Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Sitzbank...auaaaaa

Erstellt von groovemaster, 03.06.2014, 09:00 Uhr · 33 Antworten · 6.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    228

    Standard Sitzbank...auaaaaa

    #1
    Hallo zusammen,

    nach den ersten 1100 Touren-km auf der 700 muss ich sagen, ich bin ein ganz schönes Weichei...

    Da tut mir doch auf Tour nach relativ kurzer Zeit (vielleicht nach so 2h fahren) gut der Poppes weh - mimimi...!
    Gut, dass man die 700 auch mal im Stehen fahren kann...haha...
    Liegt entweder an mangelndem Sitzfleisch (kann schon sein, hatte Anfang des Jahres 2 große OPs und hab ordentlich verloren) oder doch am Sitzmöbel?
    Hab übrigens die originale normale Sitzbank drauf.
    Jetzt überleg ich, ob das Sinn macht, diese auszutauschen mit der Hoffnung auf Verbesserung.

    Welche Erfahrungen habt Ihr?

    Ich hab mir mal die Sitzbänke von Touratech angeschaut. Sieht ja mal ganz ordentlich aus, was die da machen. Sind die zu empfehlen?
    Und macht, wenn schon, die atmungsaktive Variante Sinn? Oder ist das eher Quatsch?
    Welche Alternativen gibt es?

    Schon mal vielen Dank vom
    groovemaster

  2. Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    445

    Standard

    #2
    Hab die Comfort-Sitzbank von BMW drauf, sieht sehr gut aus und ist mir auch nach einer 800km-Tagesetappe (fast nur Autobahn) nicht unbequem geworden. Sehr empfehlenswert.

  3. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    #3
    Ein Bekannter hat auch bei seiner 800er die Folterbank gegen die Original Comfort Sitzbank getauscht. Jetzt ist es viel besser.

  4. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #4
    Servus

    Hatte bei meiner 2008 Adv. gemeinsam mit meiner Frau das selbe Problem.
    1 Stunde fahren und alles schlief ein....könnte natürlich auch an meinem Fahrstil liegen. Egal.

    Habe mir beim Christian in Wien ( BIKE-CHECKER: Der BMW Motorrad Zubehör Spezialist in Wien I BMW Wunderlich Stützpunkt Österreich ) eine Sellerie - Sitzbank mit Geleinlage gekauft, vorher dort alle möglichen Sitzbänke probiert und bin 2 tage später ohne Probleme mit meiner holden 800 Kilometer gefahren.

    Über atmungsaktiv weiß ich nichts. Habe ja eine dichte Hose bei fahren an.

    LG
    Mike

  5. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Strong Beitrag anzeigen
    ...
    Über atmungsaktiv weiß ich nichts. Habe ja eine dichte Hose bei fahren an.

    ...
    Eben...
    Aber andererseits...die Hose soll ja auch atmungsaktiv sein dank moderner Membran...
    (...gleich kommen wieder die Furzwitze...)
    Ich frag mich halt, ob ne "atmungsaktive" SITZBANK was bringt...

  6. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #6
    Die Komfortsitzbank ist mir zu hoch - das Problem mit den Schmerzen kenne ich auch, allerdings nicht immer, weshalb ich erstmal nichts unternommen habe.

    Aber wir haben schonmal eine Sitzbank hier machen lassen. Der fragt, nach Größe/Gewicht/Geschlecht und passt dann eine Bank an. Die Erfahrung damit war super. Im ersten Moment fühlte sich die Bank zu hart an, aber es war genial auch auf langen AB-Strecken.
    Allerdings mußt Du natürlich deine Bank einschicken, ist also eher ne Geschichte für den Herbst oder du mußt aussetzen ...


    Jungbluth Sitzbnke - Alles fr'n Arsch

  7. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #7
    Hallo Groovemaster,

    ich verwende zwei preisgünstige Alternativen zu einer neuen Sitzbank:

    1. Eine extra gepolsterte Radhose unter der Motorradhose

    2. Eine Beadrider Sitzauflage aus den USA. Siehe hier: http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...r-sitzauflage/

    Meine längeste Fahrt an einem Tag waren mit dieser Kombination 1622 schmerzfreie Kilomter.

    Kann ich nur empfehlen...

    Viele Grüße

    Motorradwanderer

  8. Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    50

    Standard

    #8
    Hallo groovemaster,

    das selbe Problem hatte ich damals auch.
    Habe meine Sitzbank dann bei Hornig eingeschickt und die haben sie mir dann umgepolstert.
    Das Ergebnis ist spitze. Bei langen Touren habe ich keine Schmerzen mehr und es ist einfach viel angenehmer zu sitzen.
    Kann ich dir auf jeden Fall raten.
    Änderung Eint. Sitzbank für BMW F650GS (08-), F700GS & F800GS | BMW Motorradzubehör Hornig

    Gruß
    Markus

  9. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    #9
    Ich habe die Komfortsitzbank und bin super zufrieden!
    Was mir an Größe gefehlt hat habe ich durch Daytona Schuhe ersetzt.

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #10
    Ich konnte bei meiner nicht viel experimentieren und MUSS die niedrige Sitzbank fahren. Die ist schön hart und ich habe schon einige längere Touren damit geritten. Vielfach habe ich schon mitbekommen, daß die bequehmer ist als die normale. Ist natürlich nix für jemanden, der eh schon etwas größer ist.

    Generell gilt: Jeder A.rsch ist anders...


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die Sitzbank der GS1200... eine echte Qual
    Von Hardy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 16:56
  2. Suche niedrige Sitzbank für R 80 GS
    Von Highländer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 17:51
  3. Dringend!!! Suche linken Zylinder R100GS/hohe Sitzbank!!!!
    Von Rosi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 17:41
  4. Sitzbank Tipp
    Von Mugel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 13:14
  5. Suche niedrige Adventure Sitzbank
    Von Tobias im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 14:35