Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Werkzeug

Erstellt von redwing, 02.06.2014, 21:28 Uhr · 13 Antworten · 1.524 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    48

    Standard Werkzeug

    #1
    Hallo an alle,

    da ich die Dinge die man als normal Sterblicher selber machen möchte an meinem Krad(Auspuff, Windschild, Protektoren), nun die Frage welches Werkzeug brauche ich? Und das zu einem guten Preis, kein billig Zeuch aber auch nix Verrücktes.
    Wenns schon nen Thread gab bitte verlinken.

    Danke

    redwing

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #2
    Hi :-)
    Es gibt das absolute Profi Zeugs z.b. vom Hersteller Gedore. Das ist für die Ewigkeit und sehr teuer. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Hersteller Proxxon gemacht. Das Werkzeug ist von guter Qualität bei erträglichen Preisen. Von denen habe ich Torx, Innensechskant, Knarren und auch Drehmomentschlüssel und noch ein paar Kleinigkeiten. Für das Schrauben am eigenen Moped würde ich das uneingeschränkt empfehlen.

    Such mal nach Proxxon im Netz. Da findest Du jede Menge.

  3. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #3
    Proxxon ist von dem klassischen Baumarkt-Gerümpel noch das allerbeste. Kommt vermutlich nicht gegen Geodore, Hazet und Stahlwille an, tut aber seinen Dienst recht zuverlässig. Wobei auch Proxxon bereits seit vielen Jahren auf dem Markt ist.

    Ich habe es auch seit Jahren bei schrauberintensiveren Moppeds als bei BMW im Einsatz und mir ist noch keine Nuss gebrochen...

    Gruss
    Jan

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #4
    Normales Werkzeug hast du ja wahrscheinlich schon, dann fehlen vermutlich nur die Torx-Schlüssel. Und da gibt es von Proxxon einen passenen Satz, die Nummer 23102.

  5. Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    48

    Standard

    #5
    allllllso ich hab son billig werkzeug set ausm aldi, das bringt mich leider nicht weiter, das reicht für möbel. ach und nen hammer äh ja
    wie is es denn damit http://www.amazon.de/Bosch-65-teilig...bosch+werkzeug
    das ganze schraubenzieher zeug kann man ja auch mal anders gebrauchen.

    oder das
    Proxxon 23110 Steckschlüsselsatz 3/8 Zoll, 24-teilig: Amazon.de: Baumarkt

    in verbindung mit
    Proxxon 23821 Slim Line Ring-Maulschlüsselsatz, 15-teilig, 6 - 21 mm: Amazon.de: Baumarkt

    ich frage mich was ich brauche und das die qualität stimmt.

    für gedore brauch ich ne gehaltserhöhung und das benzin 40 cent kostet. btw meine 700er braucht 5.2 liter, finde das irre viel, gibt jemand im forum der ne 1200er gs fährt und 5,7 liter benötigt. fahre oft ein kleines stück autobahn zur arbeit, nicht mehr wie 15 minuten mit max 140(sind ja nur 120 erlaubt), der rest leider viel stadt <- arbeit. is der verbrauch "normal"?

    danke schonmal für eure hinweise

    gute fahrt

    redwing

  6. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #6
    servus, ich benutze den 1/4 zoll Zyklop rätschensatz von Wera + zusätzliche Torx bits in 40, 45, & 50. Damit kann man schon viel machen und man zahlt sich nicht zu tode. Das habe ich immer dabei, genauso wie ein paar Kabelbinder ein Multitool und Tesa Gewebeband. Zum Kette spannen habe ich nen noch nen billigen Drehmomentschlüssel. Die ersten 2000km hat meine 700 auch etwas mehr gebraucht, inzwischen liegt der Durchschnitt bei 4,3, damit kann ich gut leben, da ich gerne auch am Kabel ziehe:-)

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von redwing Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    da ich die Dinge die man als normal Sterblicher selber machen möchte an meinem Krad(Auspuff, Windschild, Protektoren), nun die Frage welches Werkzeug brauche ich? Und das zu einem guten Preis, kein billig Zeuch aber auch nix Verrücktes.
    Hallo
    will zwar keiner hören, aber für 2 x im Jahr an Schrauben drehen, ist das Baumarkt Aldi Werkzeug völlig ausreichend.
    Das teure Werkzeug ist für den, der es täglich 8 Stunden lang benutzt, richtig und wichtig.
    Auch mit Profiwerkzeuig kann man Schrauben verknaddeln, wenn man es nicht anzuwenden weiß.
    Gruß

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #8
    Hi :-)
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Normales Werkzeug hast du ja wahrscheinlich schon, dann fehlen vermutlich nur die Torx-Schlüssel. Und da gibt es von Proxxon einen passenen Satz, die Nummer 23102.
    Diesen Satz habe ich und auch und dazu den 3/8" Knarrenkasten 23110. Dazu braucht man aber dann unbedingt den Adapter von 3/8 "auf 1/2". Den Adapter kann man auch für den Drehmomentschlüssel nutzen.

    Und einen 1/4" Knarrenkasten für die kleinen Torx gibt es auch von Proxxon.

    Natürlich gibt es auch einen kleinen Drehmomentschlüssel für die kleinen Momente.

    dazu Ringschlüssel, Schraubendreher, Zangen, Hammer, usw.

    Du siehst also, das kann ein Fass ohne Boden werden. Aber so ein bisschen Ausstattung benötigt man schon.

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #9
    Hi,

    Proxxon reicht für ne Wartung in der Garage völlig aus!!

    Über Hazet brauchen wir nicht sprechen, benutze ich beruflich, ist mein Favorit!!

    Privat, wie gesagt, Proxxon oder vielleicht Stahlwille (ist, glaube ich, von Würth)

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #10
    Um gelegentlich zu schrauben finde ich auch den nicht schlecht:
    https://www.louis.de/artikel/profi-s...83?list=662751
    Da sind alle Torx-Größen dabei, die man so braucht.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original BMW-Werkzeug
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 11:22
  2. Torx-Werkzeug
    Von Carlos_HH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 20:19
  3. Ventilspiel einstellen; Suche Werkzeug
    Von wulli69 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 12:02
  4. welches werkzeug
    Von biker55 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 16:23
  5. R 100 GS/PD - Werkzeug, Handbuecher
    Von mike im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2004, 14:15