Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Speichenräder für die 700 GS

Erstellt von judex, 31.05.2013, 11:42 Uhr · 19 Antworten · 6.666 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    na stimmt schon, aber die Frage ist, ob ich an einer (Groß-)Enduro gefräste Felgen mit unnötig (aber optisch schickem) Aufwand bei der Speichenbefestigung brauche.
    Ich habe die originalen Naben mit den Excelringen kombiniert. -> keine Paßprobleme, kein Gebastel und keine Probleme bei der Eintragung.
    Qualitativ stehen die Excel über allen anderen "normalen" Felgen.
    - Eintragung?-

    Sach ich doch! GUTER TIP!

    Saludos

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    ja klar Eintragung. In D ist das ein (keineswegs unüberwindliches) Thema die Excel haben eine DOT (Department of Transportation) Nummer und sind geprüft, das hat mein TÜVler anerkannt und die in 10 min eingetragen (trotz Wechsel von 17 auf 19 Zoll)

  3. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #13
    War doch nur Gefrozzel, echt guter Tip!
    Mein Ex-Schwager war Dekra und wir haben da lustige Sachen schon in D eingetragen, hier in Mex kuemmert sich kein Mensch darum.
    Ich zweifle auch daran, dass ein "normaler TUV / Dekra etc -Mensch" ueberhaupt einen Blick auf die Felgen eines Motorrads wirft (ok, bin schon ne Weile weg...)
    Wie gesagt, werde das pruefen, da Ersatz-/ Verschleissteile hier ca das Doppelte wie in D kosten.

    Saludos

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    Ich komme gerade mit der über Federn und Sitzbank tiefergelegten R 1200er GS aus Rumänien zurück.Das Motorrad wird tiefergelegt im Geländeeinsatz problematischer und scheint ohnehin für mich zu schwer. Deshalb grüble ich über die 700er oder ähnliches nach.- - - Aktualisiert - - -
    Oh, Du trägst Dich also doch mit Abschiedsgedanken!?

  5. Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    179

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich sehe in überhaupt keinster Weise den Preis der Kineo gerechtfertigt , wenn ich bedenke, was ich für das Umspeichen auf Excelfelgen bezahlt habe. Wahnsinn, die spinnen (auch wenn sie geil ausschaun, keine Frage)

    Excelfelgenring in geilem schwarz kostet ~140€ , neue Edelstahlspeichen ~60€ und einen Hunderter um das von einem absoluten Profi einspeichen zu lassen. macht por Felge ~300-350€

    Hast ts vielleicht mal einen Link oder eine Adresse für mich? Will die 700ter meiner Freundin auf Speichen umbauen lassen. Viele GrüßeGrüße

  6. Taifun Gast

    Standard

    #16
    Ansonsten guck doch mal bei HE.....die haben z.b nen Carbon Radsatz für die 1200er für ca. 2,5 Kilo Euro....haben aber auch verschiedene Felgen und Größen im Programm.

  7. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #17
    Hallo,

    gibts was Neues von der Speichenfelgenfront? Hat schon mal jemand die Felgen der alten F 650 GS (2000-2007) in die F 700 GS implantiert?

    Gruß
    Jürgen

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #18
    Du verlierst durch den Umbau auf Speichenfelgen die RDC-Funktion und genau das finde ich inakzeptabel. Da würde wahrscheinlich nur eine Kreuzspeichenfelge helfen, wie sie bei der großen GS verbaut wird. Solange aber eine solche Felge nicht lieferbar ist, würde ich nicht auf eine Sicherheitseinrichtung allein wegen der Optik des Motorrads verzichten.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #19
    Hallo,

    die RDC-Funktion ist mir nicht wichtig. Sicherlich gibt es auch andere Meinungen, aber wie gesagt, mir ist sie unwichtig und ich halte sie für mich persönlich für verzichtbar. Aber ich möchte diesbezüglich keine Diskussion auslösen.

    Meine Frage war eigentlich: Hat schon mal jemand die Felgen der alten F 650 GS (2000-2007) in die F 700 GS implantiert?

    Gruß
    Jürgen

  10. Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    228

    Standard

    #20
    Sagt ruhig, ich hätte zuwenig Phantasie...es stimmt! Leider.
    Kann mal einer von den Speichenräder700erfahrern ein Foto machen? Wie guckt denn so ne 700 aus mit Speichenrädern?

    Und gleich als 2te vielleicht blöde Frage:
    Warum eigentlich is des interessant? Nur optisch?

    Danke für Aufklärung eines Unwissenden...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Speichenräder für TÜ
    Von andys im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 01:50
  2. Speichenräder GSA in GS?
    Von Flooster im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 21:18
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Speichenräder vo + hi
    Von snoopydooh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 14:16
  4. Guß- vs Speichenräder
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 17:25
  5. Speichenräder
    Von Motocrack im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 08:32