Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Sturzbügel--Sicherheit

Erstellt von Sidda, 25.04.2016, 19:11 Uhr · 15 Antworten · 3.371 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    #11
    Hallo,

    danke für eure Beuträge.
    Ich werde am Wochenende mein Motorrad abholen und will dann die zusätzlichen Teile im Internet bestellen.

    @Steffi -- hast du von Givi die unteren Sturzbügel oder auch die zusätzlichen im oberen Bereich?

    @ ALLE -- hat jemand von euch die Sturzbügel von Hornig verbaut und kann mir sagen ob die gut sind ?

    Grüsse Sidda

  2. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    #12
    Hallo Sidda.
    die Givi sind so im ganzen - nix oberer und unterer Bereich
    Gucks Du: Sturzbügel Givi BMW F 700 GS 13-14 schwarz erstanden bei BS Motoparts im letzten Jahr. 293383 ist die Art.-Nr.

    VG Steffi


  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von DasANA Beitrag anzeigen
    Ich hab die von Givi dran, sehen bullig aus, schützen super. 1 Umfaller, Kälbchen überall heile geblieben... Whow!
    Die 650er meiner Liebsten hatte einige Umfaller ohne Sturzbügel und es ist auch alles heil geblieben.

  4. Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    #14
    Hallo Miteinander,

    ich habe gestern mein Motorrad abgeholt.
    Lässt sich ganz gut fahren. Habe aber doch Schwierigkeiten mit dem Kupplungshebel, der lässt sich nicht verstellen und ist für mich auf Dauer zu weit weg um ihn sicher und schnell zu greifen.
    Das ist mir bei der Pobefahrt gar nicht aufgefallen ,da wir nicht so oft halten mussten. Bei der Heimfahrt musste ich gleich am Berg anfahren und hab echt Probleme gehabt, da die Kupplung dann auch schlecht zu kontrollieren ist, am letzten Stück springt sie einfach weg .
    Welche Kupplungshebel und Bremshebel sind weit zum Griff hin zu verstellen?

    Danke
    Sidda

  5. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.220

    Standard

    #15
    Hey Sidda,

    an der 700er meiner Frau sind die originalen BMW Sturzbügel und Handprotektoren dran.
    Die Bügel mussten schon mal bei einem Unfall herhalten - da meinte ein anderer Motorradfahrer mal in die damalige F650 Ttwin fahren zu müssen. Haben in Kombination mit der Schutzkleidung einen guten Dienst erwiesen und meine Frau war unverletzt ... Ihr Fuß wurde nicht eingeklemmt als die 650er auf der rechten Seite lag ... die Sturzbügel und der Ausleger der rechten Soziafußraste haben genügend Freiraum gebracht.
    Die Twin wurde dann abgegeben und gegen eine neue ersetzt und nun die 700 an der die BMW-Bügel von einst noch weiter in Gebrauch sind. Einzig ein wenig Farbe haben sie bekommen - aus Silber wurde Schwarz ... passt besser zum Moped.
    Die originalen Handprotektoren mit der hohen Plastikschale machen schon einen robusten Eindruck und schützen durch den massiven Bügel sicher auch ordentlich. Ein wenig Wind wird auch abgehalten ... und das in Kombination mit den Heizgriffen und anständigen Handschuhen geht das auch bei einstelligen Temperaturen recht gut.

    Wir würden immer wieder diese Bügel und Handprotektoren montieren ... reichen völlig auch und sind recht unauffällig. höher muss der Schutz nicht an den Sturzbügeln gehen, denn der Tank sitzt unter der Sitzbank und wenn die Maschine so "fliegt" dass die Tankartrappe in Mitleidenschaft gezogen wird hast Du sicher "andere Sorgen" und eine Versicherung regelt den Schaden.

    Du muss für Dich entscheiden was Du möchtest ...

    Allzeit eine gute Fahrt und das Du nie testen wirst, ob die Sturzbügel Deiner Wahl auch die richtige Wahl war.

    VG Martin

    foto-4.jpg foto-3.jpg

  6. Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    #16
    Also wenn Du nicht permanent offroad fährst, dann würde ich sagen die Handprotektoren reichen schon mal für den ein oder anderen Umfaller im Stand aus.

    Ansonsten würde ich das Geld für großartige Sturzbügel lieber in ein oder mehrere Sicherheitstrainings investieren. Weil die ganzen Sturzbügel helfen nur Deinem Motorrad aber nicht Deinem Körper nicht!!!

    Auf eine sicher Saison!!!

    Stevi


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel von 5*Star für GS 1150
    Von Target im Forum Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 19:23
  2. Welches Windschild bzw. Sturzbügel für 1150 GS ?
    Von Qbaner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 23:23
  3. Systemkoffer, Sturzbügel
    Von Carneval im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 20:26
  4. GS 1150 - billige Sturzbügel
    Von jokkel77 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 03:10
  5. Sturzbügel / Lenkeranschlag
    Von Noeder im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 22:18