Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 146

F 700 GS

Erstellt von Annette-HA3, 24.08.2012, 22:03 Uhr · 145 Antworten · 40.434 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    #11
    Woher habt Ihr die Info wann Eure gebaut wurde etc.. Habe Anfang des Monats eine F800GS bestellt aber nur einen ungefähren Termin bekommen.

  2. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    163

    Standard

    #12
    Irgendwann sollte der Händler den Termin bekommen wann dein Bike gebaut wird.
    Gibt ja auch einen Zeitpunkt zu dem an der Bestellung nichts mehr geändert werden kann. Ist der erreicht, wirds "bald" gebaut. Wie bald... ka

  3. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Annette-HA3 Beitrag anzeigen
    Zusätzlich bekommt sie eine Feststoffkettenschmierung, so das die Kette permanent geschmiert wird und im Unterschied zum Scottoiler bleibt das Hinterrad von Fett und Öl verschont.
    Hallo Annette,

    hast du schon Erfahrungen mit der Feststoffkettenschmierung? Rostet die Kette nicht auf der Außenseite, wenn sie nur innen geschmiert wird?

    Danke und Gruß
    Jürgen

  4. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    329

    Standard

    #14
    Hallo Jürgen,

    mit einer Feststoffkettenschmierung habe ich noch keine Erfahrung.
    Da ich mit dem Scottoiler nicht mehr so glücklich bin, habe ich nach einer passenden Alternative gesucht.
    Nun bekomme ich Anfang September mein neues Motorrad und wage mit diesem System einen Versuch.

    Laut Hersteller:

    Die einmalige und weltweit gefeierte Feststoffkettenschmierung basiert auf einer kompakten Schmierschiene, die gut dosiert und sparsam eine Mischung aus hoch gleitfähigem Graphit und anderen wichtigen Bestandteilen, zum Schutz vor Oxidation etc. auf die Kette abgibt. Über eine Halterung kann die Schmierschiene leicht an der Schwinge angebracht werden. Auf Grund seines guten Kriechvermögens verteilt sich das Schmierstoffgemisch auf alle Teile der Kette und die Kettenräder. So entsteht ein dünner und permanenter Schmierfilm im gesamten System.

    Bis zu der 1000 Kilometer Einfahrkontrolle sollte sich dann wohl abzeichnen, ob es tadellos funktioniert und ob die Variante von Kettenschmierung ihr Geld wert ist.
    Ansonsten muß ich mich dann wieder mit einem Scottoiler anfreunden, positiv ist, das die Wirkung erstklassig ist und negativ ist, das mein Hinterrad immer schmutzig ist, das müßte ich dann in Kauf nehmen.

    Gruß Annette

  5. Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #15
    Hi,

    ich habe seit knapp 30.000 Km die Feststoffschmierung im Einsatz und bin absolut zufrieden damit. Ich habe noch immer den ersten Graphitblock installiert und der sieht noch für etwa 10.000km gut aus.
    Rost war bisher kein Thema. Nach einer längeren Regenfahrt und wenn sie dann anschliessend z.B. über das Wochenende gestanden hat, kann sich schonmal ein wenig Flugrost bilden, welcher aber nach einigen Kilometern Fahren wieder verflüchtigt.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    329

    Standard

    #16
    Hallo Thomas,

    herzlichen Dank für Deine hilfreiche Information.
    Ganz bestimmt werde ich mich mit dem Einsatz einer Feststoffschmierung richtig entschieden haben.

    Gruß Annette

  7. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #17
    Die Schunk Feststoffschmierung hatte ich an der F-Twin auch. Wenn die Kette etwas in den Graphitblock eingelaufen ist, werden auch die Laschen ihr Fett abbekommen.

    Bei mir leider nur etwa 1000 km im Einsatz, danach Unfall mit Totalschaden und für meine jetzige G650GS gibt es (noch) keine.

    Das Thema Feststoffschmierung ist in den einschlägigen Foren diskutiert worden und wie immer gibt es unterschiedliche Ansichten dazu.

  8. Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    182

    Standard

    #18
    Bei meinem Moped funktioniert die Schunksche Feststoffschmierung super, allen Unkenrufen zum Trotz

    Grüße toofast

  9. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    329

    Standard

    #19
    Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen!

    Herzliche Grüße Annette

  10. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #20
    Feststoffschmierung?

    Mein BMW-Händler kennt das nicht.

    In einer BMW-Presseboxmitteílung wird von automatischer Kettenschmierung gesprochen. Als er daraufhin in der Ersatzteilabteilung nachgefragt hatte, kam nur eine nachträglicher Einbau des Scotoilers heraus.

    Erzählt mir mehr darüber.

    Was kostest sowas?
    Was kostest ein Ersatz-Graphitblock?
    Wie komme ich daran?
    Gibt es eine Nummer bei der Bestellung der es zugeordnet ist?

    Schöne Grüße


 
Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte