Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Lenkkopflager die Zweite oder warum hält ne Kette länger als das LKL?

Erstellt von F-Treiber, 30.05.2015, 10:01 Uhr · 22 Antworten · 4.489 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard Lenkkopflager die Zweite oder warum hält ne Kette länger als das LKL?

    #1
    Das Lenkkopflager an meiner 700er ist mal wieder dran.

    Das erste Problem mit dem LKL wurde vor ca. einem Jahr bei 23.500km festgestellt. Dieses wurde dann bei 33.500km im August letzten Jahres auf Gewährleistung bei meinem BMW-Händler repariert.

    Diese Woche hat unser Schrauber des Vertrauens bei 43.500km wieder eine Rasterung in Mittelstellung festgestellt.

    Ich habe danach bei meinem BMW-Händler angerufen und das Problem geschildert. Die möchten die Maschine natürlich sehen, aber sie haben so gar keine Zeit im Moment. Nachdem ich erklärte, dass ich mit dieser Maschine in den Urlaub fahren möchte, wurde mir angeboten, sie einfach vorbeizubringen. Man würde die Überprüfung irgendwie dazwischen schieben.

    Ich werde sie nun am Montag dort abstellen und bin gespannt, wie die Reparatur abgewickelt wird.

    Bei meiner 700er kommen damit auf 2 Kettensätze 3 Lenkkopflager...Tendenz steigend, da die Kette noch ne Weile durchhält

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Nr raussuchen vom Lager ,dann z.b. zu INHA in Neukölln fahren und ein Qualitätslager kaufen z.b. F.A.G oder gleichwertiges .

    Wie man weiß spart BMW an allem besonders im Einkauf , Zinn ist wahrscheinlich billiger als Stahl .

    Die langen Wartezeiten kommen durch die Rückrufaktionen in Sachen R 1200 GS Radflansch .

    Wenn Du keinen Termin bekommst ,kannst Du gerne vorbeihuschen ,bei mir 3 -4 Stunden ist es drin das LKL.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #3
    Emil Schwarz - Lagerpabst mal ansprechen.

    Bei zu engem Lagersitz oder nicht fluchtend zwischen oberer und unterer Brücke kommt es zu erhötem Verschleiß.

    Emil schleift die entsprechenden Sitze auf und klebt die Lager ....

    Oder einfach mal den freundlichen damit konfrontieren

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #4
    Mein BMW-Händler hat vorab schon irgendwas von Produktgarantie gefaselt. Ich gehe also davon aus, dass das mich niGS kosten wird - außer Nerven...

    Ich habe eigentlich kein Problem, denen die Maschine alle 10.000km hinzustellen und zu sagen: "macht mal - ihr baut so einen Mist da rein, also kommt ihr auch dafür auf".

    Oder ich "ärgere" meine Bike-Garantie und lasse mir bei meinem Schrauber was Anständiges einbauen. Wobei die von Car-Garantie zwar auch mit Wechsel LKL werben, es aber wohl immer wieder Probleme gibt, weil es doch ein "Verschleißteil" ist. Sie werben jedenfalls damit...

    In der kommenden Woche werde ich wohl mehr erfahren...

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #5
    ach Nina

    man möchte doch fahren .... und nicht das Moped durch die Glasscheibe einer Werkstatt beobachten wie es mit den Hufen kratzt.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    ach Nina

    man möchte doch fahren .... und nicht das Moped durch die Glasscheibe einer Werkstatt beobachten wie es mit den Hufen kratzt.
    ... ich habe noch ein Zweitmopped

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #7
    Du wirst also hinstellen und Deine Nerven. Gut zu wissen. Dann kann ich ja beruhigt ne Runde drehen und muss nicht diese langweilige Strecke auf dem Familienmofa nach Zossen fahren.


  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    es kann doch nicht der Sinn sein, ein Moped zu kaufen, welches dann alle Nase nach in der Werkstatt des Verkäufers steht ..... so kann man auch Geld drucken.

    Spätestens nach dem 2ten Lager hätte ich da schon gewaltig Dampf gemacht ob sie bei BMW ne QK haben oder allen Chice raushauen der vom Band läuft.

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    es kann doch nicht der Sinn sein, ein Moped zu kaufen, welches dann alle Nase nach in der Werkstatt des Verkäufers steht ..... so kann man auch Geld drucken.

    Spätestens nach dem 2ten Lager hätte ich da schon gewaltig Dampf gemacht ob sie bei BMW ne QK haben oder allen Chice raushauen der vom Band läuft.
    Dieses wird der 2. Lagertausch - also das dritte Lager in 43.500km seitdem das Ding vor 30 Monaten vom Band gegangen ist...

    Oh... ich werde denen schon ein paar spitze Fragen stellen und berichten

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    viel Spaß mit dem "neuen" Moped ..... haha


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektronik ist ne geile Sache die Zweite
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 07:18
  2. Darf ich mitspielen / Die zweite
    Von ppeta im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 03:59
  3. Und wech, die zweite
    Von Biji im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 09:25
  4. Blinker - die Zweite
    Von Ron im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 00:17