Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

F700GS auf 99PS bringen

Erstellt von Laci68, 18.01.2016, 12:52 Uhr · 22 Antworten · 6.626 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2016
    Beiträge
    1

    Standard F700GS auf 99PS bringen

    #1
    Hallo GS Freunde.
    Ich finde denn F700GS für genial. Leider mit 75PS nicht sehr spritzig. Fahre gerne Pässe wie Gavi, aber auch wie Mendelpass. Kann mir jemand sagen wie ich Richtung 99PS kommen könnte? Der 800er mit den 21“ Vorderrad ist nicht ganz meine Welt. Fahre fast nie aufs Gelände.

    Danke und Gruß
    László

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.059

    Standard

    #2
    F700GS verkaufen.
    F800GS kaufen.
    Vorderrad nach belieben auf 17" oder 19" umbauen lassen.

    Edit:
    75PS sollten für den Mendel locker ausreichen.
    Auf'm Gavia ruft man wahrscheinlich sogar selten mehr als die Hälfte davon ab.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    was soll er denn mit ner 800er wenn er 99PS will ? ich denke auch er sitzt auf dem falschen Moped.

    Ich empfehle da die Tiger 800 XR, 225kg, 95PS und 19"

    tiger-800.jpg

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.843

    Standard

    #4
    Mit der lügt er sich genau so in de eigene Tasche. Wer fährt auf Pässen immer mit 7-10.ooo u/min???

    Und bis 5000 drückt die Tiger auch nicht mehr wie die 700er

    Einfach 16 € in nen 15er Ritzel investieren und schon klappt das mit dem Pässe schruppen

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    na zumindest hat die Tiger bei gleichem Gewicht 20PS mehr und das wollte er wohl.

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #6
    Aber er wollte eine deutsche BMW und keine englische Triumph, weil er die 700er so genial findet (und das stimmt auch). Evtl. Umrüstung auf den Nuda-Motor? Die Kosten düften allerdings exorbitant hoch sein. Kein Vergleich zum neuen Ritzel.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #7
    Endgeschwindigkeit ist dann aber im Eimer mit dem anderen Ritzel.
    Oder sollte sie dann auch noch 250 laufen ??

    Die 75PS sind mMn vollkommen ausreichend, wenn ausreichende Fahrtechnik beim Fahrer vorhanden ist.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #8
    www.rehcing.com hatte da mal was in sachen tuning gemacht ...

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.843

    Standard

    #9
    glaube eher dass es der Penner war

    verlief aber im Sand

  10. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.843

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Endgeschwindigkeit ist dann aber im Eimer mit dem anderen Ritzel.
    Oder sollte sie dann auch noch 250 laufen ??

    Die 75PS sind mMn vollkommen ausreichend, wenn ausreichende Fahrtechnik beim Fahrer vorhanden ist.
    Endgeschwindigkeit macht sie immer noch gute 180, aber der Spurt bis 130 ist bei entsprechender Schaltarbeit schon klasse


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kofferdeckel auf Vordermann bringen
    Von cappo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 23:59
  2. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  3. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27