Ergebnis 1 bis 10 von 10

Ist Verwendung einer Kartentasche möglich (ohne Tankrucksack / ohne Tanktasche)

Erstellt von Zappzerapp, 21.06.2015, 18:57 Uhr · 9 Antworten · 1.567 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    21

    Standard Ist Verwendung einer Kartentasche möglich (ohne Tankrucksack / ohne Tanktasche)

    #1
    Hi ich werde mir in Kürze eine F700GS zulegen. Ein Vorführfahrzeug beim Freundlichen hat mich überzeugt.
    Nachdem ich vorerst kein Navi anschaffen will, möchte ich weiterhin Kartenmaterial mitführen und auch auf dem "Tank" platzieren.
    Ich denke, dass die F700GS dort kein Metall hat und deshalb mein bisheriges Magnetsystem nicht hält.

    Welche Möglichkeiten gibt es hier, einfache Kartentaschen (ca 1 cm stark) auf der F700GS zu befestigen ?

    mfg Zapp.

  2. Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #2
    Hallo Zapp,
    darüber habe ich mir auch vor längerer Zeit Gedanken gemacht und folgendermaßen gelöst.
    Zuerst versuchte ich mittels Saugnapf-Befestigung meinen mittelgroßen Tankrucksack zu befestigen, da mir Gurtsysteme nicht gefallen. Die Saugnäpfe hieten jedoch nicht lange fest.
    Schließlich klebte ich 4 starke Magnete (entnommen von einem günstigen Tankrucksack) auf die Unterseite der Tankattrappe.
    Die Positionen der geklebten Magnete müssen mit denen vom auserwählten Tankrucksack oder Kartenhalter übereinstimmen.
    Mein Magnetrucksack hält während der Fahrt bestens und lässt sich danach einfach abnehmen.

    Viel Erfolg und Spaß mit der F700,
    Dirk

  3. dieter10 Gast

    Standard

    #3
    Eventuell so wie früher mit Riemen die weiter unten befestigt werden.
    Gibt auch noch Tankrucksäcke für die F700GS die weiter unten eingehängt werden.
    Warum sollte das nicht auch mit einer Kartentasche gehen.
    Vorteil ist eben, daß da vorne kein Einfüllstutzen mehr ist, kann also auch dauerhafter befestig werden

  4. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    155

    Standard

    #4
    Kartentasche mit Riemen habe ich bei meinem letzten Besuch bei Polo in Bayreuth gesehen. Gibts aber auch online:
    POLO Kartentasche Gurtbefestigung

    Gruß
    Helmut

  5. Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    #5
    THX ... das mit den Magneten unter der Tankattrappe guck ich mir mal genauer an ...
    Musst Du da die Magnete an der Kartentasche nicht abändern / verschieben ?
    Gruss Zapp.

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Zappzerapp Beitrag anzeigen
    das mit den Magneten unter der Tankattrappe guck ich mir mal genauer an ...
    Musst Du da die Magnete an der Kartentasche nicht abändern / verschieben ?
    Nicht, wenn Du die Magnete unter der Tankattrape so plazierst, dass sie zu Deiner Kartentasche passen.

  7. Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #7
    Unter der Tankattrappe ist schon Spielraum. Die Magnete an meinem Rucksack sind in ovalen, drehbaren Laschen eingenäht, was den Spielraum weiter vergrößert.

    Noch ein Tipp in Richtung Navi.
    Kartenmaterial hatte ich auch im Halter auf dem Tank. Allerdings lag die Karte so dicht vorm Körper, dass sie während der Fahrt nicht einsehbar war. Deswegen entschloss ich mich zu einem gebrauchten älteren, deswegen sehr günstigen Auto-Navi. Das Gerät kann man auch mit Handschuhen bedienen und bei Nässe kommt eine Tüte drüber.
    Ein Audiokabel musste ich jedoch nachträglich anbringen.
    Die Lenkerhalterung war etwas teurer, hält das Gerät aber sicher und die elektronische Karte ist immer im Sichtbereich.
    Routenplanung kann man wie üblich auf dem PC machen oder auf dem Navi...
    Möchte ich nicht mehr missen.

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    85

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von di.bo Beitrag anzeigen
    ... dass sie während der Fahrt nicht einsehbar war...
    Genau so ist es. Die Karte kann an dieser Position eigentlich nur im Stand (für den groben Überblick) vernünftig eingesehen werden.
    Richtig helfen kann nur ein Navi im Blickfled nach vorn.

  9. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #9
    Moin.
    Ich habe eine ausklappbare Kartentasche mit zwei Schnellbefestigungen an der Lenkerstrebe meiner 1150er GS befestigt.
    Gabs bei TT Endurolenker-Kartentasche CM1 - Taschen / Innentaschen - Gepäck - Fahrzeugausstattung | Touratech AG

    Gruss, Dirk

  10. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    #10
    Moin, mein Tankrucksack von Wunderlich (Elephant) hat ne Basisplatte und obendrauf ein abnehmbares Kartenfach. Kartenfach und Basisplatte gibt es auch einzeln und lassen sich auch ohne Tankrucksack zusammen verwenden (von Wunderlich so entwickelt)
    Ich hab aber ebenfalls die Erfahrung, dass es sich so nah am Körper während der Fahrt kaum auf die karte schauen lässt.
    Um sich alle paar km im Stand mal zu orientieren taugt das aber wunderbar


 

Ähnliche Themen

  1. Kapitale Reparatur ohne BMW Werkstatt ist auch für Köche möglich
    Von Omega47 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 06:46
  2. Kartenfach ohne Tankrucksack
    Von kiwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 14:35
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 00:54
  4. Fahren ohne Gabelstabi? möglich?
    Von Dr Schwob im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 08:46
  5. R1200GS: Ist die bereits ohne Sonderzubehör erhältlich?
    Von Anonymous im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 15:30