Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Servicerückstellung

Erstellt von Loidi, 15.04.2013, 21:04 Uhr · 28 Antworten · 5.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Allgäuerin Beitrag anzeigen
    Wer regt sich denn auf? Es wird ja wohl mal eine Frage erlaubt sein, oder wofür ist das Forum dann gedacht?
    Finde es halt komisch, dass nach der Batterieanklemmerei angeblich dauerhaft SERVICE angezeigt wird, bis ich es abschalten lasse.
    Nicht mehr und nicht weniger.

    Dass ich zum KD gehe ist keine Frage...
    Ja, klar ist das Forum dazu da, Fragen zu stellen. Und "aufregen" war der falsche Ausdruck, gebe ich ja zu.

    Aber ich verstehe einfach nicht, warum man das selber zurücksetzen will. Während der Gewährleistungsphase muß man eh regelmäßig zum und der setzt die dann zurück. Später ist das dann so, das man entweder keine Daten eintragen lässt, oder die Anzeige ignoriert. Erfahrungsgemäß verschwindet sie irgendwann von allein.

  2. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #22
    Aussage Händler meiner Bekannten war halt, dass die Anzeige dauerhaft erscheint bis man sie entweder für 25 € wegmachen läßt oder den KD durchführt. Und wenn die z.B. halt im Anfang Mai erscheint und ich aber erstmal Urlaub oder was auch immer habe, dann erscheint z.B. 3 Wochen lang dauernd diese Anzeige im Display.

    Wie gesagt, ich geh ohnehin 1 x pro Jahr zum KD aber halt nicht auf den Tag genau...

    Aber egal, ist wie es ist...

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Allgäuerin Beitrag anzeigen
    Finde es halt komisch, dass nach der Batterieanklemmerei angeblich dauerhaft SERVICE angezeigt wird, bis ich es abschalten lasse.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Das lässt sich relativ einfach erklären:

    Es gibt 2 Gründe, warum eine GS zum Service muss: Entweder sind seit dem letzen Service 10Tkm gefahren worden oder es ist ein Jahr vergangen.
    Um zu wissen, wann ein Jahr vergangen ist wird das aktuelle Datum mit dem gespeicherten Datum des letzten Services verglichen.
    Mangels Stützbatterie verliert der Bordcomputer aber das aktuelle Datum, wenn die Batterie abgeklemmt wird.
    Daher zeigt er dann so lange "Service" an, bis das Datum wieder eingestellt wird, was leider nur über den Diagnosecomputer möglich ist.

    Für das Stellen des Datums allerdings € 25,- zu verlangen ist eher übertrieben, mein Freundlicher macht das für einen feuchten Händedruck.

  4. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #24
    "....dann erscheint z.B. 3 Wochen lang dauernd diese Anzeige im Display."
    Na und? wenn es stört, Tippex oder so.

  5. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Das lässt sich relativ einfach erklären:

    Es gibt 2 Gründe, warum eine GS zum Service muss: Entweder sind seit dem letzen Service 10Tkm gefahren worden oder es ist ein Jahr vergangen.
    Um zu wissen, wann ein Jahr vergangen ist wird das aktuelle Datum mit dem gespeicherten Datum des letzten Services verglichen.
    Mangels Stützbatterie verliert der Bordcomputer aber das aktuelle Datum, wenn die Batterie abgeklemmt wird.
    Daher zeigt er dann so lange "Service" an, bis das Datum wieder eingestellt wird, was leider nur über den Diagnosecomputer möglich ist.

    Für das Stellen des Datums allerdings € 25,- zu verlangen ist eher übertrieben, mein Freundlicher macht das für einen feuchten Händedruck.
    Danke Wolfgang, endlich mal eine Antwort die für mich auch Sinn macht und keine toll gemeinten Tippex-Vorschläge o.ä.. Der Händler meiner Bekannten scheint ohnehin ein bissl komisch zu sein - ich hoffe meiner legt da ein anderes Verhalten an den Tag (bin neu dort und kann es noch nicht einschätzen).

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #26
    Ich stelle euch den Service auch zurück...habe das richtige Gerät dazu
    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    149

    Standard

    #27
    Hallo Andreas, welches?

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #28
    Habe den Heela-Gutmann MoMacs50
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg0390.jpg  

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Habe den Heela-Gutmann MoMacs50
    Geht auch mit dem GS911 http://www.google.at/url?sa=t&rct=j&...45960087,d.bGE und anderen Diagnosetools, aber nicht mit Bordmitteln


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123