Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Schaltprobleme

Erstellt von redwing, 17.09.2014, 16:44 Uhr · 13 Antworten · 6.121 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #11
    Warte doch erst einmal die 1.000er Inspektion ab. Dann wird neues Motoröl eingefüllt. Danach sollte es eigentlich besser werden. Zumindest unsere 700er schaltet sich bestens. Ich habe manchmal das Gefühl, als müsste ich den Schalthebel nur ansehen und schon schaltet sie in den gewünschten Gang.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    #12
    Hallo Ralf, da "muss" was ausgetauscht werden! Ich hatte in einem Forum schon was drüber gelesen (weiß nicht mehr , ob das hier war), bin zum Händler/Werkstatt und habe das angemerkt. Und siehe da, es wurde andstandslos ausgetauscht. Was es genau war, weiß ich nicht mehr, steht auch nie auf der Inspektionsrechnung (da auf Garantie). Aber es ist definitv was nicht in Ordnung! Habe den Unterschied so richtig gemerkt, als ich als Leihmotorrad mein Moped bekommen hatte und es butterweich zu schalten ging. Meine geht jetzt trotzdem nicht soooo leicht, aber besser!!!
    ciao
    taunusbiker

  3. RSC
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    27

    Standard

    #13
    Tach all,
    @jonni
    Den Gedanken mit der 1000er Inspektion hatte ich auch schon,aber die Angst das noch mehr kaputt geht und dann noch auf einer Tour, war mir zu groß.
    Habe am 27.4. erst nen Termin bekommen ich nun Zähneknirschend abwarten muß!
    @taunnusbiker4
    Ich denke auch das da wohl was ausgetauscht werden muß, evtl Kupplung oder Schaltgestänge.
    Jedenfalls bekomme ich ein Leihmoped in der Zeit und dann werde ich mal Vergleiche ziehen!

    Gruß
    Ralf

  4. RSC
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    27

    Standard

    #14
    Tach all,
    Habe am Freitag meine Elli wieder abgeholt mit dem Resultat:Fehlercode ausgelesen, Kein Fehler vorhanden, M:14
    Getriebepoti neu angelernt, Kettenspannung geprüft und eingestellt, Probefahrt durchgeführt.
    Getriebe schaltet problemlos!
    Stimmt genau, jetzt schaltet es problemlos und Butterweich aber das kann doch wohl nicht nur am neuen anlernen des Potis oder der Kettenspannung liegen oder?
    Ich habe schon diverse Mopeds neu aufgebaut ( XT 500, BMW F650 ) und so nen Sch.... hat ich noch nie!
    So What, ich fahre sie jetzt bis ich die 1000er Einfahrkontrolle habe und dann werd ich sehen wie die Maschine sich während dessen verhält!

    Gruß
    Ralf


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schaltprobleme bei warmen Getriebe
    Von 2ventilesindgenug im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 18:45
  2. schaltprobleme
    Von enduro.c im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 22:28
  3. Schaltprobleme Zusatzscheinwerfer
    Von Berte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 15:36
  4. Schaltproblem
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 17:05
  5. F 650 Schaltprobleme
    Von werner im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 15:57