Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Zusatztank und Verbrauch 800 GS

Erstellt von koffee, 02.02.2011, 09:14 Uhr · 50 Antworten · 7.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #31
    Kühle Luft ist besser für die Verbrennung. Allerdings steigt der Benzinverbrauch etwas, selbstverständlich nicht 30 %.



    In der Einfahrzeit ist bei vielen Motorrädern die Motorsteuerung anders programmiert, oder die Ventile auf andere Werte eingestellt, oder beides. Das beeinflusst den Verbrauch.

    Manche haben auch ein Anti-Korrosionsmittel im Tank, was sich ungünstig auf den Spritverbrauch auswirkt (bei Plastiktanks natürlich nicht).

  2. ulixem Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Kühle Luft ist besser für die Verbrennung. Allerdings steigt der Benzinverbrauch etwas, selbstverständlich nicht 30 %.



    In der Einfahrzeit ist bei vielen Motorrädern die Motorsteuerung anders programmiert, oder die Ventile auf andere Werte eingestellt, oder beides. Das beeinflusst den Verbrauch.

    Manche haben auch ein Anti-Korrosionsmittel im Tank, was sich ungünstig auf den Spritverbrauch auswirkt (bei Plastiktanks natürlich nicht).
    Wer hat dir denn das erzählt ?

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #33
    Auf so einen Thread warte ich seit Monaten!

    Da meine Chips alle sind und Sonntags die Geschäfte zu haben, hab ich mal die Friteuse voll mit Pommes gemacht...

  4. ulixem Gast

    Standard

    #34
    Dann viel Spaß, ich fahre jetzt Mopped.

    War kalt und jetzt einen schönen...

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31

    Standard

    #35
    Bei der letzten Inspektion wurde sicher nicht der Lufi erneuert, bei 10tkm ist das glaub auch noch nicht nötig........er steht auch nicht auf der Rechnung.

    Der Verbrauch von um die 6L hat meine aber auch im Sommer gezeigt, also wird der Faktor Umgebungstemp vernachlässigbar sein, das die GS während der Einfachzeit andere Einstellungen hat wäre mir neu, außerdem hat sie inzwischen 12tkm auf der Uhr und sollte damit langsam aus dem Einfahrbereich raus sein...............

    Vor einer Stunde getestet:
    An der Mosel entlang, sehr wenig auf und ab, kaum Wind, warmer Motor und laut Tacho genau 100 gehalten..........angezeigter Verbrauch 5,0 - 5,2....bei 120 waren es dann 5,5 - 5-7.....ach ja, ich stand dabei weder auf der Bremse noch hatte ich meinen Bremsfallschirm geöffnet

    Damit hier niemand zu viel Cholesterin in seinen Pommes futtern muss, lasse ich das Thema hier jetzt mal sein, bis ich Gelegenheit hatte, meinen danach zu fragen.........wenn ich da was interessantes hören sollte, werde ich das natürlich hier posten!


    Grüße


    Richard

  6. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #36
    Wenn ich so an der Mosel rum fahr, braucht meine so um die 4 Liter. Da stimmt also was nicht.
    Gruss Thomas

  7. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #37
    6,5 liter hatte ich auch mal, da bin ich mit gas anschlag nach berlin gepeitscht.
    also normal zwischen 4 - 5 liter.
    selbst bei 200 km offroad mit max 3. -4. gang und immer drehzahl komm ich kaum über 4,5l.
    da ht vielleicht jemand vergessen in den 6. gang zu schalten

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von stollenreiter murmel Beitrag anzeigen
    6,5 liter hatte ich auch mal, da bin ich mit gas anschlag nach berlin gepeitscht.
    also normal zwischen 4 - 5 liter.
    selbst bei 200 km offroad mit max 3. -4. gang und immer drehzahl komm ich kaum über 4,5l.
    da ht vielleicht jemand vergessen in den 6. gang zu schalten
    ..........laut deiner eigenen Aussage dürfte sich der Verbrauch dann immer noch unterhalb der 5,irgendwas bewegen.............

    ......ich hatte also nicht nur keinen Bremsfallschirm offen, stand nicht auf der Bremse, hatte keine Kartoffel im ESD, hatte den 6. Gang drin und keinen 1200kg-Hänger dran...............bin mal gespannt, welche Idee als nächstes kommt................ich bin bergauf gefahren und habs nicht bemerkt??? Die Uhr stand eigentlich auf 200 und ich habs verpeilt?? Meine Kette ist nicht ausreichend geölt???

    kopfschüttelnde Grüße



    Richard

  9. ulixem Gast

    Standard

    #39
    Es hat noch niemand minderwertigen Sprit aus Luxemburg erwähnt.

  10. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31

    Standard

    #40
    Genau, am billigen Sprit wirds dann wohl liegen Wenn er billig ist, macht ein kleiner Mehrverbrauch ja auch nichts aus............aber die Idee ist klasse, da bin ich jetzt selbst nicht drauf gekommen,...........vielleicht finden sich ja noch andere potentielle Störgrößen, denen ich den Mehrverbrauch verdanken könnte! Immer her damit

    Da ich aber inzwischen auch schon in Südfrankreich, Italien und Österreich mit meinem Kälbchen war, kann es mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden, das die dort auch überall den Billigsaft aus Lux importiert haben, oder!?!??!


    Grüße

    Richard


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Öl verbrauch
    Von Alt Biker im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 18:50
  2. Verbrauch
    Von Genito im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:50
  3. Verbrauch??
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:21
  4. Öl Verbrauch
    Von Monsi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 21:21
  5. Verbrauch
    Von Brutus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 00:41