Ergebnis 1 bis 4 von 4

Alu-Koffer von Batanga

Erstellt von balu069, 05.03.2016, 13:30 Uhr · 3 Antworten · 2.251 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard Alu-Koffer von Batanga

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe an unsere 700GS heute die Alukoffer von der Fa. Batanga verbaut.
    Kurzer Bericht dazu:

    Habe die Koffer (2x38Liter) per Internet bei Batanga bestellt, samt Trägersystem, Innentaschen, Schlösser, Innennetze, Montagematerial usw.
    Der Träger ließ sich gut montieren, allerdings muss an der BMW der Auspuff demontiert werden um den Originalträger abbauen zu können. Der Träger passte aber sehr gut und ließ sich problemlos verbauen. Lediglich die Montage an den Fußrasten gefällt mir persönlich noch nicht so ganz, da werde ich nochmal optimieren... Aber das ist prinzipiell ok..

    Die Koffer selber sind sehr gut verarbeitet und machen einen sehr wertigen Eindruck. Saubere Schweißnähte, der Deckel passt gut, alles prima. Die Montage der Befestigungen ist auch kein Problem, so man noch 3-4 helfende Hände hat, um die Koffer an den Träger anzuhalten und zu markieren. Hier schickt Batanga einen kleinen Spitzen Dorn mit, der in einen Puck (s.u.) gesteckt wird. Damit kann man prima anzeichnen. Dann dort die Löcher bohren... Kleiner Tipp:etwas die Bohrung nach innen versetzen, dann montiert es sich später am Träger leichter. Dann die Pucks montieren und fertig.
    zur Montage am Träger: der Koffer wird am Träger mit 4 Eishockeypucks befestigt. Die Pucks wurden entsprechend gefräst, sodass durch eine Drehung des Pucks der Koffer sehr fest geklemmt wird. Innen wird dann der Puck mit einer Mutter festgezogen - fertig. Funktioniert prima und sitzt wirklich sehr fest.
    geht auch recht flott...

    Die Schlösser sind auch ok, wirken aber nicht ganz so solide wie bei meinen Zega koffern... das Handling ist etwas fummeliger, auch kann man den Deckel nicht hochklappen... Muss ihn immer ganz abnehmen... Aber auch kein Problem.

    Die Innennetze werden einfach in den Deckel verbaut. Einfach die gummikordel durch das Netz und die kleinen Haken fädeln.
    Die Innentaschen sind auch gut gemacht und passen gut in den Koffer.

    Habe dann die Koffer noch etwas hübsch gestaltet ��

    Alles es in allem bis dato sehr sehr ordentlich, kann ich wirklich empfehlen. Hätte ich die vorher gesehen hätte ich die auch an meiner verbaut... Sind erheblich günstiger als die TT Koffer, die Unterschiede kann ich gut verschmerzen...
    Mal sehen wie sie sich auf der ersten Tour schlagen...
    Bilder folgen....
    Gruss
    Balu069

  2. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #2
    img_0468.jpgimg_0467.jpgimg_0464.jpgimg_0465.jpg

    So, hier noch ein paar Bilder...

  3. Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    13

    Standard

    #3
    Hey,
    welche Träger hast du gekauft ? Auf der I-Net Seite sehe ich nur welche für die 800 ´er oder sind die Baugleich ?

  4. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #4
    Die der 800er. Sind baugleich und passen super. Würde aber die Koffer auch innen beschichten lassen dann gibt's keine Probleme mit alu Abrieb
    Gruß
    Christoph


 

Ähnliche Themen

  1. Alu-Koffer von Därr
    Von GSDee im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 09:06
  2. ALU Koffer von RMS tauschen
    Von juekl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 19:34
  3. Alu-Koffer von der 1200er auf die 1150er
    Von Cocopelli im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 13:26
  4. Schlösser für Zega Alu-Koffer von Touratech
    Von simonf650gsmüller im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 18:27
  5. Suche 35L Alu-Koffer von Touratech
    Von Hupe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 18:43