Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

E 10 oder Super ?

Erstellt von Speiseeis, 29.09.2013, 14:40 Uhr · 30 Antworten · 5.501 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    27

    Standard E 10 oder Super ?

    #1
    Hallo,

    leider habe ich in der letzten Stunde vergeblich im Forum gesucht.

    Was kommt in euren Tank ? Vor meiner Probefahrt diese Woche hat mich der Händler gebeten, etwas nachzutanken wenn ich über 150 km fahren sollte, was dann auch passiert ist. Auf meine Frage folgende Antwort:

    "Wir tanken nur noch E 10, ber dem Motor macht das nicht mal einen Leistungsunterschied."

    Seht ihr das auch so ?

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #2
    Du hast eine Enduro, die auch mit dem Klingenwasser der Wüste Gobi funktionieren soll. Da wir die doch auch mit E10 klar kommen.
    Meine große GS bekommt nur E10.

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    104

    Standard

    #3
    Bei mir ebenso - von Anfang an E10

  4. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #4
    Völlig egal, Hauptsache kein Diesel.

  5. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #5
    Ich musste schon "Sprit" reinschütten der nicht mal durchsichtig war oder aus PET-Flaschen tanken. Danach ist E10 die reinste Wohltat für den Motor (Und nicht vergessen: Super ist E5).

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #6
    E10, nie. Maismonokulturen (wie man sie hier in den letzten Jahren vermehrt in Brandenburg findet) finden keine Unterstützung von mir. Die 60Cent Preisunterschied pro Tankfüllung kann ich mir gerade noch leisten. E5 ist gerade noch erträglich.

    Der sogenannte Biosprit ist nämlich alles, nur nicht Bio.

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    E10, nie. Maismonokulturen (wie man sie hier in den letzten Jahren vermehrt in Brandenburg findet) finden keine Unterstützung von mir. Die 60Cent Preisunterschied pro Tankfüllung kann ich mir gerade noch leisten. E5 ist gerade noch erträglich.

    Der sogenannte Biosprit ist nämlich alles, nur nicht Bio.
    Na ja, zu E10 gibt es die von dir angeschnittene oekologische Diskussion. Hier jedoch sehe ich eher die technische Diskussion, ob der Motor der F700 damit klar kommt.

    Wie auch immer....

    Gruß - Pendeline

  8. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Völlig egal, Hauptsache kein Diesel.
    ...und E85!!!

    MfG
    Peter

  9. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Du hast eine Enduro, die auch mit dem Klingenwasser der Wüste Gobi funktionieren soll. Da wir die doch auch mit E10 klar kommen.
    Die Betonung liegt hier auf SOLL, denn kaum eine Enduro wird dort - der Wüste Gobi - auch gefahren. Und wenn doch: Auch dort ist die Zeit nicht stehengeblieben und das Benzin kommt heute aus den gleichen Quellen wie hier.

    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Na ja, zu E10 gibt es die von dir angeschnittene oekologische Diskussion. Hier jedoch sehe ich eher die technische Diskussion, ob der Motor der F700 damit klar kommt.
    Ökologisch kann man durchaus diskutieren !
    Technisch hingegen nicht, denn als E10 auf den Markt kam, hat BMW klargestellt, dass alle ihre Motorräder - auch die alten - mit E10 klarkommen. Für ein so neues Modell wie die F700GS fragt an doch gar nicht erst.

    Eckart

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Na ja, zu E10 gibt es die von dir angeschnittene oekologische Diskussion. Hier jedoch sehe ich eher die technische Diskussion, ob der Motor der F700 damit klar kommt.

    Wie auch immer....

    Gruß - Pendeline
    Alle Motoren sollten damit klar kommen, halt z.T. mit Leistungsverlust. Probleme sind eher mit Spritleitungen, Einspritzdüsen, Tanks, Kraftstofffoltern zu befürchten. Weiterhin ist E10 wesentlich hydroskopischer als E5 oder gar reines Benzin. Sprich das Risiko steigt, bei längeren Standzeiten erhebliche Wasseranteile im Sprit zu haben.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E10, Super oder Super Plus tanken?
    Von Sportivostgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 23:28
  2. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  3. Super 95 oder Super 98 bei der TÜ
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 18:02
  4. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  5. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43