Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Hauptständer

Erstellt von BikerGrisu, 21.07.2014, 21:04 Uhr · 16 Antworten · 1.916 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    496

    Standard Hauptständer

    #1
    Hallo,

    seit kurzem sind wir stolze Besitzer einer F700GS. Das Teil bereitet ja Fahrspass pur.

    ABER: Was mich doch sehr stutzig macht, ist der Hauptständer. Verglichen mit meiner GSA kriegt man die F700GS so was von besch...(eiden) auf den Hauptständer, dass ich mich schon frage, ob das Standard ist, oder ob da am Hauptständer was defekt ist?
    Zumal ich die Tage eine F800GS als Leihmaschine hatte, meine GSA war zur Inspektion, und die liess sich wesentlich einfacher auf den Hauptständer hieven. Dabei sind F800 und F700 doch im Prinzip identisch?

    Also mittlerweile hat man ja schon eine gewisse Taktik entwickelt. Stiefel von hinten, leicht angewinkelt an den Hauptständer führen und sich dann zwischen Soziusraste und Hebel durchfriemeln. Dann ordentlich Schmackes geben und das Möppi steht.

    Geht das bei Euch auch so schwer?

    Gruss, Frank

  2. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    #2
    😱
    Hi,
    kann ich nicht bestätigen ... Hab da mit meiner 700 kein Problem. Anhalten, absteigen und mitm rechten Stiefel aufs Hörnchen vom Hauptständer. Gewicht drauf und wupp... Fertich...

  3. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #3
    Ich glaube deine Holde hat genug Kraft, denke aber die möchte jetzt auch mal den Strolch bewegen...

  4. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    496

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von spincki Beitrag anzeigen
    Ich glaube deine Holde hat genug Kraft, denke aber die möchte jetzt auch mal den Strolch bewegen...
    Das sagst Du so einfach!

    Wenn so langsam die Augen aus dem Kopf kommen und nur noch ein "hmmmpfff" kommt, kann da was nicht stimmen.

    Und ich spreche von mir.....

    Nein, aber im Ernst. Mich beschleicht das Gefühl, das da evtl. irgendwas nicht stimmt.

  6. Registriert seit
    30.05.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    #6
    BikerGrisu,

    ist an der Federung gearbeitet worden oder hat man sie tiefer gelegt ?

    Dies könnte dann die Ursache dafür sein !

    Gruß
    Tom

  7. Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    24

    Standard

    #7
    Kann ich auch nicht bestätigen, die F700 geht sowas von leicht auf den Hauptständer. Voraussetzung allerdings dass BEIDE Seiten des Ständers auf dem Boden stehen, gleichzeitig.

  8. Registriert seit
    26.07.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    #8
    Kann McOlli´s Aussage nur bestätigen. Die geht (normalerweise) sowas von leicht ... würde ich mal überprüfen lassen. Ich hatte vorher ne 650GS Einzylinder, die erforderte deutlich mehr an Kraftaufwand ... als ich meine neue 700er erstmals (mit gewohntemSchmackes) auf den Hauptständer zog, bin ich fast erschrocken davon, wie das flutschte.

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von McOlli Beitrag anzeigen
    Kann ich auch nicht bestätigen, die F700 geht sowas von leicht auf den Hauptständer. Voraussetzung allerdings dass BEIDE Seiten des Ständers auf dem Boden stehen, gleichzeitig.
    ...ist ein merkwürdiges Gefühl, weil man denkt, daß die auf die andere Seite kippt. Das eigentliche Aufbocken ist kein Problem. Viel schlimmer finde ich, daß man so schleckt mit dem Stiefel an den Hebel drankommt, weil der so blöde unter der Raste hängt.

  10. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #10
    Also auf den HS Stellen geht bei der 700er wirklich recht einfach... Vielleicht benutzt du vorne zu viel Hebel und zuwenig Gewicht auf dem HS... Hast du die Gepäckhalter für die Varios? Ween ja, kannst du dir auch damit helfen die unteren Halter zur Hilfe zu nehmen, dann wird richtig einfach


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hat jemand erfahrung mit Hauptständer GOSTAND ( wunderlich )
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:55
  2. Seiten- und Hauptständer für 650 GS
    Von KleinAuheimer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 15:00
  3. Hauptständer & Anschlagsblech
    Von Doc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 18:16
  4. Hauptständer bei Modell 2006
    Von Fred im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 19:57
  5. Ausbau Hauptständer?
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 15:22