Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bremsen quitschen

Erstellt von gisibabe, 02.10.2013, 20:06 Uhr · 6 Antworten · 1.498 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    131

    Standard Bremsen quitschen

    #1
    Hallo,
    habt ihr das auch, dass die Bremsen vorne ziehmlich quitschen? Vor allem bei langsameren Geschwindigkeiten z. B. im Stau mit Stop and Go?
    Ich finde das ziehmlich nervig und ausserdem bin ich mir nicht sicher ob da vielleicht etwas nicht in Ordnung ist. Der KM-Stand beläuft sich auf knapp 7000.

    LG

  2. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #2
    Also meine Bremse n quietschen auch ganz fürchterlich, angefangen bei 3000km. Inzwischen bin ich bei 14000 und es tritt eigentlich nur auf wenn die Bremse im Stadtverkehr genutzt wird. Nach einer etwas flotteren Landstraßenhatz ist es kaum merklich...
    Habe noch etwas mehr wie die Hälfte an Bremsbelag übrig, und da keine Beeinträchtigung der Bremsleistung gegeben ist, ignoriere ich das recht entspannt...

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #3
    Kein Quietschen bei meiner nach nun knapp 17.000km...

    Ich würde an Deiner Stelle mal beim vorbeischauen...

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #4
    Ich hatte letztes Jahr bei meiner 650 Dakar neue Lucas-Beläge eingebaut und die haben fürchterlich gequietscht.
    Da hat auch keine Kupferpaste geholfen.
    Habe mir dann die roten Brembo-Beläge eingebaut, aber auch die haben Musik gemacht.
    Da ich nun wieder neue Beläge brauchte, habe ich wieder die rumliegenden Lucas eingebaut und plötzlich quietscht da nicht mehr.
    Einziger Unterschied, ich habe die Kupferpaste nicht nur auf die Rückseite gemacht,
    sondern auch an die Anlagefläche Gabel/Bremsanker, da wo die Schrauben durchgehen, geschmiert.

    Jetzt ist Ruhe !

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #5
    Quitschende Bremsen sind zwar nervig, aber keine Fehlfunktion.

    Das kann von der Belagart der Bremsklötze, über kleine und vernachlässigbare Unwuchten in der Scheibe, über Vibrationen in der Gabel, Aussentemperaturen und Luftfeuchtigkeit so ziemlich alles sein.

    Bei meinem Auto, zum Beispiel, quietschen de Bremsen um 180km/h bei Temperaturen um 0Grad. Nur dann ist es wärmer oder kälter, bin ich schneller oder langsamer. Nichts.

  6. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #6
    Quietschende Vorderbremse hatte ich nach ca. 800 km. Bei der Einfahrtkontrolle angesprochen.
    Die haben nachgesehen - alles in Ordnung. Trotzdem ein bissl Paste aufgetragen...
    Alles wieder gut.

    Wenn Du mal in der Nähe Deines Händlers bist einfach vorbeifahren ...

  7. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    131

    Standard

    #7
    Danke für eure Antworten und Erklärungen. Jetzt bin ich beruhigt :-)


 

Ähnliche Themen

  1. Motorproblem, Quitschen, Pfeifen
    Von ZeroDown im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 08:32
  2. Quitschen trotz Riementausch
    Von TitoX im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 23:51
  3. Kreischendes Quitschen beim Anfahren
    Von piotl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 10:19
  4. Bremsen quitschen vorn
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 12:42
  5. Bremsen quitschen unter 10 k/mh
    Von Kurti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 21:43