Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 169

Sturzbügel für die F 700 GS

Erstellt von gisibabe, 27.12.2012, 20:06 Uhr · 168 Antworten · 44.389 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Soso, das ist ja wohl nur die halbe Wahrheit.
    ja ja - auf die rechte Seite umgefallen (beim Schieben) ist sie auch schon... ein Teil der Spuren sind aber jetzt wieder weggeschliffen...

    So, das war jetzt die ganze Wahrheit!!!!

  2. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    ja ja - auf die rechte Seite umgefallen (beim Schieben) ist sie auch schon... ein Teil der Spuren sind aber jetzt wieder weggeschliffen...

    So, das war jetzt die ganze Wahrheit!!!!
    Immer noch besser als mein 'Ablegen' im Stand

    Auch bei dir C-Treiber ist eine Besserung zu verzeichnen. Da du erst vergessen hast den Ständer auszuklappen und er sich beim zweiten mal selbst eingeklappt hat. Andersrum hättest du mehr Grund zur Sorge.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    Immer noch besser als mein 'Ablegen' im Stand

    Auch bei dir C-Treiber ist eine Besserung zu verzeichnen. Da du erst vergessen hast den Ständer auszuklappen und er sich beim zweiten mal selbst eingeklappt hat. Andersrum hättest du mehr Grund zur Sorge.
    Naja, 2012 war die erste Saison, in der ich nicht auf die eine oder andere Art ein Motorrad in der Gegend rumgeworfen habe. Vergessener Seitenständer war halt das Highlight an Dummheit bisher und nachts auf regennassen Bitumenstreifen von einer Fahrspurverlegung bei Tempo 80 gestürtzt, das Highlight in die andere Richtung.

    Bis auf nen blauen Fleck auf dem Arsch vom Kleingeld im Portemonaie und ein Mal aufgeschürften Unterarm ist bisher nichts passiert. <*klopf auf Holz*>, weder mir noch Anderen.

    Übrings im Stand ablegen geht auch richtig cool. Kein Seitenständer: kurz Pause für ne Zigarette, zu faul zum Aufbocken, also den Hobel mit Gepäck zwischen den Beinen gehalten, naja irgendwann stand ich dann im Fast-Spagat über dem Hobel.

    Deswegen, Sturzbügel sind ein Muss.

  4. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Deswegen, Sturzbügel sind ein Muss.
    Vielleicht wären Stützräder in meinem Falle gescheiter.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    Vielleicht wären Stützräder in meinem Falle gescheiter.
    Das heißt Rollator und ist schlecht auf nem Mopped zu transportieren.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    85

    Standard

    #46
    Welch lustiger Haufen... ;-)

    Besten Dank an F-Treiber schon einmal.

    Hat sonst noch jmd. sachdienliche Hinweise zum Thema Schrauben?

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von GS_Rider Beitrag anzeigen
    Welch lustiger Haufen... ;-)

    Besten Dank an F-Treiber schon einmal.

    Hat sonst noch jmd. sachdienliche Hinweise zum Thema Schrauben?
    Ja, da ich mit geschraubt habe. Nen zweite Person dabei ist nicht verkehrt. Es braucht öfter mal 4 Hände um das Chaos zu bändigen. Achja, keine 1/2 Ratsche benutzen. Die Anzugsmomente erscheinen mir etwas heftig zum Teil, durch die Spannung in dem Ganzen, jeder Schraube max 1-2 Umdrehungen rein. damit das ganze noch Spiel hat. Und erst wenn alle Schrauben drin sind, nach und nach festziehen.

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    85

    Standard

    #48
    Ja, so habe ich es auch gemacht.
    Erst einmal alles leicht anschrauben und dann abwechselnd festziehen. Habe auch eine 1/4" Ratsche benutzt. Reicht völlig.
    Die Madenschraube habe ich dann zuletzt (nicht so wie in der Anleitung beschrieben) festgezogen.
    Naja, nur soweit bis auch dort der Inbus durchdrehte. 10Nm waren nicht zu schaffen.

  9. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #49
    Hallo an alle Sturzbügelfans!

    Jetzt muß ich doch noch mal nachfragen. Eure Sturzbügel bzw. deren Befestigungsschrauben und Gewinde sind so hochwertig, dass sie nicht einmal den vom Hersteller vorgeschriebenen Drehmoment aushalten?

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    85

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    Hallo an alle Sturzbügelfans!

    Jetzt muß ich doch noch mal nachfragen. Eure Sturzbügel bzw. deren Befestigungsschrauben und Gewinde sind so hochwertig, dass sie nicht einmal den vom Hersteller vorgeschriebenen Drehmoment aushalten?
    Ich befürchte JA.
    Die andere Variante wäre, dass mein Werkzeug nichts taugt. Das habe ich aber neu gekauft und war völlig unbenutzt...


 
Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. STURZBÜGEL GSA
    Von volker998 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 11:09
  2. Sturzbügel
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 10:56
  3. Suche F650GS 2Zyl Sturzbügel,hohe Scheibe,Sturzbügel
    Von schockybei im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:49
  4. Sturzbügel HP2
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 21:34