Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 146

F 700 GS

Erstellt von Annette-HA3, 24.08.2012, 22:03 Uhr · 145 Antworten · 40.449 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    163

    Standard

    #81
    Jo,schwarz wäre auch schön gewesen... und Ostragrau sah auf den Fotos auch nicht so gut aus wie in Original.

  2. Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    65

    Standard

    #82
    [QUOTE=F-Treiber
    ...nun heißt es warten weil ich das Safety-Paket nicht wollte.

    Hallo,

    heißt das, dass BMW zur Zeit die Modelle mit Safety Paket schneller liefern kann? Möglicherweise hat man die Modelle mit Vollausstattung in der Produktion vorgezogen? Deine Lieferzeit Ende Oktober erscheint mir doch recht lang.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #83
    Ja, genau das war die Aussage meines Händlers nach einem Telefonat mit München. Ich wollte ja erst noch ne zusätzliche Tieferlegung haben (ja, die Beine sind etwas kurz), aber da hätte ich wegen des verkürzten Hauptständers noch länger warten müssen. Nun habe ich mich wegen eines besonderen Sturzbügels und der langen Wartezeit gegen die Tieferlegung entschieden...

    Und der Hauptständer ist mir schon wichtig, weil mein Männe immer sagt: wer kette fährt - schraubt selber...
    und mit dem Hauptständer kann ich die Kette auch mal selber versorgen. Wobei ich mich jetzt noch wegen des Feststoffschmierteiles mit Graphit ein bißchen schlauer machen werde. Bin vom Riemen meiner CS verwöhnt

  4. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    329

    Standard

    #84
    Am Donnerstag fahre ich zur Einfahrkontrolle und dann wird auch direkt die Feststoffkettenschmierung montiert, ich hoffe sie hält was sie verspricht.
    Heute haben wir auch wieder die Funkeinlage eingebaut, nun ist endlich wieder eine Kommunikation zwischen meinem Mann und mir unterwegs möglich.

    Gruß Annette

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #85
    Ist diese hier so gepredigte "Feststoffkettenschmierung" was anderes als dry lube? Ich frag mal vorsichtshalber... kenne beides nur dem Namen nach.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #86
    Na mit dem dry lube mußte weiterhin regelmäßig sprühen - und soviel ich gelesen habe recht häufig. Das Ding, was Annette montieren läßt ist ein fester Graphitblock über den die Kette gleitet und dabei "geschmiert" wird.

  7. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    329

    Standard

    #87
    Nun ist die Feststoffkettenschmierung montiert, bald werde ich sehen wie gut das Teil ist und ob sich die Investition gelohnt hat.

  8. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    Ja, genau das war die Aussage meines Händlers nach einem Telefonat mit München. Ich wollte ja erst noch ne zusätzliche Tieferlegung haben (ja, die Beine sind etwas kurz), aber da hätte ich wegen des verkürzten Hauptständers noch länger warten müssen. Nun habe ich mich wegen eines besonderen Sturzbügels und der langen Wartezeit gegen die Tieferlegung entschieden...

    Und der Hauptständer ist mir schon wichtig, weil mein Männe immer sagt: wer kette fährt - schraubt selber...
    und mit dem Hauptständer kann ich die Kette auch mal selber versorgen. Wobei ich mich jetzt noch wegen des Feststoffschmierteiles mit Graphit ein bißchen schlauer machen werde. Bin vom Riemen meiner CS verwöhnt

    ...find ich toll!! (fahre seit jahrzehnten höhergelegte GS). Was könnte das für Deine "Mitstreiterinnen" für Informationen beinhalten? Schrittbogenmaß, Beinlänge, Schrittlänge etc. Warum sollte es der "Unfall" wollen, dass jemand sich ein tiefergelegtes Bike kauft der es nicht braucht.

    Wie kommst Du mit Deiner Entscheidung zurecht??

    Grüße

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    Warum sollte es der "Unfall" wollen, dass jemand sich ein tiefergelegtes Bike kauft der es nicht braucht.
    Grüße
    Sorry, ich verstehe diese Aussage nicht (?)

    Ich hab beim Händler auf der F700 mit normaler Sitzbank gesessen - da haben meine Füße gerade mal soviel Kontakt wie bei superhohen Highheels mit dem Boden gehabt. Mit der niedrigen Sitzbank komme ich so gut mit den Füßen auf den Boden wie bei meiner Scarver, die ein bißchen breiter in der Taille ist - nicht ganz optimal um draufsitzend das Bike zu rangieren, aber gerade so viel, daß ich mich sicher fühle. Die Tieferlegung wäre nun noch ne Option gewesen die Füße ganz auf den Boden zu bekommen. Wäre schön, wenn - muß aber nicht...
    Wenn Du wegen "Unfall" auf den Sturzbügel ansprichst, kann ich Dir nur sagen, daß der an meiner Scarver mir dieses Jahr größere Schäden abgehalten hat, als auf dem Malojapass ein Dosenfahrer meinte mitten in der Spitzkehre ohne Grund anhalten zu müssen.

    Meine Beinlänge/Schrittbogenmaß kenne ich nicht - es muß passen, wenn ich mich auf's Motorrad draufsetze... (oder soll ich mal messen? )

    Also Fazit: Ich komme ganz gut mit meiner Entscheidung zurecht

  10. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    Sorry, ich verstehe diese Aussage nicht (?)

    Ich hab beim Händler auf der F700 mit normaler Sitzbank gesessen - da haben meine Füße gerade mal soviel Kontakt wie bei superhohen Highheels mit dem Boden gehabt. Mit der niedrigen Sitzbank komme ich so gut mit den Füßen auf den Boden wie bei meiner Scarver, die ein bißchen breiter in der Taille ist - nicht ganz optimal um draufsitzend das Bike zu rangieren, aber gerade so viel, daß ich mich sicher fühle. Die Tieferlegung wäre nun noch ne Option gewesen die Füße ganz auf den Boden zu bekommen. Wäre schön, wenn - muß aber nicht...
    Wenn Du wegen "Unfall" auf den Sturzbügel ansprichst, kann ich Dir nur sagen, daß der an meiner Scarver mir dieses Jahr größere Schäden abgehalten hat, als auf dem Malojapass ein Dosenfahrer meinte mitten in der Spitzkehre ohne Grund anhalten zu müssen.

    Meine Beinlänge/Schrittbogenmaß kenne ich nicht - es muß passen, wenn ich mich auf's Motorrad draufsetze... (oder soll ich mal messen? )

    Also Fazit: Ich komme ganz gut mit meiner Entscheidung zurecht
    Ok: ich wollt sagen prima wenn das ohne Tieferlegung geklappt hat (weil es hat ja auch Nachteile). Manchmal kommt es ja auch anders (man wählt die Tieferlegung) - und ist dann möglicherweise nicht zufrieden (diese dann existierende Situation bezeichnete ich mit "Unfall").
    Grüße


 
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte