Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 80

Tieferlegung??

Erstellt von Heu, 24.03.2013, 13:22 Uhr · 79 Antworten · 7.530 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #61
    Bei den 650ern sind gabelholme und federn identisch, nur das Federbein ist 2,5 cm kürzer. Das 800er fb ist nochmals ,2 cm länger

  2. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #62
    Hab mal bei meinem Händler angefragt, n Original Federbein der 700er kostet 665,92 € von Wilbers gibs eins in Normallänge für 479 € allerdings steht da mit ESA, muss da wohl nochmal nachfragen wie genau das alles is aber der Umbau auf normale Höhe ist beschlossene Sache

    PS: mein Händler hat gemeint das 800er Federbein würde nicht passen

  3. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #63
    @gstraveler: Wie sieht es denn mit den Gabelfedern aus? Ich bin der Meinung die müssen auch gewechselt werden, lasse mich aber gern eines Besseren belehren.

  4. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    @gstraveler: Wie sieht es denn mit den Gabelfedern aus? Ich bin der Meinung die müssen auch gewechselt werden, lasse mich aber gern eines besseren belehren.
    hab eigentlich auch damit gerechnet nur war hier ja iwie zu hören das es nur das Federbein is. Falls auch Gabelfedern müssen die halt auch noch getauscht werden *geldbeutel aufklapp - schnief* hab aber mal bei meinem Händler gefragt obs nur das Federbein is.
    Muss nachm Abi wohl doch noch n 2ter Job her

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von gstraveler Beitrag anzeigen

    PS: mein Händler hat gemeint das 800er Federbein würde nicht passen


    Dann müsste das Heck der 700er total neu konstruiert worden sein.
    Fahre seit über 10000 km mit dem 800er Federbein.

    Und nochmals: bei der 650,er sind die Gabelfedern bei der tiefergelegten genau gleich wie bei der normalen. Und ich glaube nicht, dass das bei der 700er geändert wurde.

    Für nen hunni kannst es von mir bekommen. Ich habe auf nen wilbers umgerüstet.

  6. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Und nochmals: bei der 650,er sind die Gabelfedern bei der tiefergelegten genau gleich wie bei der normalen. Und ich glaube nicht, dass das bei der 700er geändert wurde.
    ...na aber müßte sie dann vorne nich höher stehen, wenn nur hinten gewechselt wird? Oder mal anders gefragt, warum werden beim Tieferlegungssatz z.B. von TT auch Gabelfedern mitgeliefert bzw. getauscht?

    Hab ich nen Denkfehler?

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    ...na aber müßte sie dann vorne nich höher stehen, wenn nur hinten gewechselt wird? Oder mal anders gefragt, warum werden beim Tieferlegungssatz z.B. von TT auch Gabelfedern mitgeliefert bzw. getauscht?

    Hab ich nen Denkfehler?
    Nee, hast nicht.

    Also BMW baut doch noch Cruiser, tarnt sie aber als tiefergelgte GS. Da sollte ich mal im C-Forum Bescheid sagen.

    Die Aktion von BMW bringt die Sitzhöhe nach unten, verlagert denn Schwerpunkt nach hinten und unten und verändert den Nachlauf, so das das Mopped unhandlicher wird. Bei TT wird durch den Tausch aller Federn das vermieden, weshalb die wohl auf die Schnapsidee gekommen sind, das man dann den Haupt und Seitenständer nicht verkürzen muss.

    Es bleibt spannend.

  8. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #68
    Original BMW Federbein oder gleich auf Wilbers umrüsten ? oder richitg Geld in die Hand nehmen und n Öhlins?

    Sind die so überragend gut wie überall geschrieben wird ?

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #69
    Hi Felix,

    wenn du nen Mercedes möchtest, nimm Öhlins, willste den Audi, nimm Wilbers, willste das Allerbeste ( Lt. Aussage H. Schwarz von TT ) nimm TT.

    Willst du nen günstigen Kompromiss: Nimm ein kurz gebrauchtes aus ner 800er. ( Auf was besseres kannste später immer noch umrüsten)

    Und nochmals zu der Vordergabel: Die kannste durch andere Gabelfedern optimieren. Investition ca. 100 - 120 Euro, wobei TT Würth empfiehlt. ( Habe ich drinnen)

    Dadurch, daß das Mopped hinten erhöht wird, wird es nochmals handlicher, ähnlich einer Supermoto bei der das ursprüngliche 21er Vorderrad sogar durch ein 17er ersetzt wird.

  10. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    106

    Standard

    #70
    Chris, die Gabelfedern sind die gleichen, aber die Tiefergelegte hat andere Dämpferrohre. Damit steht sie auch vorne tiefer.

    Gruß aus Württemberg :-)
    Manfred


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung???
    Von GS-Interessiert im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 20:20
  2. Tieferlegung GS
    Von mr.coffee im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 18:16
  3. Suche Tieferlegung
    Von Biting Cock im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 08:56
  4. Tip zur Tieferlegung
    Von omopenk im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 20:51