Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Gasgriff schwergängig mit Griffheizung

Erstellt von Andoz, 03.04.2015, 20:30 Uhr · 17 Antworten · 3.044 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    513

    Standard Gasgriff schwergängig mit Griffheizung

    #1
    Habe Heute meine erste Runde gedreht nach den Winterschlaf 200 km. Plötzlich konnte ich nur noch mit viel Kraftaufwand den Gasgriff bewegen und ging nicht mehr auf den Leerlauf zurück mußte mit der Hand auf Standgas drehen.Bin in einen Parkplatz gefahren um nach der Ursache zu suchen,nach kurzer Standzeit ca 5 Minuten ging mein Gaszug wie immer leicht so wie es immer war.Bin dan losgefahren und habe nach kurzer Zeit die Griffheizung eingeschaltet und der Gasgriff ging wieder schwer konnte nur mit Kraftaufwand gedreht werden.
    Aus meiner Sicht ist da ein defekt mit der Griffheizung aber nur mit der zweiten Stufe in der ersten Stufe keine Probleme.
    Vieleicht hat schon einer von den 700 fahrern so ein Problem gehabt ????? Oder probiert es mal längere Zeit fahren mit der Griffheizung Stufe zwei ob sich da was tut mit den Gasgiff.
    Ich habe noch bis April Garantie werde mal zum Händler fahren.

    Wünsch allen noch ein schönes Osterfest
    Gruß Reinhard

  2. Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    60

    Standard

    #2
    Hallo,
    Ich habe an meiner 1200er GS auch mal ähnliches Problem gehabt. Nachdem ich das Gewicht vom Lenker gelöst habe, eine Unterlegscheibe ins Rohr gesteckt und danach das Gewicht wieder montiert habe, war alles wieder gut.
    Vielleicht ist es an deiner ja auch so...

    Gruß
    Ralf

  3. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    513

    Standard

    #3
    Hallo Ralf habe eine kurze Nachtschicht eingelegt.Fehler gefunden habe Handprotektoren angebaut und zu nah am Griff montiert.
    Danke für deine Hilfe
    Gruß Reinhard

  4. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #4
    Die Griffe dehnen sich bei Wärme etwas aus und die Lenkerendengewichte können unter Umständen etwas streifen... Unterlagscheibe und Graphitspray hilft gut

  5. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #5
    Oder einfach die Bedieneinheit bzw. Spiegel neben dem Griff etwas lösen und 1-2mm weiter entfernt wieder anziehen.
    Gruss

  6. Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #6
    Meine Freundin hat gestern während der Ausfahrt das gleiche Problem gehabt. Bei der Stuffe 2 ging der Gasgriff nicht mehr komplett zurück. Die Handprotektoren, hat sie auch, Original von BMW verbaut.

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #7
    Hi
    ich hatte das 1994 schon, der Händler hat mir einen erzählt von aufwendiger teurer Fehlersuche usw.
    oder ich sollte es doch mit Teflonspay versuchen, damit der Griff sich wieder dreht, alles gemacht unnütz.
    Dann habe ich mal selber nachgedacht und überlegt "wenn es warm wird, wird doch der Griff weiter"
    also kann er gar nicht klemmen.
    Und es war das Längenwachstum, das den Griff an den Lenkerenden schleifen lässt.

    Schön zu hören, dass BMW es in > 20 Jahren nicht geschafft hat das Problem schon bei
    der Montage abzuschaffen, das nenne ich mal Beständigkeit.

    Wie würde der :-) dazu sagen "haben wir noch nie gehabt"

  8. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Wie würde der :-) dazu sagen "haben wir noch nie gehabt"

  9. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    513

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    ich hatte das 1994 schon, der Händler hat mir einen erzählt von aufwendiger teurer Fehlersuche usw.
    oder ich sollte es doch mit Teflonspay versuchen, damit der Griff sich wieder dreht, alles gemacht unnütz.
    Dann habe ich mal selber nachgedacht und überlegt "wenn es warm wird, wird doch der Griff weiter"
    also kann er gar nicht klemmen.
    Und es war das Längenwachstum, das den Griff an den Lenkerenden schleifen lässt.

    Schön zu hören, dass BMW es in > 20 Jahren nicht geschafft hat das Problem schon bei
    der Montage abzuschaffen, das nenne ich mal Beständigkeit.

    Wie würde der :-) dazu sagen "haben wir noch nie gehabt"
    Kann auch sein das immmer noch der gleiche Werkarbeiter die Amaturen anschraubt wie 1994
    Und dem wird das nicht jucken Ist ein kleines Problem sollte aber nicht vorkommen.
    Gruß Reinhard

  10. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    104

    Standard

    #10
    Ich kram den alten Threed mal raus. Mein Gasgriff hängt ebenfalls, wenn die Griffheizung eingeschaltet ist. Ich habe die Original-BMW-Handprotektoren angebaut, daher funktioniert das mit der Unterlegscheibe nicht. Gibt es vielleicht, außer Schmiermittel, noch eine andere Idee?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkertausch mit Griffheizung???
    Von Chris86 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 19:14
  2. Lenkertausch mit Griffheizung?
    Von PetersGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 14:08
  3. Gasgriff schwergängig -- nicht Griffheizung/ Klemmung
    Von palmstrollo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 21:26
  4. Gasgriff schwergängig
    Von weckmer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 13:49
  5. Lenker mit Griffheizung
    Von bauerchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 22:30