Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 171

Sturzbügel für die F 700 GS

Erstellt von gisibabe, 27.12.2012, 20:06 Uhr · 170 Antworten · 44.440 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    21

    Standard

    Also ich gehe davon aus das der Bügel nun passt.
    Ab April ist meine Saison eröffnet und ich werde berichten wenn das Teil angebaut ist

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das ist nicht antiquiert, es ist schlichtweg falsch und fehlen tut auch noch was
    Ja, der Fahrer Ob das richtig, falsch, überholt oder sonstwas ist, ist mir Jacke wie Hose. Ich tendiere dazu, komplexe mechanische Gerätschaften in für mich logische Teile zu zerlegen. Ich muß zugeben, mir ist erst ziemlich spät gedämmert, das Wolfgang.A ggf. von etwas anderem redet als ich.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Tanja78 Beitrag anzeigen
    Also ich gehe davon aus das der Bügel nun passt.
    Ab April ist meine Saison eröffnet und ich werde berichten wenn das Teil angebaut ist
    Der Bügel passt.

    Halte Dich an die Montageanleitung, der Bügel wird unter Spannung stehen wenn der dran ist, d.h. Du wirst Kraft brauchen. In der falschen Reihenfolge montiert, kann die Spannung so groß werden, das Du es nicht mehr zusammenbekommst.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ob das richtig, falsch, überholt oder sonstwas ist, ist mir Jacke wie Hose.
    dafür, dass es Dir Jacke wie Hose ist, hast Du Deine Ansichten dazu aber ganz schön hartnäckig verteidigt. Ich finde das immer lustig, wenn verlorene Positionen mit viel Einsatz verteidigt werden

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ja, der Fahrer
    das habe ich sicher nicht gemeint, aber schlau wie Du von Natur aus ja bist, wirst Du in den nächsten ein, zwei Jahren schon noch selber darauf kommen. Ist auch nicht nur eine Komponente

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Wenn Du so willst, wirbt AMG mit einem neuen Motor. Sogar das Model hat einen eigenen Namen. Also die Unterlagen von AMG, die ich kenne, reden bei dem Motor nur von so Dingen wie "auf Basis des ...". Aber egal.
    Die Frage war, ob der Motor eine neue Motornummer bekommt, alles andere sind Marketingaussagen.
    Aber, wie Du schreibst, egal.
    Du willst es nicht verstehen, dass die F700GS "nur" eine MÜ der F650GS-Twin ist und damit wirst Du es nicht verstehen und bis an Dein Lebensende behaupten, dass alles was für die F650GS-Twin gilt auf keinen Fall für die F700GS gilt.
    Egal, werde glücklich mit dieser Einstellung

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Die Frage war, ob der Motor eine neue Motornummer bekommt, alles andere sind Marketingaussagen.
    Aber, wie Du schreibst, egal.
    Du willst es nicht verstehen, dass die F700GS "nur" eine MÜ der F650GS-Twin ist und damit wirst Du es nicht verstehen und bis an Dein Lebensende behaupten, dass alles was für die F650GS-Twin gilt auf keinen Fall für die F700GS gilt.
    Egal, werde glücklich mit dieser Einstellung
    Ich dachte wir wären fertig, aber gut. Weder schlonz noch Du wollen mich begreifen oder könnt, sucht Euch was aus.

    Du brauchst in D eine neue ABE für Geräte die Du an der F700GS verbauen willst, und damit kann es keine MÜ sein. Ich habe alles aufgezählt was meiner Meinung gegen eine MÜ spricht.

    Ich vereinfache komplexe Maschinen für mich, ob das richtig oder falsch ist, ist mir dabei wirklich wurst. Mir ist egal, ob irgendein Schrauber das Motorrad für sich oder die technische Dokumentation in 35 Baugruppen zerlegt. Es spielt für mein Verständnis keine Rolle. Okay, zugegeben, es hat hier die Kommunikation erschwert.

    Das mache ich auch in meiner Branche so, obwohl ich dort bis auf Komponenten-Ebene die Dinge zerlegen kann, sowohl theoretisch als auch praktisch. Es bringt nichts, vom Chipset der if zu reden, wenn das einzige was Du in der Hand hälst, eine große gedruckte Schaltung ist, mit mehreren hochintegrierten Chips darauf. Das ist dann einfach die Hauptplatine. Das die aus mehreren Bussystem besteht, diversen Chips, Schwingkreisen, ggf. mehreren CPUs, Cache, Speicher, Grafiksubsystem und und und enthält, ja, helf er sich. Für die grundlegende Aussage, spielt es keine Rolle.

    Du, ich bin glücklich mit meiner Einstellung, ich muß das nicht erst werden. Ich sehe die hier besprochenen Vergleichsobjekte dorch recht regelmäßig.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Das mache ich auch in meiner Branche so, obwohl ich dort bis auf Komponenten-Ebene die Dinge zerlegen kann, sowohl theoretisch als auch praktisch. Es bringt nichts, vom Chipset der if zu reden, wenn das einzige was Du in der Hand hälst, eine große gedruckte Schaltung ist, mit mehreren hochintegrierten Chips darauf. Das ist dann einfach die Hauptplatine. Das die aus mehreren Bussystem besteht, diversen Chips, Schwingkreisen, ggf. mehreren CPUs, Cache, Speicher, Grafiksubsystem und und und enthält, ja, helf er sich. Für die grundlegende Aussage, spielt es keine Rolle.
    .
    dann hoffe ich für Dich ja sehr, dass Du wenigstens davon den Hauch einer Ahnung hast und wesentliche Komponenten nicht einfach weg erinnerst, weil sie ja für Dich nicht wichtig sind. Eine von denen, die Du nicht aufgezählt hattest, ist für Dich fahrerisch vermutlich sogar wichtiger als alle anderen, wie man so hört. Und in irgendwelche Elementarebenen runtergebrochen ist das sicher auch nicht.

    Und das hat sicher nichts damit zu tun, dass ich Dich nicht verstehen will, oder kann. Du hast einfach keinen Plan, so einfach ist das

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    dann hoffe ich für Dich ja sehr, dass Du wenigstens davon den Hauch einer Ahnung hast und wesentliche Komponenten nicht einfach weg erinnerst, weil sie ja für Dich nicht wichtig sind. Eine von denen, die Du nicht aufgezählt hattest, ist für Dich fahrerisch vermutlich sogar wichtiger als alle anderen, wie man so hört. Und in irgendwelche Elementarebenen runtergebrochen ist das sicher auch nicht.

    Und das hat sicher nichts damit zu tun, dass ich Dich nicht verstehen will, oder kann. Du hast einfach keinen Plan, so einfach ist das
    Soso, was ist den für mich die fahrerisch wichtige Komponente von der ich keine Ahnung habe? Na ich bin gespannt. Vor allem was Du so dazu hörst, von wem eigentlich?

    Nein, ich habe vom Schrauben nicht wirklich viel Ahnung, deswegen findest Du mich auch nur äußerst selten in Schrauberfreds (aber ich habe ja nach Ansicht einiger hier immer zu allem was zu sagen(was meiner Meinung nach die Beschränktheit der Wahrnehmung unwiderlegbar unter Beweis stellt)) aber wie gesagt, ich neige dazu komplexe (nicht nur Maschinen, aber auch die) Dinge zu vereinfachen.

    Das ist in meinem Job von unschätzbarem Vorteil, erschwert aber, zugegeben, ab uns zu die Kommunikation.

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ich dachte wir wären fertig, aber gut. Weder schlonz noch Du wollen mich begreifen oder könnt, sucht Euch was aus.
    Das dachte ich eigentlich auch, aber offensichtlich ist Dir fad.

    Also, nenne mir ein Modell von Mercedes, bei dem AMG nur das Kennfeld des Motors getauscht hat, und behauptet, das wäre ein neuer Motor.
    Und dass die Motoren der F650GS-Twin und der F700GS bauteilmäßig gleich sind kannst Du herausfinden, indem Du die Teilenummern der Bauteile vergleichst.

    Aber, wie Du ja heute schon in einem anderen Thread geschrieben hast, Dir geht es ja nicht um das Rechthaben.
    Deshalb machst Du Dich ja auch hier zum Kaspar, in dem Du Dein Unwissen über technische Details so massiv zur Schau stellst.

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Das dachte ich eigentlich auch, aber offensichtlich ist Dir fad.

    Also, nenne mir ein Modell von Mercedes, bei dem AMG nur das Kennfeld des Motors getauscht hat, und behauptet, das wäre ein neuer Motor.
    Und dass die Motoren der F650GS-Twin und der F700GS bauteilmäßig gleich sind kannst Du herausfinden, indem Du die Teilenummern der Bauteile vergleichst.

    Aber, wie Du ja heute schon in einem anderen Thread geschrieben hast, Dir geht es ja nicht um das Rechthaben.
    Deshalb machst Du Dich ja auch hier zum Kaspar, in dem Du Dein Unwissen über technische Details so massiv zur Schau stellst.
    Schön, das Du mitliest.
    Ich habe schon mal erwähnt und dabei bleibe ich, wenn Du das Leistungsverhalten eines Motors änderst, und da geht es nicht nur um 3 PS, sondern auch um ein paar Nm, Anliegen von max. kW und max Nm bei anderen Drehzahlen, andere Kompression, hast Du einen anderen Motor. Ob Du Dich dabei auf Teilenummern fixierst ist mir so lang wie breit.

    Ob mir jemand, der bei der Montage eines Sturzbügels den Seitenständerschalter beschädigt und das eigene technische Unvermögen oder Unverständnis hier auch noch als wichtige Warnung breitritt, Unwissen bescheinigt, ist für mich in etwa so wichtig, wie der sprichwörtliche Sack Reis.

    Ein anderer Lenkkopfwinkel und ein anderer Radstand sind für mich, wie nun schon mehrfach dargelegt, ein anderer Rahmen. Mir ist dabei völlig egal, ob das für Leute wie Dich von Bedeutung ist oder ob das für Dich zum Rahmen oder zu sonst was gehört. Es interessiert mich einfach nicht. Für mich ist es Teil des Rahmens und deswegen haben wir da aneinander vorbei geredet.

    Es interessiert mich nicht, was in Österreich ist, einem Land wo die Höchstgeschwinidigkeit 130 beträgt und man sich fragt, warum dort Motorräder überhaupt mehr als 4 Gänge brauchen, mehr als 250Kubick bruachen und mehr als 30 PS.
    Ich lebe in einem Land, in dem Du legal 400 auf der Autobahn fahren kannst, wenn Dein Fahrzeug das schafft. In diesem Land, in dem auch die zur Diskussion stehenden Fahrzeuge hergestellt werden, brauchst Du unterschiedliche ABEs für Teile von Dritt-Herstellern für beide Motorräder.

    Auch wenn es nicht in Deinen Kopf will, ich brauche spezielle Winterreifen (W) für mein Auto, wenn ich nicht diesen dümmlich v-max 190 Aufkleber in meinem Auto haben will, weil die Kiste über 240 läuft, ich die hier fahren darf und sie auch fahre. Wenn ich Ösi wäre, würde ich einfach irgendwas (S) draufschrauben.

    Gleiches gilt für Motorräder. Die 192km/h der F700GS darfst Du überhaupt nicht fahren, F-Treiber schon.


 
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. STURZBÜGEL GSA
    Von volker998 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 11:09
  2. Sturzbügel
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 10:56
  3. Suche F650GS 2Zyl Sturzbügel,hohe Scheibe,Sturzbügel
    Von schockybei im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:49
  4. Sturzbügel HP2
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 21:34