Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Bremshebel wechseln einfach?

Erstellt von daGamser, 05.08.2018, 01:33 Uhr · 13 Antworten · 1.057 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    353

    Standard Bremshebel wechseln einfach?

    #1
    Servus,

    meine 700er hat sich gelegt, mit dem Ergebnis, dass der Bremshebel nun kürzer ist.

    Ich denke mal der Wechsel sollte kein Problem sein, aber evtl. gibt es ja doch noch was zu beachten.

    Über eine Bezugsquelle, die schnell liefert, würde ich mich auch freuen.

    Bestes Danke an Euch

    Gruß

  2. Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    52

    Standard

    #2
    Den Bemshebel wechseln ist absolutkein Hexenwerk, vorallem dann nicht wenn du den gleichen nochmal verbaust.

    Wenn ich mich recht erinnere ist der Hebel nur mit einer Schraube / Bolzen befestigt der mit einer Mutter gesichert ist.
    Normalerweise liegt aber auch eine Montageanleitung beim Hebel dabei. Auf Youtube gibts auch zahlreiche Videos die zeigen wie man Bremshebel wechselt.
    Speziell zur GS gibts glaube ich keins, aber vom Prinzip her ist es immer gleich.

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.695

    Standard

    #3
    Schraube lösen und entfernen, dann Hebel etwas beherzt aus dem Gummi ziehen. Bewegliche Teile am Hebel umbauen. Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

  4. Registriert seit
    09.12.2013
    Beiträge
    52

    Standard

    #4
    Bei der Gelegenheit über verstellbare Hebel nachdenken.
    Die Kosten im Vergleich zu den Originalhebeln sind vertretbar.

    Die Linke zum Gruß

  5. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #5
    Servus,

    neuer Hebel da, aber es wurde eine Hülse und Feder mitgeliefert?

    Gruß

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.695

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von daGamser Beitrag anzeigen
    ...neuer Hebel da, aber es wurde eine Hülse und Feder mitgeliefert?
    Und was ist jetzt deine Frage an uns?

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.496

    Standard

    #7
    Hallo

    ich nehme mal an das der TO meinte, das KEINE Hülse und Feder dabei war. Sowas muss man i.D.Regel seperart bestellen.
    Villeicht würde es Sinn machen, wenn du das Teil vom Profi wecheln lässt. Es wäre blö.d, bis lebensgefährlich für dich und deine Mitmenschen, wenn dir plötzlich nur noch die Fußbremse zur Verfügung stände.

    gruß
    gstommy68

  8. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    535

    Standard

    #8
    Bei meinem neuen Bremshebel wurde die original Hülse und Feder übernommen, also war da auch keine dabei!

  9. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich nehme mal an das der TO meinte, das KEINE Hülse und Feder dabei war. Sowas muss man i.D.Regel seperart bestellen.
    Villeicht würde es Sinn machen, wenn du das Teil vom Profi wecheln lässt. Es wäre blö.d, bis lebensgefährlich für dich und deine Mitmenschen, wenn dir plötzlich nur noch die Fußbremse zur Verfügung stände.

    gruß
    gstommy68
    Wieso sollte das ein Profi machen?

    Ist doch legitim, dass ich vor einer ausführenden Arbeit frage, egal wie einfach oder schwer sie ist.

    Der Hebel (Hülse und Feder waren natürlich dabei, habe ich aber nicht gebraucht) ist mittlerweile von mir gewechselt worden, und bis jetzt hat es mich noch nicht gelegt, allerdings dauert es immer ca. 5 sec, bis die vordere Bremse reagiert.

    Ist spannend beim Fahren. Muss ich morgen nochmal ne Probefahrt auf der Autobahn machen.

    Gruß

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    7.077

    Standard

    #10
    Das mit den 5 Sekunden ist nicht Dein Ernst, oder? (sonst wärst Du schon längst in der Rabatte)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure H7 Birne wechseln - HOWTO / der einfache weg ...
    Von din_gs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.11.2017, 16:28
  2. Bremshebel hinten wechseln
    Von Humbucker im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 12:46
  3. Bremshebel vorne rechts wechseln
    Von M.S Boxer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 07:30
  4. Sage einfach mal Hallo
    Von sunny21al im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 18:42