Ergebnis 1 bis 9 von 9

Fußbremshebelverbreiterung?

Erstellt von Armageddon, 28.02.2016, 22:32 Uhr · 8 Antworten · 1.759 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    58

    Standard Fußbremshebelverbreiterung?

    #1
    Hallo,
    nachdem ich jetzt ein wenig mit meiner F700GS gefahren bin ist mir aufgefallen, das der Fußbremshebel sehr nahe am Motorblock liegt. Obwohl ich schon kleine Füße habe, ist es sehr schwer die richtige Kraft auf den Hebel auszuüben. Habt Ihr auch das Problem? Gibt es eine Verbreiterung oder was könntet Ihr empfehlen?
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Schöne Grüße
    Markus

  2. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    250

    Standard

    #2
    Hi, nachdem ich ein- zweimal vorbeigetreten hatte, hab ich mir die Bremspedalverbreiterung von Touratech montiert... Funzt für mich.

  3. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    #3
    Ich hab die HIER:
    Wunderlich Bremshebel-Vergrößerung
    Sehr gute Größe, hab mich dermaßen dran gewöhnt, dass ich neulich, als ich sie mal einen Tag ab hatte ständig daneben getreten bin. Eigentlich ne Frechheit, das die Teile ab Werk so mickrig sind.
    Durch die Verbreiterung, die oben aufliegt, kommt der Hebel 2 - 3 mm höher, also näher an die Fusssohle.
    Muss man sich dran gewöhnen, oder aber die Bremse neu einstellen.

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.459

    Standard

    #4
    Einfach ein Stück raubiegen , dann spart man sich das Trittbrett.

  5. Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    18

    Standard

    #5
    Hi Markus
    Das gleiche Problemen hatte ich auch
    Habe ich dann mithilfe von Wunderlich gelöst
    Zwar etwas teurer, passt aber perfekt.
    Offroad Katalog Seite 303.
    Gruß Jako

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.870

    Standard

    #6

  7. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    545

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    58

    Standard

    #8
    Vielen Dank für die Antworten, da bin ich ja nicht der einzige der das mit dem kleinen Bremspedal so sieht. Ich habe mir in der Firma aus 5mm Aluriffelblech sowas hier angefertigt. Wie sieht der TÜV das denn, gibt es bei den gekauften eine ABE dazu?
    001.jpg
    Gruß
    Markus

  9. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.897

    Standard

    #9
    Servus Markus,
    ich hab's wie der Rüdersdorfer ohne Grenze gemacht- warum ?
    Legst Du Dein Mopped mal auf die rechte Seite (soll ja durchaus vorkommen) übt die Verbreiterung richtig Kraft auf die nebenliegenden Teile aus...und dann hast ne Riesensauerei

    Optional wären da noch die klappbaren (aber auch nicht ganz so breiten) Verbreiterungen
    Achja - TT liefert gern mal weiche Schrauben...also für Vorrat sorgen

    Gruß
    Andreas