Habe die originale F700GS-Tieferlegung (5cm-tiefer) jetzt endlich rückgängig gemacht (Sie ist in Extrem-Schräglage bei Passkehren am Boden geschliffen). Umbau wurde von Roger (GS-Parts) vollzogen. Jetzt ist sie nicht mehr am Fußrasten-Schleifen in der Kurve. Maschine wurde um 2,5cm nach oben verlegt. Hinein gebaut wurde ein Wilbers 640 mit 25mm-Tieferlegung, längere BMW-Dämpferrohre und neue Wilbers Gabelfedern. Ebenso wurde ein neuer, angepsster Seitenständer verbaut. Jetzt fährt sie sich wie ein komplett anderes Motorrad, der absolute Traum, besonders in der Kurvenfahrt. Fahrwerk von Wilbers ist für jeden absolut empfehlenswert. Der Umbau hat mich zwar knapp 1000.-Euronen gekostet, jedoch war er jeden Euro wert. Da ich mich z.Zt. im Urlaub befinde, werde ich nach meiner Rückkehr die Originalteile ( BMW-Federbein mit ca. 1500km-Nutzung, BMW-Dämpferrohre und BMW-Gabelfedern, sowie Original-BMW-F700GS tiefergelegt-Seitenständer) zum Kauf anbieten. Sollte jedoch jemand vorab für das Gsamtmaterial Interesse haben, so kann er mir gerne eine PN mit einem Preisangebot zukommen lassen.