Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 129

Scottoiler für die F700GS

Erstellt von 700er, 23.10.2012, 15:23 Uhr · 128 Antworten · 38.439 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    65

    Standard Scottoiler für die F700GS

    #1
    Hallo zusammen,

    ich hatte heute meinen gefragt, ob und wann er mir einen Scottoiler anbauen kann. Es kam die Frage zurück, welchen ich denn haben möchte.
    Nun bin ich ratlos. Kann mir jemand eine Anregung geben, welcher Scottoiler für die F700GS zu empfehlen ist?
    Ich fahre so gut wie kein Gelände oder Offroad, sondern 99% auf befestigten Straßen. Im Jahr fahre ich ca. 5.000 - 6.000 Km.

    Danke vorab für eure Meinungen oder Vorschläge.

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von 700er Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hatte heute meinen gefragt, ob und wann er mir einen Scottoiler anbauen kann. Es kam die Frage zurück, welchen ich denn haben möchte.
    Nun bin ich ratlos. Kann mir jemand eine Empfehlung geben, welcher Scottoiler für die F700GS zu empfehlen ist?
    Ich fahre so gut wie kein Gelände oder Offroad, sondern 99% auf befestigten Straßen. Im Jahr fahre ich ca. 5.000 - 6.000 Km.

    Danke vorab für eure Meinungen oder Vorschläge.
    Wenn du deine Kette inkl. Kettenrad und Ritzel alle 2000 km gründlich reinigst (Kettenmax etc.), mit einem guten Kettenspray (möglichst abschleuderfest) behandelst und nach jeder Dauerregenfahrt kurz mit dem Kettenspray einsprühst ...hast du ca. 30.000 km Ruhe bis ein neuer Kettensatz fällig wird. Wozu benötigst du dann einen Scottoiler......Ein neuer Kettensatz kostet z.B. bei Tante Louise 177,-€ DID KETTENSAETZE - Louis - Motorrad & Freizeit

    Gruß
    Dirk

  3. Baumbart Gast

    Standard Scottoiler für die F700GS

    #3
    Du hast echt keine Ahnung.

  4. Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    65

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ................ Wozu benötigst du dann einen Scottoiler......
    Gruß
    Dirk

    Hi,

    ich bin ehrlich: weil ich fuul (faul) bin und vorher BMW R´s mit Kardan gefahren bin. Auch habe ich mir sagen lassen, dass trotz guter Kettenpflege ein Scottoiler sinnvoll ist. Daher die Bitte um Eure Meinungen. Und.......bin manchmal etwas schludrig oder vergesslich (Kette reinigen, ölen usw). Ehrlich genug ?
    Also, kann jemand etwas hinsichtlich Scottoiler empfehlen?

  5. Baumbart Gast

    Standard Scottoiler für die F700GS

    #5
    Kein Fettschmier am Mopped, keine Kettenreinigung, kein Kettenspray im Gepäck, nur alle 3 bis 4 Tankfüllungen mal den Ölvorrat prüfen und ein paar ml nachkippen. Und die Kette hält länger als mancher Kardan.
    Noch bedienungsärmer aber doppelt so teuer der CLS.

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Du hast echt keine Ahnung.
    Vieleicht keine Ahnung zumindest nach deiner Meinung, aber mit fünf BMW-Bikes im Familienfuhrpark (2* Kardan, 1* Riemen und 2* Kette)
    Erfahrung...und aus letzter stammt meine Aussage...bei uns hält ein Kettensatz ca. 30.000km unter den zuvor geschilderten Randbedingungen zumindest beim 650/800er Twin.
    Mit den freundlichsten Grüßen
    Dirk

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Kein Fettschmier am Mopped, keine Kettenreinigung, kein Kettenspray im Gepäck, nur alle 3 bis 4 Tankfüllungen mal den Ölvorrat prüfen und ein paar ml nachkippen. Und die Kette hält länger als mancher Kardan.
    Noch bedienungsärmer aber doppelt so teuer der CLS.
    wie lange hält die Kette bzw. der Kettensatz denn nun mit dem Scottoiler ?

  7. Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    65

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    .............Noch bedienungsärmer aber doppelt so teuer der CLS.
    Hallo Hartmut (Baumbart),

    hättest Du denn eine Empfehlung für einen Scottoiler? Und was ist CLS? Gibt es hierfür auch unterschiedliche Typen? Und, auch hierfür eine Empfehlung? Danke!

  8. Baumbart Gast

    Standard Scottoiler für die F700GS

    #8
    Scottoiler kenn ich, bin knapp 100.000 km damit rumgefahren. Ist einfach gestrickt und funktioniert, man muss etwas mitdenken CLS (goggel cls kettenöler) ist etwas technischer, man muss keine Unterdruckleitung finden und anzapfen. Kostet wie gesagt das doppelte. Für wartungsarme und langlebige Kette sorgen beide. Für die 800er gibts für den Scotoiler über BMW einen speziellen Anbausatz

  9. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ....... Für wartungsarme und langlebige Kette sorgen beide. Für die 800er gibts für den Scotoiler über BMW einen speziellen Anbausatz
    ROCK OIL Vertriebsgesellschaft Shop - Scottoiler-BMW-Spezial Kit F650GS/F800GS BMW-Spezial Kit F650GS/F800GS - Abverkauf SO-2010

    .. ist gerade im Abverkauf!

  10. Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    65

    Standard

    #10
    Ok, Danke.

    Und an Hartmut (Baumbart)
    Klaro, CLS Kettenöler = googlen, hätte ich auch selbst drauf können kommen...... Auch Dir Danke.


 
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F700GS und Givi Topcase
    Von 700er im Forum F 700 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 21:17
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 12:04
  3. F700GS / F800GS NEU!
    Von kmueller_gs12 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 16:45
  4. Neue BMW F700GS und F800GS
    Von AlpenoStrand im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 09:14
  5. scottoiler
    Von hauptständer im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 05:36