das normal in der Einfahrzeit??

    Jetzt kam mir der gedanke eines Zusatztanks, aber wie wenn der Tank hinten ist. Kennt einer eine Lösung??

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    Ja ich kenn die Lösung, fahr einfach und mach dir keine Gedanken, die 800er ist wirklich sehr sparsam. Im Bekanntenkreis laufen 2 Stück mit 4-max 5 Liter.
    Nachrechnen kannst beim tanken, das stimmt dann auch und nach 100km kannst eh noch nix sagen, die ist ja nicht mal warm gefahren. Selbst mit 6 Liter Verbrauch kommst 300km weit, Zusatztank brauchst du da keinen.

  3. Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    372

    Standard

    #3
    4 bis 5 L auf 100 passt schon. Bei mir sind's normalerweise 4,2 - 4,5. Wenn Du auf 6 Liter kommen willst, mußt Du sie schon mächtig drehen, was Du hoffentlich in der Einfahrzeit nicht tust.

    Wenn Du am Ende der Tankfüllung immer noch bei 6 bist, dann stimmt evtl. irgendwas nicht. Bei mir waren es auch in der Einfahrzeit nicht über 5 (laut BC)

    Gruß

    T.

    P.S.: Ich sehe gerade, das wir quasi Nachbarn sind. Also herzlich Willkommen und vielleicht fahren wir ja mal eine Tour zusammen, wenn das Wetter besser wird.

  4. Smile Gast

    Standard 800er

    #4
    Stimme AmperTiger zu.

    Bekannter fährt die 800er bei unseren Ausflügen ständig deutlich unter 5L.
    Freu dich auf's Fahren und nach den ersten 1000km kannst du mal nachrechnen. Vorher ist es sinnlos

    Dem BC von BMW glaube ich (bei meiner GS) kein Wort. Habe schon öfters die Restreichweite um 50km und mehr überschritten.


    VG

  5. Motoduo Gast

    Standard

    #5
    ...ich hatte die 800er als Leihmotorrad für eine Woche...ein Verbrauch auch im "Blümchenpflückermodus" unter 5.8 Liter war nicht möglich.
    Im Normalmodus eher 6.5 Liter. Das hat mich nicht überzeugt. Das unterbiete ich mit der 13 Jahre alten 11er locker...

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    ...ich hatte die 800er als Leihmotorrad für eine Woche...ein Verbrauch auch im "Blümchenpflückermodus" unter 5.8 Liter war nicht möglich.
    Im Normalmodus eher 6.5 Liter. Das hat mich nicht überzeugt. Das unterbiete ich mit der 13 Jahre alten 11er locker...
    Da passt was nicht. Blümchenpflücken geht unter 4l, bei 4,5l bist du auf der Landstraße schon im kostenpflichtigen Bereich.

  7. Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    372

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    Im Normalmodus eher 6.5 Liter.
    Ich bezweifle, daß ich meine in diesen Bereich bringen könnte, egal wie sehr ich am Kabel ziehe.

    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Da passt was nicht. Blümchenpflücken geht unter 4l, bei 4,5l bist du auf der Landstraße schon im kostenpflichtigen Bereich.
    Unterschreib!

  8. Motoduo Gast

    Standard

    #8
    ...was immer nicht paßt an der 800er...das ist das Verbrauchsmittel aus 1090 gefahrenen km...

  9. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #9
    Also bei einem Verbrauch von über 5,5 Liter bei einer Längeren Tour, da würde ich auch mal überlegen, was da nicht stimmt.

    Prinzipiell ist es aber möglich: Hab mal vergessen den Tankdeckel richtig zu zu machen - war danach (rechnerisch) bei über 7 Liter. Auch mal einen Tank auf der Autobahn leer zu fahren kann schnell über die 6 Liter raus gehen.
    Im Stadtverkehr und mit viel Kurzstrecken schaffe ich es auch schwer unter 5 zu bleiben.
    Doch gerade auf Landstraßen bei längeren Touren sollte man eigentlich schon zwischen 4 - 4,5 bleiben können.

  10. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #10
    Bin mit meiner nun Ca. 36.000 Km gefahren!

    Der Statistische Verbrauch liegt bei mir:

    • auf der Autobahn bei Ca. 140 Km/h bei 4,8 - 5,2 Liter.

    • auf Landstrasse zwischen 3,6 L und 4,6 L (bei 4,6 ausserhalb der Legalität)

    • im Hamburger Stadtverkehr zwischen 5 L und 5,5 Liter.

    Natürlich sind nach oben und unten auch extremere Verbräuche möglich!

    Bei Vollgas auf der Autobahn habe ich auch schon einmal 7,6 Liter verbraucht.
    Und bei konstant 40 Km/h (vor mir die Polizei) hatte ich noch einen Verbrauch von 2,8 Liter.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Öl verbrauch
    Von Alt Biker im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 18:50
  2. Verbrauch
    Von Genito im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:50
  3. Verbrauch??
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:21
  4. Öl Verbrauch
    Von Monsi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 21:21
  5. Verbrauch
    Von Brutus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 00:41